Angebote zu "Schweine" (34 Treffer)

Drei Schweine - Gastspiel: Theater Urknall - Be...
7,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 10.11.2017
Zum Angebot
Drei Schweine - Gastspiel: Theater Urknall - Be...
7,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 10.11.2017
Zum Angebot
Drei Schweine - Gastspiel: Theater Urknall - Be...
7,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 10.11.2017
Zum Angebot
Cowboy Klaus und sein Schwein Lisa
7,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 09.12.2017
Zum Angebot
Auf den Spuren von Caveman (DVD)
9,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Von seiner Frau vor die Tür gesetzt, philosophiert Durchschnittsmann Tom über das Zusammenleben der Geschlechter. Den sympathischen Antihelden plagen neue und alte Vorstellungen vom berühmten kleinen Unterschied und den daraus erwachsenden großen alltäglichen Schwierigkeiten. Im ?magischen Unterwäschekreis? erscheint schließlich Toms Urahn aus der Steinzeit und lässt ihn an seiner Jahrtausende alten Weisheit teilhaben: Männer sind Jäger und Frauen Sammlerinnen. Eine tiefe Wahrheit, von der Tom immer schon wusste, dass sie unter all dem zivilisatorischen Schnickschnack existiert, wird somit aus erster Hand bestätigt: Männer sind anders! Frauen auch! Von dieser Erkenntnis beflügelt, analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerinnen ? diese mystische Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex. Mit immensem Mitteilungsbedürfnis, trockenem Humor und ironischem Blick beobachtet Tom aber auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt, welche Erfüllung ?rumsitzen ohne zu reden? bedeuten kann, warum Fernsehen als Arbeit bewertet werden sollte und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten ?Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren? beginnt und gleichzeitig endet. Regisseurin Esther Schweins ist es mit ihrer Inszenierung meisterhaft gelungen, dem Publikum charmant einen Spiegel vorzuhalten. Allen großen und kleinen Eigenheiten zum Trotz versöhnt ihr CAVEMAN die Zuschauer mit Hilfe jeder Menge witziger Ratschläge, wie Mann und Frau trotz aller Unterschiede doch gemeinsam glücklich werden können. ?Das hat Tempo, das hat Witz und die Pointen sitzen?, schrieb der Berliner Tagesspiegel, ?eine so liebevoll gestrickte Comedy sucht man auf den Dauer- Kalauer-Sendestrecken der Privatsender vergeblich.? TZ München konstatierte: ?Es geht um die uralte Frage, warum Mann und Frau nicht zusammenpassen. Aber wenn ein alter Hut so witzig und schillernd präsentiert wird, bekommt man niemals Magenkrämpfe - höchstens vor Gelächter!?Bonusmaterial:DVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - Interviews mit Esther Schweins (Regisseurin) und Kristian Bader (Autor der dt. Fassung und 1. CAVEMAN) (27:07 Min) - Internationale Ausschnitte (15:31 Min) - Caveman Spezial (3:32 Min) - Die deutschen Caveman-Darsteller (2:56 Min) - Fotoshow (1:23 Min)Darsteller:Esther Schweins, Kristian Bader, Lisa Fischbach

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Unser Sandmännchen und seine Freunde - Klassike...
10,49 €
Angebot
9,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

´´Sandmann, lieber Sandmann, es ist noch nicht so weit.´´ Wer kennt sie nicht, die Titelmelodie des Sandmännchens. Eine Märchenfigur von Hans Christian Andersen stand Pate für das Sandmännchen, das mit täglich wechselnden Rahmenhandlungen - entstanden sind bis heute über 400 - zu Besuch kommt, um den Kindern eine Gute-Nacht-Geschichte zu präsentieren. Jeden Tag gibt es einen anderen, wenige Minuten langen, kindgerechten Animationsfilm: Unter anderem ´´Der kleine König´´, ´´Piggeldy und Frederick´´ über zwei Schweine, die die Welt kennen lernen, die Maulwürfe ´´Paula und Paula´´ oder das Häschen ´´Miffy´´.

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 03.12.2017
Zum Angebot
Meine Tage in gelben Socken
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt wohl kaum jemanden zwischen Ostsee und Erzgebirge, der nicht mit der Olsenbande aufgewachsen ist und dem der Gedanke an Egon, Benny und Kjeld, an Yvonne, Børge und Dynamit-Harry, an Hallandsen, Holm-Hansen und Bang-Johansen, an das Dumme Schwein und natürlich an Kommissar Jensen und seinen Assistenten Holm nicht ein Schmunzeln aufs Gesicht zaubern würde. Dem Charme der Gentleman-Ganoven, die endlich ihren großen Coup - natürlich nach Egons Plan - landen und reich werden wollen, kann sich niemand entziehen, gerade weil sie letztlich doch immer auf äußerst sympathische Weise scheitern. Die legendären Olsenbande-Filme von Erik Balling (Drehbuch/Regie) und Henning Bahs (Drehbuch) sind große Klassiker, die bis heute viele Generationen begeistern. Wenn das unvergleichliche Dixieland-Intro von Bent Fabricius-Bjerre ertönt, dann ist Olsenbande-Zeit. Benny Frandsen ist eine Art großer Junge mit einem losen Mundwerk und voller Lebenslust. Er kann Autos steuern, und auch Lokomotiven, Kräne oder Panzer. Bennys Markenzeichen sind neben dem braunkarierten Sakko die zu kurzen Hosen, gelbe Socken, Schlapphut und ein leicht tänzelnder Gang. Sein Standardspruch in der großartigen DEFA-Synchronisation lautet ´´Mächtig gewaltig!´´. In diesem reich illustrierten Buch erinnert sich Morten Grunwald an seine Tage ´´in gelben Socken´´, als er den Benny spielte. Er berichtet über die Anfänge und Entstehung der Olsenbande ebenso wie über die Zusammenarbeit mit Ove Sprogøe (Egon Olsen), Poul Bundgaard (Kjeld), Kirsten Walther (Yvonne), Jes Holtsø (Børge) und vielen anderen. Er würdigt ausführlich das kongeniale Duo Balling/Bahs, ohne das es die Olsenbande nie gegeben hätte. Und natürlich kommen auch Anekdoten vom Set nicht zu kurz!

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Engel und Schweine
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie hatte immer Angst, etwas umzustoßen, etwas zu zerbrechen, ständig fürchtete sie, ein falsches Wort könne ihr herausrutschen, jeden Schritt, den sie in der Öffentlichkeit tat, sah sie als Auslöser einer Katastrophe. Voller Hoffnung auf ein besseres Leben kommt Gisela Stopa Anfang der 1980er Jahre aus Polen in die Bundesrepublik Deutschland. Dort muss sie erkennen, dass es für sie als Wurstmenschin - ein Wesen von fragwürdiger Identität - alles andere als einfach ist, im goldenen Westen Fuß zu fassen. Gisela stolpert durch die Labyrinthe des Alltags, lernt Deutsch und passt sich an. Sie lindert ihr Heimweh mit einem Studium der Slawistik, verirrt sich in Beziehungen, verzweifelt an den Weisheiten von Psychologen und lässt sich trösten von den verständnisvollen polnischen Putzfrauen, die nach der Wiedervereinigung in die neue deutsche Hauptstadt strömen. Mit präziser Beobachtungsgabe und einem Sinn für schrägen Humor schreibt Brygida Helbig vom Leben zwischen Polen und Deutschland, einem Leben mit mehreren Identitäten. Gisela Stopa auf ihrem Weg durch zwei Jahrzehnte deutsch-polnischer Beziehungen und damit verbundener Missverständnisse zu begleiten, führt zu der simplen wie schönen Erkenntnis: Gisela Stopa - das bin auch ich. Die deutsch-polnische Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin Brygida Helbig wurde in Stettin geboren, siedelte 1983 nach Deutschland über und lebt zurzeit in Berlin. Nach einem Studium der Slawistik und Germanistik an der Ruhr-Universität in Bochum arbeitete sie einige Jahre an der Humboldt-Universität zu Berlin, bevor sie Professorin am Deutsch-Polnischen Forschungsinstitut im Collegium Polonicum in S?ubice wurde. Von ihr sind zahlreiche Romane, Erzähl- und Lyrikbände sowie dramatische Werke erschienen. Ihr satirischer Prosaband Enerdowce i inne ludzie (Ossis und andere Leute, 2011) wurde für den wichtigsten polnischen Literaturpreis NIKE und für GRYFIA nominiert, ihr Roman Niebko (Himmelchen, 2013) kam ins Finale des NIKE-Preises. Sie ist Autorin der wissenschaftlichen Monographie Ein Mantel aus Sternenstaub (2004) über die rebellische polnische Dichterin der Jahrhundertwende Maria Komornicka (Str?cona bogini, 2010). Im Teatr Studio am Salzufer in Berlin wird zurzeit das auf ihren Texten basierende Stück Pfannkuchen, Schweine, Heiligenscheine (Regie: Janina Szarek) aufgeführt. Prosa und Lyrik: Pa?ówa. Roman (Gda?sk 2000). Anio?y i ?winie. W Berlinie! (Szczecin 2005). Hilfe. Gedichtband (Szczecin 2010). Enerdowce i inne ludzie (Szczecin 2011). Niebko. Roman (Warszawa 2013). Theater: Pfannkuchen, Schweine, Heiligenscheine (Anhang des Miniromans Anio?y i ?winie. W Berlinie!; Teatr Studio am Salzufer Berlin 2014/15). Hörspiel: Rainer i El?bieta (nach der Erzählung Lieber Rainer; Regie: Henryk Rozen, Polskie Radio, Programm 1, 21.01.2009, 20.09 Uhr). Wissenschaftliche Monographien: Ein Mantel aus Sternenstaub. Geschlechtstransgress und Wahnsinn bei Maria Komornicka. (Norderstedt 2005). New-Age-Diskurs in der polnischen Literaturwissenschaft, Literaturkritik und Lyrik der 70er und 80er Jahre (München 1995). Str?cona bogini. Rzecz o Marii Komornickiej. Serie Polonica leguntur des W. Brandt- Zentrums der Universität Wroc?aw (Kraków 2010). Als Herausgeberin: Fährmann grenzenlos. Polen und Deutsche im heutigen Europa. Zum Gedenken an Henryk Bereska. Hrsg. von B. Helbig-Mischewski u. G. Matuszek (Hildesheim 2008).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Onkel Schwein
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ehemalige Kriminalbeamte Torbjörn Teever besitzt in Südschweden einen Kanu-Verleih sowie einige Hütten, die er vor allem in der Sommersaison an Urlauber vermietet. Im Winter ist er mit Instandhaltungsarbeiten beschäftigt. Unterstützt wird er von Helgi, einem schwulen Isländer, der bei ihm gestrandet ist. Seinen vorherigen Beruf bei der Polizei hat Teever nach einem traumatischen Erlebnis aufgegeben. Ein Hilferuf bietet ihm jenseits der ereignislosen Wintersaison Gelegenheit zur Ablenkung: Kent, der Sohn eines alten Freundes, ist in den Fokus der Ermittlungen zu einem Mordfall geraten. Teever beginnt zu ermitteln. Frans Brood, geboren 1963 in Hamburg, spielt neben dem Schreiben gern Theater und fotografiert voller Leidenschaft.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Theater mein Leben
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ganze Zauber des Theaters wird hier beschrieben, seine Faszination, sein schöner Schein, seine Höhen und Tiefen. Eindrucksvoll erzählt Christine Mattner, wie eine Schauspielerin mit ihrem Können, mit Körper, Seele und Fantasie eine Rolle gestaltet. Und dann ... manchmal ein Höhenflug, vielleicht nur für Sekunden - aber diese Sekunden machen süchtig nach mehr. Und dennoch: hier wird auch beschrieben, wie die Bretter, die die Welt bedeuten, langsam morsch werden und der Vernunft weichen. Der Theaterwelt ist die Inseleinsamkeit gegenübergestellt. Hier ist Zeit zum Fragenstellen, hier werden unvermutete Lösungen gefunden, hier werden neue Erkenntnisse gewonnen. Frisch und leicht im Ton schildert Christine Mattner den Werdegang einer Schauspielerin von der Sehnsucht des Kindes nach der Welt des Theaters über die ersten kleinen Auftritte zu den größten und schwersten Rollen bis hin zu dem Neuen, das sich auf der kleinen Insel Formentera entwickelt. Ein buntes Leben voller Elan und Esprit. Christine Mattner Schauspielerin und Schriftstellerin Nach jahrelangen Engagements überall in Deutschland längerer Studienaufenthalt in Spanien und den USA Schriftstellerstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen für den autobiographischen Roman Theater mein Leben Veröffentlichungen u.a.: Das kleine schwarze Schwein - Gedichte I wonder where you are America Insel und Erde - Gedichte. Anthologie Manchmal bin ich wie Fensterglas Na also Bremer Blüten Gott hat keine Tante - Kurzgeschichten Christine Mattner lebt als freie Schriftstellerin und Rezitatorin in Bremen und auf Formentera

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot