Angebote zu "Rampe" (5 Treffer)

Power Lighting Leds Bars 18x15w Quad
€ 259.00
Angebot
€ 245.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die LED-Bar 18x15W RGBW ist eine LED-Leiste mit 4-in-1-Technologie, die mit 15 LEDs und 18 Watt ideal für Anwendungen geeignet ist, bei denen es auf Leistung ankommt. Ausgestattet mit Defragmentierungslinsen ermöglicht diese LED-Leiste eine bessere Diffusion und eine flüssigere Farbmischung. Mit seinen 18X15W wird diese Bar leicht in Konfigurationen wie Konzert, Festival, TV, Architektur und Theater, Inneneinrichtung platziert. Technische Eigenschaften: -Leds: 6 x 15W Rot, Grün, Blau, Weiß (4-in-1) Öffnungswinkel: 25 ° -Gradator auf jeder Farbe -Digitales Display auf der Rückseite zur einfachen Verwendung -Funktionen: Auto / Musical / DMX Sound-Modus Steuerung / Master-Slave / Manuell + Fernbedienung (im Lieferumfang enthalten) -Strobe einstellbare Funktion (langsam bis schnell) und Farbimpuls -DMX: 8 Kanäle -DMX: EIN / AUS -Power IN / OUT - Verbrauch: 100W -Alim: Wechselstrom 110V - 240V / 50Hz-60Hz - Farbe: Schwarz -Elektrisches einstellbares Metall -Dim: 100 x 15 x 9 cm -Gewicht: 6,00 kg

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Oct 8, 2018
Zum Angebot
Die Rampe als eBook Download von Berndt Seite
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 9.99 / in stock)

Die Rampe:oder An der Lethe wachsen keine Bäume Berndt Seite

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Im Schatten der Zahnradbahn als Buch von
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Schatten der Zahnradbahn:Das Theater Rampe in Stuttgart Außer den Reihen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Bauwerk in Göttingen
€ 17.51 *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Dransfelder Rampe, Michaelishaus, Bahnhof Göttingen, Saline Luisenhall, Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, Deutsches Theater Göttingen, Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Sternwarte Göttingen, Schwarzer Bär, Rieswarte, Zieten-Kaserne, Aula der Georg-August-Universität, Landgericht Göttingen, Universitätsreitstall, XLAB, Bismarckhäuschen, Jahnstadion, Landwehrschenke, Altes Rathaus, Stadthalle Göttingen, Lokhalle Göttingen, Bismarckstein, Botanische Gärten der Georg-August-Universität, Asklepios Fachklinikum Göttingen, Junkernschänke, Kommandantenhaus, Städtisches Museum Göttingen, Grätzelhaus, Stadtbibliothek Göttingen, Bismarckturm, Theater im OP, Theologisches Stift Göttingen, Odilienmühle, Eulenturm. Auszug: Dransfelder Rampe war der Beiname eines Steigungsabschnitts der ehemaligen Eisenbahnstrecke Göttingen Dransfeld Hann. Münden. Sie war Teil der insgesamt 164 km langen Hannöverschen Südbahn, die von Hannover bis Kassel führte. Die nördlichen Abschnitte Hannover Alfeld wurden 1853, Alfeld Göttingen 1854 eröffnet und sind weiterhin in Betrieb. Der südliche Streckenabschnitt Göttingen Hann. Münden wurde nach etwa fünfjähriger Bauzeit am 8. Mai 1856 eröffnet und im Anschluss daran bis Kassel geführt. Umgangssprachlich dient die Bezeichnung Dransfelder Rampe oft auch als Synonym oder Internet-Suchbegriff für die gesamte ehemalige Bahnverbindung Göttingen Dransfeld Hann. Münden, obwohl streng genommen nur das gerade Stück hinter Groß Ellershausen gemeint ist, das mit 16 Promille den stärksten Anstieg aufweist. historische Ansicht des Göttinger Bahnhofs um 1900Diese Eisenbahnverbindung entstand unter anderem auch deshalb, um den Handelsplatz Hann. Münden mit seinem Hafen an die Hauptstadt des Königreichs Hannover anzubinden. Zur Vermeidung einer Linienführung über kurhessisches Gebiet wurde der Südabschnitt trotz schwierigen Geländes über Dransfeld nach Hann. Münden geführt. Beschrieben wird hier der südliche Abschnitt zwischen Göttingen, Dransfeld und Hann. Münden, der ab 1970 als eigene Kursbuchstrecke 257 bezeichnet und in Teilen von 1980 bis 1995 stillgelegt wurde. Die als Hauptstrecke ursprünglich durchgehend zweigleisig angelegte Trasse stellte hohe Anforderungen an Bau und Betrieb: starke Steigungen und Gefälle bis 16 Promille (1:61,7) , einer Höhendifferenz von 158 Metern, Kurvenradien von zum Teil nur 200 Metern, aufwändige Dammschüttungen und kostenintensive Kunstbauten wie der Volkmarshäuser Tunnel, mit 325,5 Metern Länge der einzige Tunnel im hannoverschen Streckennetz, und die mehrbogige steinerne Werratalbrücke. Grundriss des Volkmarshäuser Tunnels um 1850Dennoch war diese Streckenführung die kostengünstigste von drei möglichen Varianten. Die verbreitete Behau

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
The Ghost Notebooks: A Novel , Hörbuch, Digital...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

A supernatural story of love, ghosts, and madness as a young couple, newly engaged, become caretakers of a historic museum. When Nick Beron and Hannah Rampe decide to move from New York City to the tiny upstate town of Hibernia, they aren´t exactly running away, but they need a change. Their careers have flatlined, the city is exhausting, and they´ve reached a relationship stalemate. Hannah takes a job as live-in director of the Wright Historic House, a museum dedicated to an obscure 19th-century philosopher, and she and Nick swiftly move into their new home. The town´s remoteness, the speed with which Hannah is offered the job, and the lack of museum visitors are barely a blip in their consideration. At first, life in this old, creaky house feels cozy - they speak in Masterpiece Theater accents and take bottles of wine to the swimming hole. But as summer turns to fall, Hannah begins to have trouble sleeping and she hears whispers in the night. One morning, Nick wakes up to find Hannah gone. In his frantic search for her, Nick will discover the hidden legacy of Wright House: a man driven wild with grief, and a spirit aching for home. Read by Graham Halstead, with Sarah Jaffe, Nick Martorelli, Carol Monda, Richmond Hoxie, Jen Rubens, Michael Crouch, Scott Cresswell, Diane McKiernan, and Louise Quayle. 1. Language: English. Narrator: Graham Halstead, full cast. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/rand/005507/bk_rand_005507_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot