Angebote zu "Himmel" (94 Treffer)

Himmel und Erde
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Mario Adorf ist einer der bekanntesten und beliebtesten Schauspieler Deutschlands. Ehemals abonniert als Berufsbösewicht u. a. in den Karl-May-Verfilmungen, gelang ihm frühzeitig der Wechsel in das Charakterfach wie zum Beispiel ´´Die verlorene Ehre der Katharina Blum´´ oder ´´Die Blechtrommel´´. In den folgenden Jahren entwickelte er sich zu einem der erfolgreichsten deutschen Schauspieler, der auch international Anerkennung fand. Sein Leben ist geprägt vom Aufstieg aus kleinen Verhältnissen in die Welt des Erfolgs und des Ruhms, dennoch hat er immer seine Bodenständigkeit und Verbundenheit zu seinen Wurzeln behalten. In dieser Autobiografie erzählt er witzig und pointiert von seinem Leben, von Kindheit und Jugend in der Eifel bis hin zu seinem Leben als erfolgreicher Charakterdarsteller von internationalem Rang und ü, was hinter den Kulissen der Glitzerwelt passiert. Die Autobiografie eines großen Gentlemans und deutschen Weltstars.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Mein Leben zwischen Himmel und Erde
€ 23.00 *
ggf. zzgl. Versand

Sie ist eine sprühende Mischung aus Komik, Erotik und Mütterlichkeit und eine der wenigen deutschen Charakterdarstellerinnen, die den Sprung nach Hollywood geschafft haben. In ihrem offenen und mutigen Buch lässt Marianne Sägebrecht Erlebnisse und Begegnungen aus ihrem Leben Revue passieren, die ihr Wesen und ihr Schaffen bis heute beeinflusst haben. Sie offenbart ihre Ängste und Sorgen und erzählt, wie sie mit Zuversicht und einem Augenzwinkern die schwierigsten Situationen gemeistert und unter dem Schutz der fünf Elemente wieder zu ihrem Glück gefunden hat. Das neue Buch der großen Schauspielerin mit überraschenden Bekenntnissen aus ihrem ereignisreichen Leben, garniert mit vielen ihrer berühmten Kochrezepte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein
€ 18.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ich habe lernen müssen, auf dem Sofa zu liegen und nichts anderes zu tun, als Gedanken zu denken. Wie weiterleben, wenn man von einem Moment auf den anderen aus der Lebensbahn geworfen wird, wenn der Tod plötzlich nahe rückt? Mit seinem Tagebuch einer Krebserkrankung lässt uns Christoph Schlingensief teilhaben an seiner eindringlichen Suche nach sich selbst, nach Gott, nach der Liebe zum Leben. Im Januar 2008 wird bei dem bekannten Film-, Theater- und Opernregisseur, Aktions- und Installationskünstler Christoph Schlingensief Lungenkrebs diagnostiziert. Ein Lungenflügel wird entfernt, Chemotherapie und Bestrahlungen folgen, die Prognose ist ungewiss - ein Albtraum der Freiheitsberaubung, aus dem es kein Erwachen zu geben scheint. Doch schon einige Tage nach der Diagnose beginnt Christoph Schlingensief zu sprechen, mit sich selbst, mit Freunden, mit seinem toten Vater, mit Gott - fast immer eingeschaltet: ein Diktiergerät, das diese Gespräche aufzeichnet. Mal wütend und trotzig, mal traurig und verzweifelt, aber immer mit berührender Poesie und Wärme umkreist er die Fragen, die ihm die Krankheit aufzwingen: Wer ist man gewesen? Was kann man noch werden? Wie weiterarbeiten, wenn das Tempo der Welt plötzlich zu schnell geworden ist? Wie lernen, sich in der Krankheit einzurichten? Wie sterben, wenn sich die Dinge zum Schlechten wenden? Und wo ist eigentlich Gott? Dieses bewegende Protokoll einer Selbstbefragung ist ein Geschenk an uns alle, an Kranke wie Gesunde, denen allzu oft die Worte fehlen, wenn Krankheit und Tod in das Leben einbrechen. Eine Kur der Worte gegen das Verstummen - und nicht zuletzt eine Liebeserklärung an diese Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wie weiterleben, wenn man von einem Moment auf den anderen aus der Lebensbahn geworfen wird, wenn der Tod plötzlich nahe rückt? Christoph Schlingensiefs bewegendes Protokoll einer Selbstbefragung ist ein Geschenk an uns alle, an Kranke wie Gesunde, denen allzu oft die Worte fehlen, wenn Krankheit und Tod in das Leben einbrechen. Eine Kur der Worte gegen das Verstummen - und nicht zuletzt eine Liebeserklärung an die Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen. Wie weiterleben, wenn man von einem Moment auf den anderen aus der Lebensbahn geworfen wird, wenn der Tod plötzlich nahe rückt? Christoph Schlingensiefs bewegendes Protokoll einer Selbstbefragung ist ein Geschenk an uns alle, an Kranke wie Gesunde, denen allzu oft die Worte fehlen, wenn Krankheit und Tod in das Leben einbrechen. Eine Kur der Worte gegen das Verstummen - und nicht zuletzt eine Liebeserklärung an die Welt. ´´Ein schreckliches Buch, ein elendes, ein wahnsinnig trauriges, ein sehr, sehr schönes Buch.´´ (´´Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung´´).

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Einmal Himmel und zurück
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Soeben noch war Lance Barton ein New Yorker Fahrradkurier und ein mittelmäßiger Stand-Up-Comedian, der von einem Auftritt im berühmten Apollo-Theater in Harlem träumte. Und jetzt steht er schon vor dem großen Himmelstor, da er von einem Lastwagen überfahren wurde. Aber vollkommen unschuldig, denn Mr. Keyes, der Abgesandte des Himmels, war mit der himmlischen Heimholung etwas zu voreilig. Lance war eigentlich noch lange nicht dran. Er hätte erst 40 Jahre später auf der Gästeliste gestanden. Nun ist er im Paradies, das mehr einem pompösen und luxuriösen Nachtclub mit First-Class-Service ähnelt.

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Einmal Himmel und zurück
€ 3.69 *
zzgl. € 3.99 Versand

Der schwarze Fahrradkurier Lance träumt davon ein berühmter Komiker zu sein. Doch bei den Amateur-Wettbewerben im Apollo-Theater wird er regelmäßig ausgebuht. Und auch sonst läuft nicht alles, wie es soll: Ein übereifriger Himmelsbote bringt ihn versehentlich in den Himmel, obwohl die Zeit dafür noch nicht gekommen ist. Als der Irrtum bemerkt wird, ist es zu spät: Lance soll zwar auf die Erde zurück, aber wie?

Anbieter: reBuy.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Theater Theater
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Neue Theatertexte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz: Igor Bauersima ´´Film´´, Marcus Braun ´´Bilder von Männern und Frauen´´, Jan Fabre ´´Ich bin Blut´´, Sabine Harbeke ´´der himmel ist weiss´´, Jannis Klasing ´´Nicht nichts´´, David Lindemann ´´Koala Lumpur´´, Gerhard Meister ´´Mieschers Traum´´, Falk Richter ´´Electronic City / Sieben Sekunden´´, Kathrin Röggla ´´fake reports´´, Roland Schimmelpfennig ´´Angebot und Nachfrage´´, Michael Stauffer ´´Die Apfelkönigin´´, Robert Woelfl ´´Wahrheit´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Der Kunst zu dienen
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Neues vom Tausendsassa des deutschen Theaters: bislang unveröffentlichte Briefe von Eberhard Esche Mit Rollen wie dem Lanzelot im ´´Drachen´´ von Jewgeni Schwarz, Wallenstein, Amphitryon oder Seneca wurde Eberhard Esche zu einem der markantesten Protagonisten des Deutschen Theaters, DEFA-Filme wie ´´Der geteilte Himmel´´ oder ´´Spur der Steine´´ sorgten für Popularität, und legendär wurden seine Soloprogramme, insbesondere zu Heines ´´Wintermärchen´´ und Goethes ´´Reineke Fuchs´´. Mit seinen Soloabenden gastierte er weiter am Deutschen Theater, nachdem er 1999 aus dem Ensemble ausgeschieden war. Dieser Tatsache verdankt sich ein Fund aus dem Nachlass des Schauspielers: Eine Zuschauerin teilte dem damals siebzigjährigen Eberhard Esche ihre Begeisterung über einen dieser Abende mit. Esche begnügte sich nicht mit ein paar Dankesfloskeln. Der Schauspieler, inzwischen mit seinen Büchern ´´Der Hase im Rausch´´ und ´´Wer sich grün macht, den fressen die Ziegen´´ zum Erfolgsautor avanciert, nahm sichZeit und griff die Stichworte des sich entspinnenden Briefwechsels auf, um seine Auffassung vom Theater und Schauspielerberuf darzustellen. Die Leser erleben ihn in den ´´Briefen an eine Theaterenthusiastin´´ als gewohnt streitbaren, entschiedenen und spöttischen Autor, der sich immer dann mit Ironie wappnet, wenn es um Irrwege der Kunst und einen hemmungslos galoppierenden Zeitgeist geht. Und sie dürfen auf amüsante Episoden vor neuem biografischen Hintergrund gespannt sein: Aus der Hauptstadt aufs Land übergesiedelt, wurde der Schauspieler ein leidenschaftlicher Gärtner, eine Berufung, die bekanntlich den philosophischen Blick auf die Welt schärft.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Katrin Brack
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Meine Räume denken nicht darüber nach, ob sie Kunst sind, sagt Katrin Brack. Und doch: Warum drängt sich beim Betrachten ihrer Bühnenräume stets diese Frage auf? Die Beschreibung dessen, was diese Ausnahme-Bühnenbildnerin seit Jahren im Theater behauptet, sucht meist die Referenz zur Bildenden Kunst. Da sind sachte sich über die Bühne bewegende Nebelwände, Theaterstücke im Dauerregen, im Konfettiregen, im Schneetreiben. Dann ein einzelner Baum, ein Himmel voller Schaukeln, voller Glühbirnen, voller glitzernder Girlanden. Man betrachtet ihre Räume wie bewegte Skulpturen, Installationen, Ding gewordene Ideen, in eine radikale Zeichenhaftigkeit überführt, zu Metaphern geworden. Rigoros thematisieren ihre Arbeiten die Leere der Bühne durch die stets spürbare Anwesenheit der abwesenden Dinge Reduktion. Wir sehen Raumzeit, wie sie in unsichtbaren und flüchtigen Linien ein Volumen bespielt: ein Theater der Zeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot