Angebote zu "Kriminalkomödie" (8 Treffer)

8 Frauen Kriminalkomödie von Robert Thomas - HE...
13,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
8 Frauen Kriminalkomödie von Robert Thomas - HE...
13,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 16.01.2018
Zum Angebot
Kriminalkomödie mit 3 Gängen mit dem Theater IK...
50,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 22.02.2018
Zum Angebot
Kriminalkomödie mit 3 Gängen mit dem Theater IK...
50,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 22.02.2018
Zum Angebot
Die Maronenfalle - Kriminalkomödie
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Manfred Kellermann, seines Zeichens Psychiater, befreit einen seiner Patienten nicht nur vom Vermögen und einer schönen Frau, sondern von etwas mehr. Kriminalkomödie in 21 Szenen, für Hörspiel, Theater und Fernsehen. Rüdiger Schneider ist seit vielen Jahren auf Goethes Spuren unterwegs, findet insbesondere seine Biographie spannend und hat schon in den achtziger Jahren mehrfach zu Forschungszwecken das Goethe- und Schillerarchiv in Weimar besucht. Rüdiger Schneider lebt als Komponist, Maler und Buchautor am Mittelrhein.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
DAS PHANTOM DES LOUVRE - Kriminalkomödie
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Paris in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts. Belphégor, ein Dämon, geistert durch die Säle des Louvre. Im Petit Parisien berichtet zur großen Unterhaltung der Leser der Journalist Jacques Bellegarde über das Phänomen. Doch als sein Informant, der Museumswächter Matisse, in einer Nacht, in der Belphégor wieder gesichtet wurde, im Saal der Heidnischen Götter erschossen aufgefunden wird, tritt der französische Meisterdetektiv Chantecoq auf den Plan. Zusammen mit Bellegarde und der Pariser Polizei macht er sich auf die Suche nach dem unheimlichen Gespenst und gerät dabei auf gewisse Abwege, die ihn auch in das Nachtleben von Montparnasse führen, wo eine bunte Mischung von Nachtschwärmern die Bars und Restaurants bevölkert. André Kannstein wuchs in den sechziger Jahren in einem nordhessischen Dorf und im Ruhrgebiet auf. Heute lebt er unter anderem Namen in Berlin und der Mark Brandenburg. Seine Kriminalkomödie Das Phantom des Louvre wurde im Januar 2012 am Theater Baden-Baden uraufgeführt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
RINALDO RINALDINI - Eine Märchenkomödie
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1798 erschien Christian August Vulpius Roman über den Räuberhauptmann Rinaldo Rinaldini. Das Buch entwickelte sich schnell zu einem der ersten Bestseller, machte Goethe, den Schwager des Autors, eifersüchtig und wurde in viele Sprachen übersetzt. André Kannstein erzählt die Geschichte des italienischen Robin Hood auf neue Art als Märchenkomödie. Mithilfe seiner Räuberbande und dem Alten von Fronteja weist Rinaldo Rinaldini den Marchese Saltimbocca, einen Genussmenschen ohne Moral, in die Schranken. Das geht nicht ohne gekreuzte Degenklingen, Camouflage und List. Doch bei aller komödiantischer Kampfeslust dringen in die romantische Welt der Briganten zahlreiche Motive des Grimmschen Märchenschatzes. Und so entwickelt sich unter der Sonne Siziliens ein seltsames Geschehen, bei dem ein sprechender Spiegel fast das letzte Wort hätte... André Kannstein wuchs in den sechziger Jahren in einem nordhessischen Dorf und im Ruhrgebiet auf. Heute lebt er unter anderem Namen in Berlin und der Mark Brandenburg. Seine Kriminalkomödie Das Phantom des Louvre wurde im Januar 2012 am Theater Baden-Baden uraufgeführt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Wasserburg
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Bauunternehmer aus Baden-Württemberg hat eine Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert saniert. Um wenigstens die laufenden Kosten zu decken, werden auch Führungen Nur für Erwachsene angeboten, Mittelalter-Folter-Pornos gedreht und Theater-Abende veranstaltet. Die Studentin Sandra, die von allen nur Anne genannt wird, möchte nicht länger das willenlose Opfer spielen, sondern ihre eigenen Ideen einbringen. Als sie eine Ampulle pflanzliches Gift kauft, weiß sie im gleichen Augenblick, dass sie dies nicht kann - den Burgherrn langsam, aber sicher umzubringen. Walter von Beckstein nimmt ihr die Ampulle ab und verspricht, diese bei weiterem Wohlverhalten zu vernichten. Bei einem BDSM-Open-Air auf der Wasserburg muss sich dann Sandra zwischen drei Männern entscheiden und fällt dem Kriminal-Haupt-Kommissar Rolf Becker vor die Füße. Der Mann, mit dem sie zwei Jahre zusammen war, Jan, steht dabei gar nicht zur Disposition. Dann geschieht ein Mord und plötzlich sind alle verdächtig: Die Teilnehmer am BDSM-Open-Air und auch die Mitarbeiter auf der Burg. Sandra wird verhaftet und der Kriminalist vom Dienst suspendiert. Einer jungen Profilerin aus Bremen, die ein Praktikum absolviert, gelingt es, das Knäuel zu entwirren. Die ganze Wahrheit kommt aber erst bei einem Gerichtsprozess, bei dem zeitweilig die Öffentlichkeit ausgeschlossen werden muss, ans Licht ... Ich entdeckte schon in jungen Jahren die Lust am Schreiben, kam aber über einige Fragmente nicht hinaus. Nach einem Fernkurs an der Hamburger Schule des Schreibens wurde 1997 im Frieling-Verlag Berlin die Kriminal-Komödie Traum von Tahiti veröffentlicht. Als ich für den Science-Fiction-Thriller Codename: Moskito keinen Verlag fand, beschränkte ich mich in der Folge auf Reiseberichte und einige wenige Abenteuergeschichten, die vornehmlich in Thailand-Foren im Internet veröffentlicht wurden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot