Angebote zu "Poetische" (47 Treffer)

Tango global. Die Essays - Teil 2. Tango: eine ...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Teil 1 dieser Essays erschien unter dem Titel: Über den Tango, das Leben und den ganzen Rest. Worum es auch in dieser Fortsetzung wieder geht. ´´In der körpersprachlichen Struktur des Tango zeigt sich ein idealtypisches Beziehungs-Modell. Zugleich wirkt dessen improvisierter Paar-Dialog wie ein Spiegel realer Verhaltensmuster und Interaktionen. Dazwischen breitet sich unser Koordinatensystem, das hier auch kulturkritisch und satirisch bearbeitet wird, sowie aus poetischen, philosophischen und wissenschaftlichen Blickwinkeln, in allen Schattierungen und Zwischenformen. Und da alles Leben Beziehung bedeutet, beschränkt sich der Blick hier nicht allein auf die Zweierbeziehung. In den betreffenden existenziellen und gesellschaftlichen Diskursen werden Fragen erörtert, wie: ob die Menschheit überleben wird, wenn sie nicht endlich lernt, Tango zu tanzen, und ob Paare diesen Tanz gemeinsam erlernen sollten. Wenn ja, wie - und warum lieber nicht. Auf einer anderen Ebene ist dieses Buch eine große Milonga, ein rauschender Tangoball mit interagierenden und sich im Wechsel miteinander verbindenden Denkfiguren. Ralf Sartori ist vielfacher Autor, Essayist, Herausgeber zweier Buchreihen, Kurator einer Tangofilmreihe, langjähriger Tangolehrer, Veranstalter und paartherapeutischer Berater.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
R.W. Fassbinder: Die Filme
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Rainer Werner Fassbinder am 10. Juni 1982 in München starb, war er gerade 37 Jahre alt. In atemberaubender Geschwindigkeit hatte er ab 1969 in 13 Jahren rastloser Tätigkeit 44 Filme geschaffen, die wie ein ästhetisches Gebirge in der Filmwelt stehen. Beeinflusst von der intellektuellen Raffinesse eines Bert Brecht und der lakonischen Aneignung des Profanen bei Andy Warhol entwickelte Fassbinder eine kraftvolle eigene poetische Sprache. Und da er von den meist traurigen Spielarten der Liebe sprach, wurde eine Weltsprache daraus. In der genauen und liebevollen Beschreibung der (west)deutschen Verhältnisse nach dem Kriegsende und vor dem Mauerfall sind seine Filme zusätzlich zu einem nationalen Monument geworden. Es ist eine auf 13 schöpferische Jahre komprimierte Fülle filmischer Phantasie, in der der Poet und Erzähler Fassbinder seine Erfüllung und schließlich seine Erschöpfung fand. Unser Band ist ein Erinnerungsbuch der Sonderklasse, das alle seine 44 Filme optisch an uns vorüberziehen lässt: seine Schauspieler - die schönen Männer und die starken Frauen -, seine Kameramänner, Ausstatter, Filmarchitekten und engen Mitarbeiter. Eine Hommage an ein Genie - ein heiliges und eiliges.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Finsterworld
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´Finsterworld´ verwebt komische, bizarre Geschichten darüber, wie die Gespenster uns besetzen. Absurd bis amüsant, zärtlich bis zerstörerisch, zeichnet Regisseurin Frauke Finsterwalder ihre Helden, die sich durch das Deutschland von heute schlagen müssen und erschafft eine neue Art idyllesabotierenden Heimatfilm. Das Drehbuch zu ´Finsterworld´ entstand in Zusammenarbeit mit Bestsellerautor Christian Kracht (´Faserland´, ´Imperium´). Gemeinsam erzeugen sie ein Universum von schlafwandlerischer Schönheit, gleichsam verzaubernd und entzaubernd, mit einer nachhaltigen poetischen Wucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Theater im Magen (eBook, ePUB)
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht die Erzählung stellt den Hauptauftrag dieses ? frappierenden und zugleich faszinierenden ? Werkes dar, sondern die verblüffende Beweglichkeit seiner poetischen Sprache. Beschwörend und verheerend, unkonventionell und stellenweise brillant, zweifellos einzigartig, so unwahrscheinlich dies auch sein mag angesichts der Vielzahl junger Stimmen mit ähnlichem Bestreben, gibt sie durch ihre Kraft die unaussprechbaren Zustände existenzieller Angst wieder. Ja, die Beklemmung ist wohl der Schlüssel¬begriff, der bei der Lektüre überzeugt ? wie in den Tagebüchern von S. Kierkegaard, dem ewig nach Erlösung suchenden Dänen ? und dazu führt, dass man das Buch bis zum Ende nicht aus der Hand legen möchte, da man dort Teile des eigenen Ichs findet, die so präzise beschrieben werden, wie man es selbst wohl kaum vermag. Ein aufleuchtender, eindrücklicher Debütroman, an dem man nicht vorbeigehen sollte!

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Kylian, Jiri - Kaguyahime: The Moonprincess
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaguyahime ist eines der ältesten Märchen Japans. Jirí Kylián ließ sich durch die Geschichte um das geheimnisvolle Mondmädchen zu einem abendfüllenden Ballett inspirieren. Als Auftragsarbeit schuf der japanische Komponist Maki Ishii eine Partitur, die östliche und westliche Elemente durch die Verbindung von westlichem Schlagwerk mit japanischen Trommeln vereinigte, und in ihrer rhythmischen Kraft die musikalische Basis der poetischen Geschichte bildet. Eine Erweiterung des Klangs brachten Holzbläser und Solisten, die auf Instrumenten aus dem Repertoire der Gagaku musizierten, der traditionellen japanischen Hofmusik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
An Evening With...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser brillanten Studioaufnahme bringt das Alvin Ailey American Dance Theatre, die kühnste und aufregendste Compagnie des Landes, seinen unverwechselbaren Stil zu Ihnen nach Hause ungestüm, grell, rasant und dennoch anmutig und poetisch. Divining war Judith Jamisons erste große Arbeit als Choreographin für Alvin Ailey. Der Tanz evoziert ein starkes Gefühl afrikanischen Stammesrituals und wurde vertont mit eindringlichen, rhythmischen Trommeln. Revelations bringt Aileys tiefe Verwurzelung im Süden der USA zum Ausdruck. Hier erleben Sie seine lebendigen Blood Memories an den Blues, an Spirituals, Gospelmusik, Ragtime und Folksongs sowie an das harte Leben der schwarzen Bevölkerung im Süden während der Depression. Zu Tönen des modernen Jazz spielt The Stack-Up im heutigen Harlem. Sie werden Zeuge der grausamen Realität des Straßenlebens, wenn ein junger Mann von Drogen zerstört wird. Cry wurde 1971 von Alvin Ailey für Judith Jamison choreographiert und ist eines seiner berühmtesten Stücke. Das Werk war ein Geburtstagsgeschenk für seine Mutter und ist Aileys Tribut an schwarze Frauen. Man kommt nicht umhin tief bewegt zu sein von dem Kampf, der Wut und vor allem dem Fest.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Wenn Engel lachen
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Weder die eigenwillige Katharina von Bora noch der ehrenwerte Professor Martin Luther hatten gedacht, dass aus ihnen mal ein Paar werden würde. Denn Katharina war unsterblich in einen Patriziersohn verliebt, während Luther ein Auge auf Katharinas Freundin Ava geworfen hatte. Beide wollten sie ein gutes Wort für den jeweils anderen einlegen. Wie aus dieser Abmachung im Atelier von Lukas Cranach schließlich doch eines der berühmtesten Paare unserer Geschichte wird, erzählt Fabian Vogt hochst unterhaltsam und spannend. Und nimmt uns mit hinein in eine Liebe, in der sich die ganze Dynamik der Reformation widerspiegelt. Ein mitreißendes Lesevergnügen. Die Geschichte einer besonderen Liebe - Die Geschichte von Martin Luther und Katharina von Bora - Die Neuauflage unseres Bestsellers 1523, mitten in der turbulentesten Phase der Reformation, lernt Martin Luther die entlaufenen Nonne Katharina von Bora kennen - und es beginnt eine der schönsten Liebesgeschichten der Neuzeit, hingebungsvoll und achtsam zugleich. Denn beide ahnen: Es geht nicht nur um große Gefühle, sondern um die Zukunft des Glaubens; weil eine Eheschließung des Reformators sein Lebenswerk zum Einsturz bringen kann. Aber Katharina weiß, was sie will ... ´´Wenn Engel lachen´´ wurde inspiriert von dem gleichnamigen Kammer-Musical, das bundesweit aufgeführt wird. Siehe: www.theater-zauberwort.de. Die poetischen Liedtexte dieses Stückes verknüpfen auch die Kapitel des Romans.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Bonhoeffers große Liebe
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Maria von Wedemeyer und Dietrich Bonhoeffer sind eines der berühmtesten Paare der Welt. Fabian Vogt erzählt einfühlsam, bewegend und trotz aller Dramatik höchst unterhaltsam, wie die junge Landadelige und der Widerstandskämpfer dem Dunkel ihrer Zeit trotzen. Der Roman beginnt, als 1967 ein junger Jesuitenpater die ehemalige Verlobte Dietrich Bonhoeffers um ein Gespräch bittet. Er möchte mehr über den Menschen erfahren, den alle Welt als Theologen, Widerstandskämpfer und Märtyrer verehrt. Und Maria von Wedemeyer lässt sich überraschenderweise darauf ein. Erstmals. Es beginnt ein unglaubliches Zwiegespräch ... ´´Bonhoeffers große Liebe´´ wurde inspiriert von dem gleichnamigen Kammer-Musical, das bundesweit aufgeführt wird (www.theater-zauberwort.de). Die poetischen Liedtexte dieses Stückes, die auf Originalgedichte Bonhoeffers zurückgehen, verknüpfen auch die Kapitel des Romans. Eine faszinierende Geschichte, die zeigt, warum Glaube, Liebe und Hoffnung untrennbar zusammengehören.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Hoffnun´ (eBook, ePUB)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein radikales, ein poetisches, ein wütendes, ein intimes Buch. Die besten Posts der Wiener Underground-Autorin Puneh Ansari in ihrer eigenen Schreibweise. Es geht um die Zukunft und den Weltuntergang, Pinguine und Windows, Pubertät und Frühstück. Eigentlich um alles. Puneh Ansari, geboren 1983 in Wien, studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft. Sie wohnt als Autorin und Künstlerin in Wien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Die Königin der Farben, 1 Audio-CD
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Melodien in Rot, Gelb, Blau... - ein Spiel mit Stimmungen und eine Einladung, selbst den Farben Ausdruck zu geben: zu malen, zu tanzen, zu spielen. Eine herrische, einsame Königin ruft nach ihren Untertanen: Zuerst nach dem Blau. Ein Wirbel von Sanftheit und Milde legt sich ihr freundlich zu Füßen und erfüllt sie. Danach ruft die Königin das Rot. Es wirft sie fast um. Königin und Rot spielen wild miteinander. Bald aber hat sie genug, und sie befiehlt dem Rot zu verschwinden. Das Spiel mit den Farben, Temperaturen, Launen und Stimmungen zieht sich farbenlang und schattenbreit ... blau, rot, rosa, gelb bis grau, von herrisch über lieblich, bis hin zu Streit, Krach, Wut, Trauer - und Wiedergeburt. Aus Bildern werden Töne. Farben und Gefühle werden in Klänge umgewandelt. Der von Katharina Thalbach gesprochene Text wirkt wie ein roter Faden. Eine Anregung, selbst den Farben Ausdruck zu geben: Mitzumalen, zu tanzen, Theater zu spielen. In poetischen Tönen erzählt Jutta Bauer von der Königin Malwida und ihren Untertanen Blau, Rot und Gelb. Wenn Malwida, die Königin, ihre Untertanen ruft, kommt erst das Blau, es ist sanft und mild. Dann kommt das Rot, es ist wild und gefährlich. Und zum Schluss das Gelb, es ist so schön warm und hell, aber es kann auch zickig und gemein sein. Wie Malwida selbst. Und wenn sie es beide sind, kommt es zum Streit. Dann wird alles grau. Auch Malwida wird grau und - traurig. Und sie ist keine Königin der Farben mehr. Deshalb muss sie weinen. Ihre Tränen aber sind blau und gelb und rot. Bald legt sich das sanfte Blau wieder über das Königreich... Jutta Bauer erzählt eine einfache Geschichte in Bildern und Worten, die dennoch das ganze wunderbare Zusammenspiel der Farben erklärt. Die Königin der Farben wurde zunächst als Fernsehfilm produziert. Jutta Bauer und Katrin Magnitz wur den dafür mit dem EMIL, dem ´´Preis für gutes Kinderfernsehen´´, ausgezeichnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot