Angebote zu "Triest" (11 Treffer)

Theater und Stadt als Buch von Tillmann Triest
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(23,90 € / in stock)

Theater und Stadt:Welche Potentiale birgt das Zusammenspiel von Theater und Stadt für die aktuelle Theaterentwicklung in Deutschland? Tillmann Triest

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Reise Know-How Slowenien mit Triest - mit 15 Wa...
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein umfassender Reiseführer über Slowenien, ein Erholungsland mit Abenteuerflair. Fantastische Berglandschaften von hügelig bis alpin, wilde Flüsse, Burgen und Schlösser, die Adria und zahlreiche Thermen garantieren Abwechslung und Erlebnis. Wer gerne wandert, findet in diesem Buch eine gute Auswahl an detailliert beschriebenen Wanderwegen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, gefolgt von nützlichen Adressen zu Übernachtungsmöglichkeiten in Bergen und Tälern. Auch Freunde anderer Sport- und Freizeitarten kommen hier auf ihre Kosten: ob Angeln, Golfen, Jagen, Skifahren oder Höhlen erforschen, Slowenien verfügt dank seiner vielseitigen Natur- und Kulturlandschaften über ein breit gefächertes Angebot. +++++ Aus dem Inhalt: - Detaillierte Ortsbeschreibungen mit allen Sehenswürdigkeiten. - Shopping-, Hotel-, Camping- und Restauranttipps, Märkte und Nachtleben. - Reise-Know-How von A bis Z. - Szene heute: Musikavantagarde, Theater, Clubs. - Burgen, Klöster, Schlösser, Höhlen mit genauer Anfahrtsbeschreibung und Öffnungszeiten. - Die schönsten Auto- und Fahrradrouten. - Detaillierte Vorstellung aller Aktivitäten vom Wandern und Mountain Biking über Paragliding, Rafting, Canoeing, Canyoning bis hin zur Höhlenerkundung. - Wandertouren durch Hochalpen, Schluchten, über Hochmoore, Weinberge und Karsthügel. - Ausführliche Kapitel zu Geschichte, Kultur, Architektur, Literatur, Volkskunst, Flora und Fauna, Ökologie, Essen und Wein. - Kleine Sprachhilfe Slowenisch zu besseren Verständigung vor Ort. - 38 Seiten zu Triest (Italien) und Umgebung. +++ REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Reise Know-How Slowenien mit Triest - mit 15 Wa...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein umfassender Reiseführer über Slowenien, ein Erholungsland mit Abenteuerflair. Fantastische Berglandschaften von hügelig bis alpin, wilde Flüsse, Burgen und Schlösser, die Adria und zahlreiche Thermen garantieren Abwechslung und Erlebnis. Wer gerne wandert, findet in diesem Buch eine gute Auswahl an detailliert beschriebenen Wanderwegen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, gefolgt von nützlichen Adressen zu Übernachtungsmöglichkeiten in Bergen und Tälern. Auch Freunde anderer Sport- und Freizeitarten kommen hier auf ihre Kosten: ob Angeln, Golfen, Jagen, Skifahren oder Höhlen erforschen, Slowenien verfügt dank seiner vielseitigen Natur- und Kulturlandschaften über ein breit gefächertes Angebot. Aus dem Inhalt: - Detaillierte Ortsbeschreibungen mit allen Sehenswürdigkeiten. - Shopping-, Hotel-, Camping- und Restauranttipps, Märkte und Nachtleben. - Reise-Know-how von A bis Z. - Szene heute: Musikavantagarde, Theater, Clubs. - Burgen, Klöster, Schlösser, Höhlen mit genauer Anfahrtsbeschreibung und Öffnungszeiten. - Die schönsten Auto- und Fahrradrouten. - Detaillierte Vorstellung aller Aktivitäten vom Wandern und Mountain Biking über Paragliding, Rafting, Canoeing, Canyoning bis hin zur Höhlenerkundung. - Wandertouren durch Hochalpen, Schluchten, über Hochmoore, Weinberge und Karsthügel. - Ausführliche Kapitel zu Geschichte, Kultur, Architektur, Literatur, Volkskunst, Flora und Fauna, Ökologie, Essen und Wein. - Kleine Sprachhilfe Slowenisch zu besseren Verständigung vor Ort. - 38 Seiten zu Triest (Italien) und Umgebung. REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen Daniela Schetar, gebürtige Slowenin, und Friedrich Köthe haben vor Jahren ihre Leidenschaft, das Reisen, zum Beruf gemacht. Als Autoren haben sie zahlreiche Reiseführer, vor allem über afrikanische Länder, publiziert. Von den Recherchen auf dem Schwarzen Kontinent erholen sie sich gern in Slowenien, das sie in diesem Band in all seinen Facetten vorstellen. Bei REISE KNOW-HOW sind von ihnen unter anderem die Reiseführer Oberbayern, Allgäu, Chiemgau, Berchtesgardener Land, Venetien mit Friaul und Gardasee, Toskana, Sizilien sowie die CityTrips München, Ljubljana, Pisa, Lucca, Livorno, Verona und Florenz und in der Reihe InselTrips Liparische Inseln erschienen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Tragödienstadl - Kriminalroman
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im verschlafenen Lendnitz herrscht Aufregung pur: In zwei Wochen ist die Premiere des Stücks »Romeo und Julia im Jauntal«, ein Bauernschwank um Liebe, Verwechslung und Dorfpolitik. Doch noch dramatischer wird es, als manche Laiendarsteller mit ihrer zugedachten Rolle nicht zufrieden sind. Und was ist schon ein Mord, wenn man dafür die Dorfschönheit auf der Bühne küssen darf? Dem pensionierten Chefinspektor Fritz Reichel steht eine Menge Theater bevor. Dorothea Böhme, geboren 1980 in Hamm, zog es für ihr Studium weit in die Welt hinaus. Nach Aufenthalten in Tübingen, Quito und Triest kam sie schließlich nach Klagenfurt. Sie schloss Kärnten schnell in ihr Herz, weshalb sie das Bundesland zum Schauplatz ihrer Kriminalromane machte. Zuletzt unterrichtete sie Deutsch an der Universität Szeged im Süden Ungarns.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Die Entführung der Anna Netrebko
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mutter des Icherzählers ist eine erfolgreiche Anwältin, die ihren Sohn unterdrückt. Sie führt die medienwirksamen Prozesse, er darf sich mit obskuren Klienten abmühen. Ohne Vater aufgewachsen, in Internaten erzogen, spielt er in der Kanzlei seiner Mutter eine inferiore Rolle. Erst als er sich ebenfalls auf die Welt der opernbesessenen Mutter einlässt, gelingt ihm ein Befreiungsschlag. Er verliebt sich in eine Choristin, verehrt Anna Netrebko und setzt der Tenorverehrung der Mutter einen grandiosen Sopran entgegen. Günther Freitag wurde 1952 in Feldkirch/Vorarlberg geboren und lebt heute in Leoben. Er schrieb Hörspiele für den ORF, die Theaterstücke Drei Traumkongruenzen (UA 1990 Forum Stadtpark Theater Graz) und Rost (UA 2010 Stadttheater Leoben) sowie zahlreiche Romane, zuletzt bei Wieser Piazza. Trieste (2006), Bienenkrieg (2008) und Café Olympia (2013). Mit Brendels Fantasie (2009) eröffnete Elke Heidenreich ihre Edition bei C. Bertelsmann.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Studium Emotionale - Roman
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein erfolgreiches Studium, zwei phantastische beste Freundinnen, eine feste Beziehung - eigentlich könnte Siras Leben nicht besser laufen. Ihre größten Sorgen sind »Sauron«, die unsägliche Institutssekretärin, die ungeliebten Sonntagnachmittage bei den Handballspielen ihres Freundes und die Frage, ob ihr Wunschprofessor ihre Masterarbeit über Goethe betreuen wird. Doch unversehens findet sie sich mitten in einer Affäre mit ihrem Professor Silvan Heinrich von Lengenfeld wieder, und muss sich plötzlich ganz andere Fragen stellen: Was will er von mir? Was will ich von ihm? Wie sag ichs meinen Freundinnen? Und warum ist Silvan so verschlossen? Sira verstrickt sich in eine Affäre mit ungewissem Ausgang, die ihre Vorstellungen vom Leben und der Liebe auf den Kopf stellt. Gefühlschaos und Wortwitz an der Uni, sexy und intelligent - nicht nur ein Roman über eine komplizierte, aber umso aufregendere Affäre und eine unverwüstliche Mädelsfreundschaft, sondern auch eine Hommage an das Lesen und die Literatur von Goethe bis Shades of Grey. feelings-Skala (1=wenig, 3=viel): Gefühlvoll: 3, Witzig: 3, Erotisch: 2 Begeisterte Leserstimmen: »Erotik trifft Lyrik, gekonnt verpackt und erzählt.« »Packende Geschichte und wundervoller Erzählstil!« »Wäre die Uni doch nur immer so interessant...« »Dieses Buch ist durch und durch spannend, sodass ich es nicht aus der Hand legen konnte!« »Studium Emotionale« ist eine Neuauflage des gleichnamigen eBook von feelings*emotional eBooks. Es wurde 2014 unter die besten 20 eBooks beim Lovelybooks-Leserpreis gewählt. Mehr von uns ausgewählte erotische, romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.de/feelings.ebooks. Genieße jede Woche eine neue Geschichte - wir freuen uns auf Dich! Hinter Lina Barold verbergen sich die Literaturübersetzerin Nina Restemeier und die Kulturpädagogin Anna L. Schmidt, beide in den frühen 80ern in Bielefeld geboren und aufgewachsen. Seit den späten 90ern verbindet sie die Freude an Literatur und Lakritz, Theater und Tratsch, Schwärmen und Schreiben. Und Alliterationen. Sie studierten in Düsseldorf, Leipzig, Triest und Bern. Humor und Intelligenz finden sie gleichermaßen sexy wie unterhaltsam. Deswegen schreiben sie darüber.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.03.2018
Zum Angebot
Liebe, M.A. - Roman
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Ich strecke meine Hand aus, warum auch immer, aber wortlos greift Silvan sie. Ein Moment, in dem alles möglich wäre, und ich weiß, dass das, was zwischen uns war, wirklich etwas war.« Als Sira nach einigen Monaten der Funkstille ihrem ehemaligen Professor Silvan Heinrich von Lengenfeld wieder begegnet, flammt die Affäre zwischen den beiden erneut auf. Doch welche Absichten verfolgt Silvan dieses Mal? Kann Sira ihm vertrauen? Und dann erscheint plötzlich jemand auf der Bildfläche, mit dem Sira nicht gerechnet hätte; jemand, mit dem so vieles einfacher erscheint als mit Silvan. Neben ihrem Studienabschluss und einem neuen Job muss Sira sich mit der Frage auseinandersetzen, was sie eigentlich vom Leben und der Liebe erwartet. Das Autorenduo Lina Barold erzählt in lakonisch-humorvoller Weise mit viel Wortwitz und Verve, bei der aber auch Gefühle, Sinnlichkeit und Dramatik nicht zu kurz kommen, die Geschichte von Sira und Silvan bis zum bittersüßen Ende und stellt dabei die Frage, welche Art von Beziehung überhaupt möglich ist, wenn man nicht mit- aber auch nicht ohneeinander kann. feelings-Skala (1=wenig, 3=viel): Gefühlvoll: 3, Witzig: 3, Erotisch: 2 Begeisterte Leserstimmen: »...äußerst gut gelungen.« »...herrlich humorvoll und voller Ironie und Sarkasmus.« »Die Autorinnen haben mich als Leser in ihre Welt gezogen und meine Nerven bis zum zerreißen gespannt.« »Liebe, M.A.« ist ein eBook von feelings*emotional eBooks. Der erste Teil »Studium Emotionale« wurde von den lovelybooks-Lesern unter die Top 20 des Leserpreises 2014 gewählt. Mehr von uns ausgewählte romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.de/feelings.ebooks. Genieße jede Woche eine neue Liebesgeschichte - wir freuen uns auf Dich! Hinter Lina Barold verbergen sich die Literaturübersetzerin Nina Restemeier und die Kulturpädagogin Anna L. Schmidt, beide in den frühen 80ern in Bielefeld geboren und aufgewachsen. Seit den späten 90ern verbindet sie die Freude an Literatur und Lakritz, Theater und Tratsch, Schwärmen und Schreiben. Und Alliterationen. Sie studierten in Düsseldorf, Leipzig, Triest und Bern. Humor und Intelligenz finden sie gleichermaßen sexy wie unterhaltsam. Deswegen schreiben sie darüber.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.03.2018
Zum Angebot
Café Olympia
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Roman Brendels Fantasie, mit dem Elke Heidenreich ihre Musikbücher-Edition bei C. Bertelsmann begann, versammelt Günther Freitags Prosaband Café Olympia Texte und Fotos zur aktuellen Lage Griechenlands. Im Zentrum der Miniaturen stehen reale Figuren, die unter dem Einfluss der allgegenwärtigen Krise rasch eine absurde Wandlung erfahren, welche als Spiegelbild des für weite Bevölkerungsschichten unheilvollen Zusammenspiels von rücksichtslosen Finanzmärkten, korrupter Politik und der Verantwortungslosigkeit des Einzelnen fungiert. Günther Freitag wurde 1952 in Feldkirch/Vorarlberg geboren und lebt heute in Leoben. Er schrieb Hörspiele für den ORF, die Theaterstücke Drei Traumkongruenzen (UA 1990 Forum Stadtpark Theater Graz) und Rost (UA 2010 Stadttheater Leoben) sowie zahlreiche Romane, darunter bei Wieser Piazza. Trieste (2006) und Bienenkrieg (2008). Als erster Band der Edition Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann erschien 2009 Brendels Fantasie.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Signs of Love - 12 Quickies quer durchs Horoskop
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein erotisches Abenteuer mit einem Widder-Mann gefällig? Oder prickelnde Begegnungen mit einem Wassermann? Es spielt keine Rolle, welche Sternzeichen dein Herz höher schlagen lassen: Hier zeigen sich alle von der verführerischen Seite, denn ganz egal, zu welchen Zeichen des Horoskops sie zählen, bei den Astro-Quickies zählt nur eins: Die Liebe! 12 prickelnde Geschichten im Bann der Sterne von Anaïs Goutier, Lina Barold, Kajsa Arnold, Natalie Rabengut, Nina Hunter, Naomi Noah, Aimee Laurent, Izabelle Jardin, Emilia Lucas, Kaila Kerr, Bärbel Muschiol und Nina Martens. feelings-Skala (1=wenig, 3=viel): Erotik: 2, Humor: 2, Gefühl: 2 »Signs of Love« ist ein eBook von feelings*emotional eBooks. Mehr von uns ausgewählte erotische, romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.de/feelings.ebooks. Genieße jede Woche eine neue Geschichte - wir freuen uns auf Dich! Natalie Rabengut, geb. 1985, studierte Germanistik und Anglistik in Düsseldorf und lebt mit ihrem Mann am Rhein. Ihre eBooks zählen zu den Top-Bestsellern in den Liebesromanen. Geboren wurde Kajsa Arnold im Ruhrgebiet. Nach mehr als 11 beruflich bedingten Umzügen lebt sie wieder in Nordrhein-Westfalen. Unter diesem Pseudonym schreibt sie unter anderem erotische Unterhaltung, unter anderem Namen hat sie schon mehrere Romane veröffentlicht. Izabelle Jardin studierte Sozial- und Politikwissenschaften in Oldenburg und Braunschweig. Sie lebt mit ihrer Familie in einem verschlafenen norddeutschen Dorf. Ihre romantischen Liebesromane erobern regelmäßig die Ebook-Bestsellerlisten. Anaïs Goutier ist das Pseudonym einer jungen Autorin und Kulturwissenschaftlerin, die im Bereich der Frauen- und Geschlechterforschung publiziert und forscht. Mehr über die Autorin und ihre Bücher unter www.anaisgoutier.jimdo.com Nina Hunter wurde 1982 im Ruhrgebiet geboren und wuchs dort auf. Schon früh schrieb sie Geschichten rund um die große Liebe. Später wurden ihre Bücher nicht nur romantischer, sondern auch erotischer. Heute arbeitet sie als freie Schriftstellerin und schreibt Bücher über das Herzklopfen und erotische Begegnungen, in denen das Geschlecht keine Rolle spielt. Sie lebt mit ihrem Mann und einem Haufen Reiseführern in Berlin. Hinter Lina Barold verbergen sich die Literaturübersetzerin Nina Restemeier und die Kulturpädagogin Anna L. Schmidt, beide in den frühen 80ern in Bielefeld geboren und aufgewachsen. Seit den späten 90ern verbindet sie die Freude an Literatur und Lakritz, Theater und Tratsch, Schwärmen und Schreiben. Und Alliterationen. Sie studierten in Düsseldorf, Leipzig, Triest und Bern. Humor und Intelligenz finden sie gleichermaßen sexy wie unterhaltsam. Deswegen schreiben sie darüber. Die Weltenbummlerin ist im Rheinland aufgewachsen, hat viele Jahre in der Werbebranche gearbeitet, und wollte schon immer mehr aus Sex sells machen als ein Marketingkonzept. Trotz erfolgreicher Veröffentlichung in anderen Genres ist sie stets ihrer Liebe zur ars erotica treu geblieben. Aimee Laurent arbeitete viele Jahre in der Werbebranche, bevor sie sich in Hamburg als freie Autorin selbständig machte. Inzwischen liegt ihr Lebensmittelpunkt wieder in Berlin, wo sie sich vom Herzschlag der Hauptstadt zu ihren Geschichten inspirieren lässt. Neben »Wilde Obsession« ist von der Autorin außerdem der Kurzroman »Frühlingsstürme« erschienen. Liebesgeschichten mit Herzschmerz und sinnlicher Erotik haben es Emilia Lucas schon immer angetan. Seit 2014 veröffentlicht sie überaus erfolgreich Erotik beim E-Book-Imprint feelings, unter anderem die Sex and Landscape-Serie Steal my Heart sowie die Novelle Die Dunkelheit in dir. Als Alana Falk schreibt sie romantische Fantasy. Ihr Roman Unendlich wurde innerhalb weniger Tage zum E-Book-Bestseller. Kaila Kerr erblickte als Pseudonym erst vor Kurzem das Licht der Welt. Hinter diesem Künstlernamen steht eine Autorin, die bereits namenhafte Veröffentlichungen aufzuweisen hat, sich mit Kaila Kerr jedoch in neue Gefilde wagt. So in ihrer erotischen Kurzgeschichte Straight to the heart, dem Astro-Quickie über die Liebe zu einem Schütze-Mann, und dem prickelnden Roman Nights in White Satin. Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim geboren. Glücklich verheiratet lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im schönen Oberbayern. Die Autorin ist bekannt für erotische Liebesromane. Zuletzt haben ihre Bücher über die »Dead Angels« die Leser in eine andere Welt entführt. Nina Martens ist Modedesignerin aus

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.03.2018
Zum Angebot
Arch Oboler: Retrospective, Hörbuch, Digital, 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Poetic. Patriotic. Petrifying. Arch Oboler, the prominent radio writer, producer and director, was a man possessed of noble ideals and a knack for the nefarious - capable of stoking both the fires of fear and the passion of national pride to a fever pitch. His way with words often led listeners deep inside a character´s mind, following their stream-of consciousness straight to the heart of a universal truth. His pioneering work in narrative techniques and sound effects raised radio from mere medium to genuine art form. Oboler was deeply devoted to the war effort, producing plays of men and women answering the call in spite of everything, and inspiring citizens on the home front to do the same. But, in a frightening world, perhaps he made people brave by poking a bit of fun at fear itself with his terrifying tales of the undoing of misguided souls. This 10-hour tribute featuring many recordings available here for the first time, includes 20 digitally restored and remastered episodes, performances by James Cagney, Lloyd Bridges, Ingrid Bergman, Peter Lorre, Irene Dunn, Ronald Colman, Dinah Shore, Mary Astor, Olivia De Haviland, Boris Karloff, and more. Episodes Include: Arch Oboler´s Plays: "Bathysphere" 11-18-39 "Nobody Died" 12-16-39 "Johnny Got His Gun" 03-09-40 "Strange Morning" 04-05-45 "Love; Love, Love" 05-03-45 "An Exercise in Horror" (A Peculiar Comedy) 05-24-45 "Lust for Life" 08-16-45 "Rocket from Manhattan" 09-20-45 "Lights Out: Cat Wife" 04-06-38 "What the Devil" 10-06-42 "Knock at the Door" 12-15-42 "Valse Trieste" 12-29-42 "Everything For the Boys: Knuckles" 01-25-44 "The House I Live In" 05-30-44 "Everyman´s Theat... 1. Language: English. Narrator: Peter Lorre, James Cagney, Lloyd Bridges, Mary Astor, Ingrid Bergman, Dinah Shore, Boris Karloff. Audio sample: http://samples.audible.de/rt/radi/000875/rt_radi_000875_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot