Angebote zu "Gastspiel" (27 Treffer)

Michel in der Suppenschüssel - Gastspiel!
12,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.10.2017
Zum Angebot
Olaf der Weihnachts-Elch - Gastspiel!
14,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
GASTSPIEL LOVE LETTERS Ein Theaterabend mit Lou...
23,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.12.2017
Zum Angebot
showgirls Frankfurt by Vanessa P. - Gastspiel i...
26,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
showgirls Frankfurt by Vanessa P. - Gastspiel i...
26,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
showgirls Frankfurt by Vanessa P. - Gastspiel i...
26,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
showgirls Frankfurt by Vanessa P. - Gastspiel i...
26,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Geschichte des Theaters in Preußen, Vornämlich ...
51,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte des Theaters in Preußen, Vornämlich der Bühnen in Königsberg und Danzig von Ihren Ersten Anfängen bis zu den Gastspielen J. Fischer´s und L. Devrient´s (Classic Reprint): Ernst August Hagen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Das Gastspiel als eBook Download von Sebastian ...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,00 € / in stock)

Das Gastspiel:Friedrich Lobe und das hebräische Theater 1933-1950 Sebastian Schirrmeister

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Die Meininger
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Man nannte die aus Thüringen angereiste Theatertruppe schon nach den ersten bejubelten Vorstellungen in Berlin knapp und vertraulich nur ´´Die Meininger´´ - in der Presse und bei den Zuschauern. Diese Bezeichnung übernahm dann später die Theatergeschichte. Das Hoftheater des Herzogs Georg von Sachsen-Meiningen war Ende des 19. Jahrhunderts zur berühmtesten Bühne Deutschlands aufgestiegen. Mit den konzeptionell exakt, auch zeitbezogen erschlossenen, bildstarken, dem Historismus jener Jahre willfahrenden, geradezu hinreißenden Inszenierungen blieb es dank weitreichender Gastspielreisen sechzehn Jahre lang das gefeierte Vorbild in 38 europäischen Städten und erlangte Weltruf. Mit Georgs Inszenierungen und den weithin ausstrahlenden Gastspielen, einer Kulturtat ohnegleichen, gewann das deutsche Theater im 19. Jahrhundert europäischen Anschluss und überdies sogar maßgebenden Einfl uss auf die Entwicklung der europäischen Inszenierungskunst, auf ihre Güte, auf ihren geistigen und künstlerischen Anspruch und auf ihr methodisches Arsenal.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot