Angebote zu "Krokodil" (37 Treffer)

Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte... - Ga...
7,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 19.03.2018
Zum Angebot
Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte... - Ga...
7,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 19.03.2018
Zum Angebot
Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte... - Ga...
7,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 19.03.2018
Zum Angebot
Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte... - Ga...
7,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 19.03.2018
Zum Angebot
Ein Krokodil für Zagreb
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In leuchtenden, konzentrierten Szenen blättert sich ein Jahrhundertleben auf: Das Mädchen Seka aus Sarajevo reitet mit dem Vater in bosnische Bergdörfer. In den 1930er Jahren trifft sie als junge Journalistin in Zagreb auf den deutschen Emigranten, einen Mann vom Theater mit einem Krokodil. Ado ist der jüngste Sohn einer adligen, kaisertreuen Landratsfamilie, aber ein Rebell und Kommunist. Sie verlieben sich, zwei Kinder werden geboren. Als deutsche Truppen in Zagreb einziehen, verschlägt es sie ins Kriegsberlin und weiter in den Norden an die kühle Ostsee. Seka und Ado verlieren einander, sie findet ihn im KZ-Außenlager Leuna wieder und schleust ihn unerschrocken gegen eine Packung Zigaretten für eine Nacht nach draußen. Nach Kriegsende richten sie ihre Hoffnungen auf die DDR. Sie gehen nach Weimar, um eine freie, moderne Theaterschule aufzubauen. Doch die Familie wird erschüttert. Eine Rückkehr nach Zagreb scheitert, Seka findet sich im Westen wieder. Im belagerten Sarajevo der 1990er sehen Tochter und Sohn Jugoslawien blutig zerfallen. In Deutschland wird Seka noch lange leben und immer wieder jene finden, die wie sie die Verhältnisse ändern wollen. Sie ist die Mutter der Autorin, die mit dem wundersamen Erzählstrom der Eltern aufwuchs und die hier ein farbenprächtiges Mosaik des Lebens auslegt, ein poetisches Tableau, mit dem Grundton des Staunens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
My little Theatre Handpuppe Krokodil (40183)
19,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das böse Krokodil darf in keinem Theaterstück fehlen und deshalb schaut es auch im sigikid Theater hin und wieder einmal vorbei, um Kasperl und Grete zu erschrecken. Größe: 30 cm

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.04.2018
Zum Angebot
Handspielfiguren - Krokodil, 26 cm
4,99 €
Angebot
4,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Nachwuchs-Regisseure gesucht! Nur mit fantasievoller Verstärkung durch die Kinder werden im Kasperletheater tolle Stücke aufgeführt. Das Krokodil ist eine klassische Figur im Kasperletheater. Als Bösewicht macht es dem Kasperle und seinen Freunden zwar das Leben schwer, aber auch die Geschichten interessanter. Vielleicht möchte das Kind aber auch lieber ein freundliches Krokodil auf der Bühne haben, das nur grimmig aussieht. Der Handpuppenspieler entscheidet ganz allein, welche Rolle das Krokodil übernimmt. Details Stoffkörper mit Kunststoffkopf Größe: 26 cm

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.04.2018
Zum Angebot
Fingerpuppe Krokodil (40379)
6,99 €
Angebot
5,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Fingerpuppe Krokodil von Sigikid Theaterspaß im Kleinformat. Aufwendige Fingerpuppe, die in keiner Geschichte fehlen darf. Fördert Kreativität und Sprachentwicklung. Details - Größe: 8,5 x 7 cm - Obermaterial: Baumwolle, Microfaserplüsch. Füllung: Polyesterwatte - Pflege: Waschbar bei 30 °C

Anbieter: myToys.de
Stand: 16.04.2018
Zum Angebot
Sterntaler 36352 Handpuppe Krokodil
16,99 €
Angebot
15,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Vorhang auf und Manege frei – für die Handpuppe Krokodil von Sterntaler! Puppentheater begeistert Kinder seit eh und je und hat bis heute nichts von seinem Glanz verloren. Auch im Alltag finden die Handspielpuppen anklang! Sie trösten bei Krankheit und begleiten die Kleinen bei alltäglichen Aufgaben. Mit dem 30 cm großen Krokodil von Sterntaler fördern Sie das kreative Spiel Ihres Kindes und bringen Ihren kleinen Theatermacher auf fantastische Ideen. Dank seinem flauschigen Fell ist das Krokodil auch bestens zum Kuscheln und Gernhaben geeignet. Details Größe: 30 cm Material: Nicki und Baumwollstoff Pflegehinweis: waschbar bei 40 °C

Anbieter: myToys.de
Stand: 18.04.2018
Zum Angebot
Ein Krokodil für Zagreb - Marina Achenbach
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In leuchtenden, konzentrierten Szenen blättert sich ein Jahrhundertleben auf: Das Mädchen Seka aus Sarajevo reitet mit dem Vater in bosnische Bergdörfer. In den 1930er Jahren trifft sie als junge Journalistin in Zagreb auf den deutschen Emigranten, einen Mann vom Theater mit einem Krokodil. Ado ist der jüngste Sohn einer adligen, kaisertreuen Landratsfamilie, aber ein Rebell und Kom- munist. Sie verlieben sich, zwei Kinder werden geboren. Als deutsche Truppen in Zagreb einziehen, verschlägt es sie ins Kriegsberlin und weiter in den Norden an die kühle Ostsee. Seka und Ado verlieren einander, sie findet ihn im KZ-Außenlager Leuna wieder und schleust ihn unerschrocken gegen eine Packung Zigaretten für eine Nacht nach draußen. Nach Kriegsende richten sie ihre Hoffnun- gen auf die DDR. Sie gehen nach Weimar, um eine freie, moderne Theaterschule aufzubauen. Doch die Familie wird erschüttert. Eine Rückkehr nach Zagreb scheitert, Seka findet sich im Westen wieder. Im belagerten Sarajevo der 1990er sehen Tochter und Sohn Jugoslawien blutig zerfallen. In Deutschland wird Seka noch lange leben und immer wieder jene finden, die wie sie die Verhältnisse ändern wollen. Sie ist die Mutter der Autorin, die mit dem wundersamen Erzählstrom der Eltern aufwuchs und die hier ein farbenprächtiges Mosaik des Lebens auslegt, ein poetisches Tableau, mit dem Grundton des Staunens. Marina Achenbach, geboren 1939 in Zagreb, ist in der DDR aufgewachsen. Sie hat Slawistik in München, Tübingen und Moskau studiert und als Übersetzerin für Russisch und Serbokroatisch sowie für den polnisch-deutschen Kulturaustausch gearbeitet. Für den WDR hat sie Dokumentarfilme gedreht und 1990 in Berlin die Wochenzeitung Der Freitag mitbegründet und sie mit ihren Reportagen geprägt. Marina Achenbach lebt in Berlin. Buchveröffentlichungen: Auf dem Weg nach Sarajevo (Berlin, Elefanten Press, 1994), Echoraum: Umbrüche 1989- 2000 (Berlin, Edition Der Freitag, 2009); Fasia. Geliebte Rebellin (Oberhausen, Asso Verlag, 2004).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot