Angebote zu "Braunschweig" (30 Treffer)

Geschichte des Theaters zu Braunschweig als Buc...
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte des Theaters zu Braunschweig:Eine kunstgeschichtl. Skizze Adolf Glaser

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Sechs Bücher Braunschweigischer Theater-Geschic...
€ 45.99 *
ggf. zzgl. Versand

Sechs Bücher Braunschweigischer Theater-Geschichte (Classic Reprint): Fritz Hartmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 26, 2018
Zum Angebot
MERIAN Braunschweig
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die moderne Löwenstadt Eine der bedeutendsten Kunstsammlungen des Landes, eines der ältesten naturhistorischen Museen überhaupt, gleich mehrere Kirchen und historische Marktplätze: Braunschweig ist eine kleine Wundertüte. Und auch die Gegenwart ist äußerst lebendig in der Stadt an der Oker: Livemusik und Theater spielen auf vielen Bühnen, Wissenschaftler geben auf unterschiedlichsten Gebieten immer neue Impulse. In den vielen Parks und hübschen Cafés gibt es außerdem jede Menge Platz zum Erholen und Genießen. Themen in diesem Magazin: ++ Kunst: Das Herzog Anton Ulrich-Museum erstrahlt in neuen Farben - und hat jetzt noch mehr Platz für Vermeer, Rembrandt und Co. ++ Wissenschaft: In vielen Instituten wird geforscht und nach vorne gedacht. MERIAN stellt die spannendsten Köpfe und Projekte vor ++ Szene: Von ´´Riptide´´ bis ´´Tatendrang´´: In vielen Cafés, Läden und Galerien finden Lesungen, Ausstellungen und Partys statt ++ Mittelalter: Kirchen, Brunnen, Kemenaten - ein Rundgang auf den Spuren des legendären Welfenherzogs Heinrich der Löwe ++ Parks: Wo das Grüne am verführerischsten ist: Bootstouren auf der Oker, Picknick im Park, Ausflug nach Riddagshausen

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Erinnerungen an Legenden des 20. Jahrhunderts
€ 12.50 *
ggf. zzgl. Versand

Peter Ackermann: Aufgewachsen in Braunschweig, dort Schul- und Lehrabschluss als Steuerfachgehilfe. Mit 14 Jahren, als er Verdis ´´La Traviata´´ im Staatstheater Braunschweig sieht, beginnt die Passion für das Theater. Beruflich der Beginn in Osnabrück, dann ab 1964 bei einem Verlag in Düsseldorf und ab 1965-1999 arbeitet er als Finanzleiter an der Deutschen Oper am Rhein unter den Intendanten Prof. Grischa Barfuss (-1986), Prof. Kurt Horres (-1996) und Prof. Tobias Richter, die ihn durch die künstlerische Vielfalt prägten. - Nebenberufliche Tanzausbildung von 1964-1971 (Ballett-Folklore-Step). Danach viele Auftritte mit div. Ballettschulen an Theatern und Opernhäusern in NRW und Regieassistenz am ´´Flin´´-Theater Düsseldorf. Journalistische Tätigkeit seit 1986 für Stadtmagazine, ´´Orpheus intern.´´ Berlin, für - theater pur - NRW und andere. Sein Buch ´´Ungewöhnliche Kurzgeschichten und Gedichte´´ erschien 1996 im Zwiebelzwerg Verlag. Theaterbezogene Reisen quer durch Europa: London, Paris, Wien, Zürich, Venedig, Rom, Neapel, Palermo, Madrid, Nizza und in Deutschland Hamburg, Berlin, Stuttgart und München. Zum Zentrum seiner journalistischen Arbeit sind die Theater in NRW geworden. Neben Theaterkritiken für die Sparten Oper - Ballett - Schauspiel entstanden in den letzten Jahrzehnten Portraits epochaler Künstler, die jetzt in diesem Buch erscheinen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Erziehung und Bildung der Schauspieler
€ 80.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Verlauf seiner Institutionalisierung im 18. Jahrhundert schrieb sich dem Theater ein pädagogischer Auftrag ein, der es zunehmend als Institution öffentlicher Bildung erscheinen ließ und den Schauspieler in den Rang eines Volkserziehers hob. Während der Anspruch der Theaterreformer, das Publikum mit den Mitteln des Theaters erziehen zu wollen, wiederholt dargestellt wurde, stellt die Ausbildung von Schauspielern im 18. und frühen 19. Jahrhundert in Deutschland eine Leerstelle in der Forschung dar. Mit der Untersuchung von Theaterschulen in Schwerin, Mannheim, Weimar, Wien, Karlsruhe, Stuttgart, Regensburg und Braunschweig wird nicht nur ein bildungs- und theatergeschichtlicher Beitrag geliefert, sondern zugleich die besondere historische Konstellation von Erziehungskunst und Schauspielkunst im 18. Jahrhundert rekonstruiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Bürgerbühne
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

2009 wurde erstmals unter dem Dach eines Staatstheaters eine Burgerbuhne eingerichtet. Seither ladt die Dresdner Burgerbuhne alle Burger ein: Fuhrt Euch auf! Uber 1000 Dresdner aller Altersstufen standen bereits auf der Buhne und stellten sich und die sie betreffenden Themen und Probleme dar.Burgerbuhnen und ahnliche Modelle gibt es inzwischen im In- und Ausland - u. a. in Mannheim, Karlsruhe, Braunschweig und Salzburg. Das Buch reflektiert die neuen Anforderungen an Regie und Dramaturgie und geht den Fragen nach: Warum Burgerbuhnen im deutschsprachigen Theater? Warum sollen Stoffe mit Laien auf die Buhne gebracht werden? Welche Fahigkeiten konnen Laiendarsteller mitbringen, von denen das Theater profitiert? Mit Beitragen von Intendanten, Regisseuren, Dramaturgen, Autoren, Theaterkritikern und -wissenschaftlern sowie Darstellern und Zuschauern der Burgerbuhne. Eine Publikation in Kooperation mit dem Staatsschauspiel Dresden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
MERIAN Braunschweig (Mängelexemplar)
€ 4.98 *
ggf. zzgl. Versand

Die moderne Löwenstadt Eine der bedeutendsten Kunstsammlungen des Landes, eines der ältesten naturhistorischen Museen überhaupt, gleich mehrere Kirchen und historische Marktplätze: Braunschweig ist eine kleine Wundertüte. Und auch die Gegenwart ist äußerst lebendig in der Stadt an der Oker: Livemusik und Theater spielen auf vielen Bühnen, Wissenschaftler geben auf unterschiedlichsten Gebieten immer neue Impulse. In den vielen Parks und hübschen Cafés gibt es außerdem jede Menge Platz zum Erholen und Genießen. Themen in diesem Magazin: ++ Kunst: Das Herzog Anton Ulrich-Museum erstrahlt in neuen Farben - und hat jetzt noch mehr Platz für Vermeer, Rembrandt und Co. ++ Wissenschaft: In vielen Instituten wird geforscht und nach vorne gedacht. MERIAN stellt die spannendsten Köpfe und Projekte vor ++ Szene: Von ´´Riptide´´ bis ´´Tatendrang´´: In vielen Cafés, Läden und Galerien finden Lesungen, Ausstellungen und Partys statt ++ Mittelalter: Kirchen, Brunnen, Kemenaten - ein Rundgang auf den Spuren des legendären Welfenherzogs Heinrich der Löwe ++ Parks: Wo das Grüne am verführerischsten ist: Bootstouren auf der Oker, Picknick im Park, Ausflug nach Riddagshausen

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 38108 Braunschweig zur ...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Guten Tag, mein Name ist Sedef, ich bin Schülerin eines Gymnasium an dem ich mein Abitur anstrebe und ich wohne in Braunschweig. Meine Hobbys verbringe ich viel mit Familie, Freunden und Theater/ tanzen. Ich habe einige Erfahrungen mit Babysitting, da ich eine bald 4 jährige Nichte habe und bereits bei einer Familie mit einem 4 jährigen Sohn und einer 6 jährigem Tochter Babysitterin war, demnach verstehe ich mich also super mit Kindern und es macht mir auch großen Spaß. Ich habe keine festgelegten Tage, diese würde ich dann mit Ihnen besprechen. Ich würde mich auf Rückmeldung freuen🙂

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Oker-Sommertheater 2018 - DIE OKER-REISE - eine...
€ 34.00 *
zzgl. € 10.00 Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Sep 26, 2018
Zum Angebot
Oker-Sommertheater 2018 - DIE OKER-REISE - eine...
€ 34.00 *
zzgl. € 10.00 Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Sep 24, 2018
Zum Angebot