Angebote zu "Tanz" (308 Treffer)

Tanzen, Musizieren, Theater spielen
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Praxis-Buch bietet die Möglichkeit, in die inspirierende Welt von Tanz, Musik und Theater einzutauchen. Die hierfür entwickelten Spielideen helfen den TeilnehmerInnen, mehr Selbstvertrauen zu gewinnen, ihre Sinne zu schärfen, mehr Mut zu entwickeln und ihre Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern. Alle Anleitungen sind leicht umsetzbar und erfordern vom Spielleiter/der Spielleiterin keine künstlerischen Vorkenntnisse.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Schwanensee für Kinder
11,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das renommierte Ballet Classique de Paris präsentiert eine ganz besondere Version von Tschaikowskis Ballettmärchen Schwanensee, speziell für Kinder ab vier Jahren und für erwachsene Kinder bis 94. Die Geschichte wird den Zuschauern durch eine charismatische Erzählerin mit eingängigen kleinen Gedichten voller Witz, Charme und Liebe nahegebracht. Anspruchsvoll und mit großer Eleganz getanzt wird die bis ins Detail einfühlsam erarbeitete Inszenierung vom Ballet Classique de Paris mit Choreographie von Jeannette Jacquet. Farbenfrohe Kostüme und ein fantasievolles Bühnenbild versprechen, die Herzen der Kinder und der Erwachsenen zu verzaubern. Schwanensee ist der am meisten geliebte Ballettklassiker von Pjotr Iljitsch Tschaikowski. Es ist das populärste Ballett überhaupt, und für viele ist Schwanensee ein Synonym für Ballett selbst geworden. Die Musik zu Schwanensee zählt zu den schönsten Ballettpartituren. Das Kids for Classic Theater Kiel bringt nun eine ganz besondere, wunderschöne und verzauberte Version dieses Ballettklassikers für alle Kinder im Alter von 4 bis 94 Jahren auf die Bühne: für Kinder geschaffen, doch keineswegs kindisch. Das Ballet Classique de Paris entführt in das Wunderland des Verspielten und Romantischen, des Märchenhaften und Träumerischen, das der Welt der Kinder auf eine natürliche Weise nahe ist. Die Geschichte von Schwanensee berührt die Menschen tief. Sie zeigt, wie wichtig es ist, dem Herzen zu folgen: Ein böser Zauberer hat die schöne junge Prinzessin Odette in einen Schwan verwandelt, als diese sich zu nahe an das Ufer seines Sees heranwagte. In der Nähe des Sees liegt auch ein altes Schloss, wo eine verwitwete Fürstin mit ihrem Sohn, Siegfried, lebt. Prinz Siegfried fühlt sich von den wunderschönen Schwänen im See magisch angezogen. Er ahnt nicht, dass es in Wirklichkeit junge Mädchen sind, die alle durch einen bösen Zauberer in Schwäne verwandelt wurden, und die immer um Mitternacht für eine Stunde menschliche Gestalt annehmen. Siegfried begegnet der Schwanenprinzessin Odette und verliebt sich in sie. Er erfährt von ihr das Geheimnis ihrer Verwandlung und dass sie nur durch die Liebe und Treue eines Mannes von dem Zauber erlöst werden kann.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 15.06.2018
Zum Angebot
Tanz-Theater-Therapie als Buch von Eva Weißmann
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tanz-Theater-Therapie:Szene und Bewegung in der Psychotherapie Eva Weißmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Tanzen, Musizieren, Theater spielen als Buch vo...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tanzen, Musizieren, Theater spielen:Spielideen für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung Edition Sozial Barbara Sahm

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Engel, Teufel, Tanz und Theater als Buch von Ma...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Engel, Teufel, Tanz und Theater:Die Macht der Feste in den peruanischen Anden Max Meier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
TANZ DER VAMPIRE im Deutschen Theater München
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Begeben Sie sich auf eine Reise nach Transsylvanien. Das ferne Rumänien kann bei einem München Besuch so nahe wirken: Im Deutschen Theater München läuft ab 5. Oktober 2016 endlich wieder das Erfolgsmusical TANZ DER VAMPIRE. Finden Sie, gemeinsam mit dem Vampirforscher Professor Abronsius heraus, für welchen Mann sich die Wirtstochter Sarah entscheidet – den Assistenten Alfred oder doch den Vampirgrafen von Krolock? Ist das Vampir-Rätsel gelöst, erkunden Sie schon die schönsten Seiten der „Weltstadt mit Herz“: Das neue Rathaus, die Theatinerkirche, das Bayerische Nationalmuseum, der Schlosspark und die legendäre Allianz Arena. Das und noch viel mehr gibt es hier zu sehen und erleben. Vom Vampirfieber gepackt, fallen sie abends überglücklich in das kuschelig-gemütliche Bett Ihres 3* Hotels NH München City Süd.

Anbieter: Justaway.com
Stand: 06.10.2016
Zum Angebot
TANZ im Musiktheater - Tanz als MUSIKTHEATER
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Tanz und Musik im Theater stellen eine künstlerische Herausforderung dar, die ungeachtet ihrer Selbstverständlichkeit auch immer wieder in Frage gestellt und heftiger Kritik unterzogen wurde, gleichzeitig immer wieder neue, phantasievoll kreative Formen entwickelte. Dem Verhältnis zwischen dramaturgischen Konzepten und ihrer szenischen Realisation im Detail auf der Basis von ´´Fallstudien´´ oder überblicksartig in einer Gesamtschau nachzugehen, bildete das Zentrum eines Symposions, das praktische Anschauung und theoretische Reflexion nicht als sich diametral gegenüberstehende Pole, sondern zwei sich einander gegenseitig anregende Perspektiven innerhalb künstlerischer Prozesse verstand. Über dreißig Tanz-, Musik- und Theaterwissenschaftler aus dem In- und Ausland beleuchteten diese Thematik aus bewusst sehr divergierenden Perspektiven, wobei das Spektrum der Beiträge vom Ballet de cour, Ballet en action und Ballet-pantomime über die Experimente im Umfeld der Tanzmoderne des frühen 20. Jahrhunderts bis hin zu zeitgenössischen Tanz-Performances reicht: Es gilt, gerade die Vielfalt von Möglichkeiten der Gestaltung des Wechselspiels von Tanz und Musik im Theater aufzuzeigen und daraus resultierende musikchoreographische Verfahrensweisen einander gegenüberzustellen, um den gleichermaßen inspirierenden wie reflektierenden Blick auf ein zugleich altes und doch stets neues künstlerisches Faszinosum zu lenken. Der Band wird herausgegeben im Auftrag des Forschungsinstituts für Musiktheater Thurnau.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Na und, ich tanze
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ben Becker ist der Rockstar unter den deutschen Schauspielern und als Enfant terrible so berüchtigt wie beliebt. Der eigenwillige Künstler hat eine beispiellos vielseitige Karriere gemacht: Am Theater brillierte er im klassischen Rollenfach von Shakespeare bis Genet, aber ebenso als Franz Biberkopf in ´´Berlin Alexanderplatz´´, in ´´Endstation Sehnsucht´´ oder als Tod im Salzburger ´´Jedermann´´. Seine zahlreichen Kino- und Fernsehfilme, darunter ´´Comedian Harmonists´´, ´´Schlafes Bruder´´, ´´Sass´´ oder ´´Ein ganz gewöhnlicher Jude´´, haben ihn berühmt gemacht. Mit der Band Zero Tolerance und Platten wie ´´Und lautlos fliegt der Kopf weg´´ feierte er auch als Musiker Erfolge, und seine gigantische Bibel-Performance wurde von Tausenden bejubelt. Seine unverwechselbare Stimme - ´´so finster und kratzig, so voller Pathos, sie allein ist ein Ereignis´´ (´´Die Zeit´´) - wirkt magnetisch, er weiß um seinen bad boy-Sexappeal, und er liebt die Provokation. Und doch überrascht Ben Becker sein Publikum immer wieder, mit eigenen Theaterprojekten, Hörbüchern, impulsiven Lyrik-Lesungen, mit zärtlichen Kinderbüchern und gelegentlich auch mit öffentlichen Auftritten, bei denen sein Temperament mit ihm durchgeht. In ´´Na und, ich tanze´´ erzählt er, was bisher geschah: wo er herkommt, wie er wurde, der er ist - und was ihn antreibt. Seine unbändige Lebensgier und seine großen Erfolge bieten den anekdotenreichen und packenden Stoff für eine Lebensgeschichte, die Spuren hinterlassen hat. Denn, so Ben Becker: ´´Was man nicht macht, passiert nicht.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Geschichte des Tanzes
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdruck des Originals von 1926.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Vom Tanz zur Choreographie
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses praxisorientierte Buch richtet sich an Tanzende und Tanzpädagoginnen bzw. Tanzpädagogen, die nach Anregungen für spannende Gestaltungsprozesse suchen. Es werden grundlegende tänzerische Themenschwerpunkte sowie verschiedene Arbeitsweisen aufgefächert, die in Ausbildungen, Schulen, Kursen und Vereinen vielfältig anwendbar sind. Der darin enthaltene tanzpädagogische Vermittlungsprozess strebt nach einer Erweiterung und Vertiefung der tänzerischen Fähigkeiten, regt die Phantasie an und bietet vielfältiges choreographisches Handwerkszeug für die Gestaltung von Tänzen. Dabei geht es u. a. um immer neue Antworten zu folgenden Fragen: Welche Möglichkeiten existieren, um Bewegungsmaterial zu entwickeln? Wie kann Bewegung variantenreich und wirkungsvoll tänzerisch in Szene gesetzt werden? Was bringen die jeweils entwickelten Bewegungslösungen für den Zuschauer zum Ausdruck?

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot