Angebote zu "Wohnen" (213 Treffer)

Theater Theater 21
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Gesine Danckwart ´´Auto´´, Alexander Dinelaris ´´Still Life´´, Lothar Kittstein ´´Haus des Friedens´´, Lorenz Langenegger ´´Geschwister´´, Jeton Neziraj ´´Krieg in Zeiten der Liebe´´, Ewald Palmetshofer ´´wohnen. unter glas´´, Falk Richter ´´TRUST´´, Roland Schimmelpfennig ´´Peggy Pickit sieht das Gesicht Gottes´´, Polly Stenham ´´Tusk Tusk´´, Robert Woelfl ´´Wir verkaufen immer´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Wurmparade auf dem Zombiehof
€ 18.80 *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt eine Welt, in der menschenfressende Kaninchen und Motorradfahrer mit Truthahnköpfen leben. Sie befindet sich auf der anderen Seite der Leinwand, weit jenseits der gewohnten Unterhaltungsstrategien Hollywoods. Dort wohnen Fantasien, die manch einen den Kopf schütteln lassen, und doch sind sie da - bunt, wild, hemmungslos. Filmjournalist Christian Keßler ist zu einer Expedition aufgebrochen, um sich dieser Stiefkinder des internationalen Filmgeschäfts anzunehmen. In vierzig haarsträubenden Kapiteln erzählt er von Leinwandwerken, die sich unsere Schulweisheit nicht träumen läßt. Den mutigen Leser erwartet eine Reise durch die Gefilde des Trashkinos, die das Blut in seinen Adern stocken lassen wird. Wo endet das Kino? Es endet nirgendwo!

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 5, 2018
Zum Angebot
Ella Bergmann-Michel: Dokumentarische Filme 193...
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Künstlerin, Fotografin und Filmemacherin Ella Bergmann-Michel lebte und arbeitete seit 1920 auf der ´´Schmelz´´, einer alten Farbenmühle in der Nähe von Frankfurt am Main, die sich mit Gästen wie Kurt Schwitters und László Moholy-Nagy zu einem wichtigen Künstlertreffpunkt der Moderne entwickelte. Im Umfeld des ´´Bundes Das Neue Frankfurt´´, einer Reformbewegung um den Stadtbaurat Ernst May, gründete sie 1931 die ´´Arbeitsgemeinschaft für unabhängigen Film´´. Von 1931-1933 drehte sie fünf dokumentarische Filme, die ein in Deutschland seltenes Beispiel einer sozial engagierten und gleichzeitig künstlerischen Filmarbeit sind. Dass Bergmann-Michel nicht nur Filmemacherin war, sondern mit ihren Bildcollagen als Pionierin der klassischen Moderne gilt, die vom Bauhaus ebenso geprägt war wie vom Dadaismus, Surrealismus und Futurismus, zeigen ein Dokumentarfilm über die Künstlerin und ein umfangreiches Booklet mit Bio- und Filmografie, die die DVD abrunden. Die Filme: Wo wohnen alte Leute - Deutschland 1931 - Regie und Kamera: Ella Bergmann-Michel - Drehbuch: Ella Bergmann-Michel und Mart Stam - Produktion: Ella Bergmann-Michel, im Auftrag des Architekten Mart Stam - Premiere: 10.1.1932, Kurbel Frankfurt Erwerbslose kochen für Erwerbslose - Deutschland 1932 - Drehbuch, Regie und Kamera: Ella Bergmann-Michel - Produktion: Ella Bergmann-Michel, im Auftrag des Vereins der Erwerbslosenküchen Frankfurt - Premiere: 30.8.1932, Frankfurter Hauptwache Fliegende Händler in Frankfurt am Main - Deutschland 1932 - Drehbuch, Regie und Kamera: Ella Bergmann-Michel - Produktion: Ella Bergmann-Michel und Paul Seligmann Fischfang in der Rhön (an der Sinn) - Deutschland 1932 - Regie, Kamera und Produktion: Ella Bergmann-Michel - Mitwirkender: Robert Michel Wahlkampf 1932 (Letzte Wahl) - Deutschland 1932/33 - Regie und Kamera: Ella Bergmann-Michel - Produktion: Ella Bergmann-Michel und Paul Seligmann Fragmente - Undatierte experimentelle Aufnahmen, deren Negative Ella Bergmann-Michel für eine Serie von Fotoabzügen nutzte. Mein Herz schlägt Blau - Ella Bergmann-Michel - Deutschland 1989 - Drehbuch, Regie und Kamera: Jutta Hercher & Maria Hemmleb - Musik: Ernst Bechert - Produktion: Jutta Hercher und Westdeutscher Rundfunk, Köln - Premiere: 25.4.1989, Oberhausener Kurzfilmtage DVD-Features: WO WOHNEN ALTE LEUTE 1931, 13´ ERWERBSLOSE KOCHEN FÜR ERWERBSLOSE 1932, 9´ FLIEGENDE HÄNDLER IN FRANKFURT AM MAIN 1932, Arbeitskopie 21´ FISCHFANG IN DER RHÖN (AN DER SINN) 1932, 10´ WAHLKAMPF 1932 (LETZTE WAHL) 1932/33, 13´ MUSIKBEGLEITUNGEN VON GÜNTER A. BUCHWALD FLIEGENDE HÄNDLER IN FRANKFURT AM MAIN 1932, Rohschnitt 46´ Fragmente 1´ MEIN HERZ SCHLÄGT BLAU - ELLA BERGMANN-MICHEL, Jutta Hercher & Maria Hemmleb, 1989, 30´ 20-seitiges Booklet mit Texten über Ella Bergmann-Michel TV-Format: 4:3 (PAL) Originalformat: 1,33:1 Tonformat: Dolby Digital 2.0 Sprache: Deutsche Zwischentitel Untertitel: Deutsch., Englisch Regionalcode: 0, alle Regionen

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Roman Polanski
€ 23.00 *
ggf. zzgl. Versand

Roman Polanski, 1933 in Polen geboren, in Paris aufgewachsen, in England, Amerika und Frankreich als Regisseur am Werk, hat mit Filmen wie ´´Messer im Wasser´´, ´´Ekel´´, ´´Tanz der Vampire´´, ´´Rosemary´s Baby´´, ´´Der Mieter´´, ´´Tess´´ und zuletzt ´´Der Pianist´´ oder ´´Oliver Twist´´ den Ruf eines großen Filmkünstlers gewonnen, der bei deutlichem Verständnis für erprobte dramaturgische Regeln doch eigene Wege geht, wenn es Begegnungen mit dem ganz Außergewöhnlichen zu schildern gilt. Schon zu Beginn seiner Laufbahn paarte sich das Vergnügen an scheinbar grotesken oder hypersensiblen Außenseitern und die Lust an der Satire mit der eindringlichen Analyse ´´kranker Seelen´´. Oft entdecken seine Figuren, dass sie in einem sehr verletzlichen Körper wohnen. Nachwirkungen des eigenen Schicksals sind nicht ganz von der Hand zu weisen: Polanski erlebte als jüdisches Kind den Überfall des ´´Dritten Reichs´´ auf Polen. Dass man verfolgt wird und gepeinigt zu werden droht, ist eine Grunderfahrung, die sich in vielen seiner Filme ausprägt, zumal im Spätwerk. Dazu rechnen ´´Der Tod und das Mädchen´´, ´´Der Pianist´´, ´´Oliver Twist´´ oder ´´The Ghost Writer´´. Die Beiträge dieses Hefts würdigen die anerkannten Werke aus heutiger Sicht und rehabilitieren etliche der bisher an den Rand geschobenen Filme. Sie widmen sich der Kunst eines Mannes, der als 76-Jähriger überraschend in der Schweiz inhaftiert wurde, als man ihn nach Zürich zu einem Filmfest einlud, bei dem er geehrt werden sollte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Italienischer Theater Vintage Koffer
€ 1200.00 *
zzgl. € 196.00 Versand

This night blue theater trunk features a clothes rack that was used to hang costumes.

Anbieter: Pamono.com
Stand: Oct 13, 2018
Zum Angebot
Industrieller Theater Scheinwerfer, 1975
€ 559.00 *
zzgl. € 96.00 Versand

- VEB Bühnen Theater Scheinwerfer aus den 60er/70er Jahren - Im Originalzustand

Anbieter: Pamono.com
Stand: Oct 13, 2018
Zum Angebot
Hängeleuchte Theater Row bronze
€ 771.90
Angebot
€ 656.90 *
ggf. zzgl. Versand

Einen sehr attraktiven Eindruck und eine behagliche Lichtstimmung verbreitet die Hängeleuchte Theater Row, die mit sechs schräg eingesetzten E27-Glühlampen im Retro-Design sehr unkonventionell wirkt. Die Leuchtmittel sind kreisförmig nach innen ausgerichtet. Nach unten strahlt zusätzlich eine GU10-Lampe. Die E27-Lampen sind inklusive. Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Theater Deckenlampe, 1950er
€ 484.00 *
zzgl. € 70.00 Versand

- Former Czechoslovakian ceiling theatre lamp from the 1950s - Labeled by the manufacturer - Supplied with new E27 socket - Two meters of industrial black suspension chain - Grey-braided cable and ceiling mounting plate

Anbieter: Pamono.com
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Industrielle Theater Projektionsleuchte von Crémer
€ 790.00 *
zzgl. € 96.00 Versand

Industrial theatre projection light produced by Crémer in the 1950/60s. The light is mounted on a wooden tripod and comes with 190cm black cotton cable.

Anbieter: Pamono.com
Stand: Oct 13, 2018
Zum Angebot
Theater Scheinwerfer, 1950er
€ 1075.00 *
zzgl. € 196.00 Versand

- Width of the light beam is adjustable - Requires E27 sockets - Height is adjustable from 150 cm to 200 cm - Electrical components rewired

Anbieter: Pamono.com
Stand: Oct 13, 2018
Zum Angebot