Angebote zu "Urknall" (5 Treffer)

Drei Schweine - Gastspiel: Theater Urknall - Be...
7,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 10.11.2017
Zum Angebot
Drei Schweine - Gastspiel: Theater Urknall - Be...
7,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 10.11.2017
Zum Angebot
Drei Schweine - Gastspiel: Theater Urknall - Be...
7,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 10.11.2017
Zum Angebot
Evolution: Die Live-Show, Hörbuch, Digital, 1, ...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vince Ebert übertrifft sich mit seinem neuen Programm EVOLUTION selbst. Es ist urkomisch und wir erfahren viel Kurioses über das Geheimnis des Lebens. Vor rund 3,5 Milliarden Jahren entstand das erste Leben in einem ölig-schleimigen Tümpel, quasi die Vorform eines Versicherungsvertreters. Seitdem hat sich Einiges getan. Wir haben das Rad, die Metallverarbeitung und den Bausparvertrag entwickelt. Und ohne die Erfindung der Glühbirne müssten wir heute noch bei Kerzenlicht fernsehen. Aber von wegen der Mensch ist die Krone der Schöpfung: Kiefernhäher können sich bis zu 10.000 Verstecke merken. Viele Männer noch nicht mal ihren eigenen Hochzeitstag. Warum rennen wir in Designerläden und kaufen kleine Aludöschen mit Kaffeepulver für 3,50 Euro? Oder heiraten? Immerhin scheitern bis zu 50 Prozent aller Ehen. Das ist beim Russisch Roulette eine Quote, da drücken nur Lebensmüde ab. Vince Ebert kann es nicht lassen: Er hat Physik studiert und genauso sieht er die Welt. Er gibt naturwissenschaftlich fundierte Antworten und zeigt uns, warum die Natur Sex erfunden hat, wieso Darmbakterien cool sind - und Pandabären Idioten. EVOLUTION geht den wirklich großen Fragen auf den Grund. Hat der Urknall wirklich geknallt? Können wir jemals unsterblich werden? Und ist der Musikantenstadl mit der Evolutionstheorie vereinbar? Live-Mitschnitt aus dem Berliner Kabarett-Theater ´´Die Wühlmäuse´´. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Vince Ebert. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/beli/000056de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Universum für alle - 70 spannende Fragen und ku...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Universum für alle beantwortet Ihnen zahlreiche Fragen zu Sonne und Mond, zu Sternen und Galaxien und lädt Sie ein zu einer Reise durchs Weltall! Sie werden erfahren, warum die Sterne funkeln, wieso es den 29. Februar so selten gibt, was es mit Einstein-Ringen auf sich hat und wie die Astronomen das Weltall vermessen. In jedem der 70 Kapitel wird in leicht verständlicher Sprache eine astronomische Fragestellung erläutert. Reich bebildert und unterhaltsam erklärt bieten Ihnen erstklassige Experten kurze und kurzweilige Geschichten aus dem Universum: Von der Sternschnuppe bis zum Urknall, von der Sternengeburt bis zur Supernova-Explosion, vom Saturn bis zu Schwarzen Löchern. Diese Buch beruht auf der preisgekrönten Vortragsreihe Uni(versum) für alle! - Halbe Heidelberger Sternstunden, bei der von April bis Juli 2011 Heidelberger Astronominnen und Astronomen der interessierten Öffentlichkeit in 70 Kurzvorträgen faszinierende Themen der Astronomie näher gebracht haben. Am Ende jedes Kapitels werden Sie zu den Videos dieser Vorträge geleitet, die Sie über YouTube anschauen können. Tauchen Sie also ein in die Welt der Galaxien und Schwarzen Löcher, genießen Sie die großartigen astronomischen Fotografien und erfreuen Sie sich an den anregenden Texten. Viel Spaß beim Blättern, Lesen und Staunen! Prof. Dr. Joachim Wambsganß ist seit 2004 Direktor des Astronomischen Rechen-Instituts am Zentrum für Astronomie der Universität Heidelberg. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Anwendung des Gravitationslinseneffekts auf kosmologische Fragestellungen sowie die Suche nach Planeten um andere Sterne. Neben seiner Lehrtätigkeit an der Universität widmet er sich seit vielen Jahren auf ganz verschiedenartige Weise auch der astronomischen Öffentlichkeitsarbeit. So organisierte er etwa die höchst erfolgreiche Ausstellung Himmlisches in Büchern in der Heidelberger Universitätsbibliothek. Darüber hinaus war er zwei Jahre lang regelmäßiger Gast in der Gut-Nacht-Show des Heidelberger Theaters und hat dabei dem Publikum immer wieder auf überaus unterhaltsame Weise astronomische Begebenheiten nahegebracht. Von ihm stammen Idee und Umsetzung der täglichen Vortragsreihe Uni(versum) für alle! - Halbe Heidelberger Sternstunden, die in der Heidelberger Universitätskirche mit 70 astronomischen Kurzvorträgen täglich zur Mittagszeit außerordentlich große Resonanz fand. Dafür wurde er 2014 mit dem Werner und Inge Grüter-Preis für Wissenschaftsvermittlung und 2017 mit dem Georg-Kerschensteiner-Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft ausgezeichnet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot