Angebote zu "Astrid" (31 Treffer)

Was Theater alles kann als Buch von Astrid Ortner
€ 28.90 *
ggf. zzgl. Versand

Was Theater alles kann:Theaterpädagogische Methoden im Fach Bildnerische Erziehung der Sekundarstufe I Astrid Ortner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Strategisches Kulturmarketing. Marketingstrateg...
€ 41.99 *
ggf. zzgl. Versand

Strategisches Kulturmarketing. Marketingstrategien für Theater für Kinder und Jugendliche und ihre Instrumente:1. Auflage. Astrid Zölfel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Antonin Artauds Theatre de la Cruauté - kann es...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.99 / in stock)

Antonin Artauds Theatre de la Cruauté - kann es heute ein heiliges Theater geben?: Astrid Berger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Strategisches Kulturmarketing - Marketingstrate...
€ 34.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 34.99 / in stock)

Strategisches Kulturmarketing - Marketingstrategien für Theater für Kinder und Jugendliche und ihre Instrumente: Astrid Zölfel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Körper - Seele - Nation
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Identitätskonstruktion und Identitätsverlust sind von Anbeginn der Filmgeschichte Themen des Kinos und der theoretischen Reflexion über Film. Ausgehend von Analysen einzelner Filme tauchen entsprechend allgemeine Fragen zur Funktion von Film auf: Warum ist Film ein derart beliebtes Medium zur Darstellung, Analyse und Kritik gesellschaftlicher und individueller Identitätskonstruktionen? Wie ist das Verhältnis von Film und Identität überhaupt zu denken? Und warum tauchen in psychoanalytischen Subjekttheorien und den Theorien des Films die gleichen Kategorien von Raum, Körper und Zeit auf, wenn es darum geht, die ebenso illusorische wie wirkmächtige Funktion von Identität zu analysieren? Anhand von Filmen aus Korea und Deutschland untersucht die Autorin sehr verschiedene Identitätskonstruktionen, die doch eines verbindet: Beiden Ländern ist die Erfahrung einer Landesteilung gemeinsam. Und in den Filmen beider Länder wird das historische Ereignis dieser nationalen Teilung (und der tatsächlichen oder imaginierten Wiedervereinigung) meist in der Darstellung individueller Geschichten und Charaktere verhandelt. Immer wieder geht es dabei um Einheit und Spaltung: Die Filme erzählen und entwerfen Identitäten und führen zugleich ihr Gemachtsein und ihre Brüchigkeit vor. Bei aller Ähnlichkeit erkennt die Autorin aber auch fundamentale Differenzen: So werden in deutschen Filmen gerne seelische Traumata und abgründige Innerlichkeiten inszeniert, während koreanische mit Vorliebe die Körper ihrer Protagonist_innen zerstören.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Queeres Post-Cinema
€ 9.80 *
ggf. zzgl. Versand

Aus Perspektive der aktuellen Diskussionen um das Post-Cinema als Zeit der Transition des filmischen Bildes konstituierte sich das New Queer Cinema von Anfang an als post-kinematographisch. Es situierte sich jenseits des Cinematic Regime, experimentierte mit neuen Ästhetiken und Formen queerer Subjektivierung und betrieb eine ebenso queere Auflösung des Genres und seines medialen Dispositivs. In den besten Momenten gelang, was Deleuze Ende der 1980er Jahre vom Film im Zeitalter der digitalen und elektronischen Bilder verlangte: einen neuen Widerstand zu erfinden und der Fernseh-Funktion von Überwachung und Kontrolle die Stirn zu bieten. Entlang der frühen Filme von Todd Haynes, ausgewählter Videoarbeiten von Yael Bartana und Sharon Hayes und dem Video Seeing Red von Su Friedrich untersucht Deuber-Mankowsky exemplarisch, wie in einem so verstandenen queeren Post-Cinema Ästhetik, Politik und Technik zusammenspielen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Theater-Wissen quer denken als Buch von Aristit...
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Theater-Wissen quer denken:Facetten szenischer Künste aus drei Jahrzehnten. Festschrift für Christopher B. Balme zum 60. Geburtstag Aristita Albacan, Uta Atzpodien, Sruti Bala, Astrid Betz, Peter M. Boenisch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Theater-Wissen quer denken als eBook Download v...
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 28.00 / in stock)

Theater-Wissen quer denken:Facetten szenischer Künste aus drei Jahrzehnten. Festschrift für Christopher B. Balme zum 60. Geburtstag Aristita I. Albacan, Uta Atzpodien, Astrid Betz, Peter M. Boenisch, Chiara Maria Buglioni

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Michael Haneke
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der preisgekrönte österreichische Regisseur und Drehbuchautor Michael Haneke (geb. 1942) erlangte durch seine anspruchsvollen, sozialkritischen Filme weltweit Anerkennung. Seine Geschichten sind aus der Realität unserer Gesellschaft resultierende Alpträume, die einen Einblick in unsere soziokulturelle Conditio humana mit ihren apokalyptischen Gewalt- und Zerstörungsfantasien erlauben. Im Jahr 2001 gelang Haneke mit seinem siebten Kinofilm Die Klavierspielerin endgültig der internationale Durchbruch. Das weiße Band (2009) brachte ihm die Goldene Palme in Cannes und die erste Oscarnominierung ein. Schließlich gewann er mit dem kammerspielartigen Drama Liebe (2012) nicht nur erneut die Goldene Palme, sondern den Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Mit Beitra¿gen von Eva Berberich, Isolde Bo¿hme, Andreas Hamburger, Susanne Kappesser, Katharina Leube-Sonnleitner, Gerhard Midding, Bert Rebhandl, Astrid Riehl-Emde, Gerhard Schneider, Dietrich Stern, Marcus Stiglegger, Edeltraud Tilch-Bauschke und Ralf Zwiebel Die Schriftenreihe Im Dialog: Psychoanalyse und Filmtheorie basiert auf den gleichnamigen Mannheimer Filmseminaren im Cinema Quadrat. Psychoanalytiker und Filmwissenschaftler widmen sich in den Bänden jeweils einem herausragenden Regisseur und beleuchten die Themen, Motive und Strukturen der Filme und des Gesamtwerks unter der Oberfläche der filmischen Erzählungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Ohnsorg Theater: Die spanische Fliege
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Senffabrikant Klinke hat als junger Mann eine Affäre mit einer Tänzerin, der ´´spanischen Fliege´´. Die Tänzerin bekommt einen Sohn und Klinke zahlt heimlich Alimente. Auch Albert Wimmer und Anton Tiedemeier hatten ein Verhältnis mit der Tänzerin. Mit dem Auftauchen des Sohnes der Tänzerin, Gottlieb Meisel, bricht das Chaos aus. Die Vaterschaft des jungen Gottlieb Meisel ist ungeklärt. Unglücklicherweise hält Gottlieb Meisel um die Hand von Klinkes Tochter an.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot