Angebote zu "Abends" (438 Treffer)

Tagsüber Zirkus, abends Theater
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Wohnung in Hamburg-Eppendorf, Mann und Kind - die perfekten Zutaten für eine Kleinfamilie? Nicht für Claudia. Denn in Eppendorf herrschen andere Regeln. Bei Kindergeburtstagen kommen immer Mama und Papa (aus Angst, das Kind könnte beim Topfschlagen zu Tode kommen). Schnell lernt sie schnell die beruhigende Einsamkeit von Badezimmern schätzen (man kann die Tür abschließen). Claudia Haessy erzählt wunderbar und unheimlich witzig von den ersten Jahren als Mutter, in denen sie vor allem feststellt, dass das Glück im Unperfekten liegt: man kann getrennt leben, aber trotzdem zusammen sein; und vielleicht ist sie nicht Hamburg-Eppendorf, sondern einfach Barmbek-Süd. Claudia Haessy hat einen einmaligen Ton: Scharfsinnig und mit derbem Humor erzählt sie von ihren ersten Jahren mit Kind und spricht damit allen Eltern aus der Seele.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Morgens Zirkus, abends Theater! Familienplaner ...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Morgens Zirkus, abends Theater - der praktische Terminplaner für die ganze Familie! Den Überblick im Familienalltag bewahren - ein wohlbekanntes Kunststück aller Eltern, wenn man für die Kinder Fußballtraining, Klavierstunden und Schulausflüge unter einen Hut bringen will, dazu die eigenen Jobtermine, die Kita-Treffen und Elternabende und wann die Oma zu Besuch kommt. Mit dem praktischen und übersichtlichen Familienkalender für 2020 kein Problem, denn hier kannst du für jedes Familienmitglied alle Arzttermine, Sportveranstaltungen, Geburtstage und Familienausflüge in ein mehrspaltiges Kalendarium eintragen und mit vielen verschiedenen Stickern kennzeichnen und individualisieren. Ideal auch für WG-Mitglieder - so bleiben alle wichtigen Ereignisse im Blick! 5 Spalten mit viel Platz für Eintragungen Liebevoll und übersichtlich gestaltet Mit 2 extra Stickerblättern zur individuellen Terminplanung Platzsparendes Längsformat: 21,0 x 45,0 cm Mit hochwertiger Spiralbindung und praktischer Ferienübersicht Einer für alle: Terminübersicht mit Stickerspaß für die ganze Familie!

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Die Theater-Kids, Bd.4, Der Star des Abends - T...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Ein Abend mit Georg Thomalla Pidax-Klassiker (DVD)
17,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Boulevard-Spezialist und Publikumsliebling Georg Thomalla schlüpft an sieben Abenden in sieben verschiedene Rollen und unterhält das Publikum auf seine gewohnt charmante Art und Weise. So verspürt er etwa als Antiquitätenhändler Peter Winter den Drang zu Höherem und möchte als Darsteller und Komödienautor reüssieren. Doch alleine ist dieses Unterfangen nicht zu bewältigen, und so drängt er seine Geschäftspartner, mehr oder weniger freiwillig in seinem Stück mitzuspielen. Aber auch als Ehemann und Vorgesetzter sorgt er für Verwicklungen, die ihn in seinen Rollen in höchste Schwierigkeiten bringen, das Publikum aber permanent zum Lachmuskeltraining anregen ...Darsteller:Georg Thomalla, Beatrice Richter, Klaus Höhne, Sonja Ziemann, Til Erwig

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Volker Pispers - ...bis neulich: Der letzte Abe...
18,45 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Volker Pispers-...bis neulich: Der letzte Abend: Live im Savoy-Theater, Düsseldorf am 08.12.2015Disc 11 Opening2 Ohne Flüchtlinge wäre alles super3 Pegida und andere Deppen4 Wozu noch wählen5 Ablenkung durch Skandale6 Der Islam als gan

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot
Theater
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Du liebst Theater? Du möchtest aber nicht nur tatenloser Zuschauer sein, sondern die Geschehnisse auf der Bühne aktiv mitbestimmen? Dann hat mydays ein ganz besonderes Erlebnis für Dich: Dich erwartet außergewöhnliches Theater in Berlin - jede Menge Lacher und Spaß sind hier garantiert!¶¶Dieser Theaterbesuch ist nicht wie jeder andere, denn hier lässt Du Dich nicht nur mental auf ein Stück ein, sondern kannst selbst steuern, in welche Richtung sich die Geschichte auf der Bühne entwickelt. Das Improtheater wird im Maschinenhaus, Kesselhaus oder FrannzClub der urigen Kulturbrauerei aufgeführt. Hier herrscht genau die richtige Atmosphäre für einen kurzweiligen, unvergesslichen Abend.¶¶Drei Schauspieler und ein Musiker werden auf der Bühne ihr Bestes geben, um auf Zuruf des Publikums spontan witzige Geschichten und Sketche zu entwickeln. Die Theaterstücke, die aufgeführt werden, variieren je nach Termin: Du hast Lust auf eine spannende, lustige oder gar gruselige Heldengeschichte, bei der Du selbst bestimmen kannst, welchen Charakter die Hauptrolle hat? Dann bist Du bei „Dein Held – Deine Geschichte´´ genau richtig! Hier kannst Du gemeinsam mit dem restlichen Publikum bestimmen, wie die Rollen, die die drei Darsteller spontan auf die Bühne bringen, sich entwickeln.¶¶Oder hast Du lieber Lust auf kurzweilige Spiele, bei denen Du Dich garantiert schief lachen wirst? Bei „Der Spielkönig – Die Impro-Gameshow´´ erwarten Dich Replays, Switches, Synchro-, Buchstaben- oder Kettenspiele sowie eine 1-Wort-Geschichte, zu der jeder Spieler im Wechsel nur ein Wort beitragen darf oder das beliebte ABC-Spiel. Lass Dich überraschen! Zum Schluss wird dann der Spielekönig gekrönt, natürlich vom Publikum. Wähle Deinen Favoriten von diesen zwei Theaterstücken und genieße einen unvergesslichen Abend.¶¶Verpasse nicht die Chance auf diese einzigartigen Stunden im außergewöhnlichen Theater Berlin! Bei diesem Theaterbesuch sind Spannung, Spaß und Lacher inklusive. Spannende Wendungen und lustige Situationskomik erwarten Dich hier. Werde selbst zum Regisseur und kreiere gemeinsam mit dem restlichen Publikum einmalige Storys und Sketche! ¶¶ Weitere Informationen:¶Das Stück und die Spielstätte in der Kulturbrauerei variieren nach Termin.

Anbieter: mydays
Stand: 29.05.2019
Zum Angebot
Theater
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Theater spielen gehört zu Deiner größten Leidenschaft? Du würdest gerne selbst einmal bei einem abwechslungsreichen Rollenspiel eine der Hauptrollen spielen? Dann bist Du beim Theater spielen Mülheim an der Ruhr genau richtig. Denn hier erwartet Dich ein schaurig-schönes und garantiert mysteriöses Mitmachspiel bei dem Du in die Haut einer geheimnisvollen Gestalt schlüpfen kannst. „Das Wirtshaus im Schwarzwald´´ garantiert dabei für schwarz-humorige Lacher und wahre Gänsehautmomente der Extraklasse.¶¶Bei Deiner Ankunft zum Theater spielen Mülheim an der Ruhr wirst Du von den Spielleitern herzlich willkommen geheißen. Das heutige Spiel handelt vom sogenannten Spitzbubenland. In dieser unheilvollen Gegend mitten im Schwarzwald treiben Räuberbanden und dunkle Gestalten ihr Unwesen. Ausgerechnet hier strandet eines Abends eine Kutsche mit jeder Menge unbedarfter Gäste, die Unterschlupf in einem nahe gelegenen Wirtshaus suchen. Doch hier nimmt das ganze Unheil erst so richtig seinen Lauf. Die Entwicklung und den Verlauf der Geschichte gestaltest Du selbst mit, denn direkt zu Beginn bekommt Du Deine persönliche Rolle zugeteilt, deren Charakter Du von nun an vertrittst.¶¶Kurz vor dem Spie lernst Du Deine Mitstreiter kennen und erfährst alles Wichtige über die Beziehungen Deiner Figur. Während des Spiels verfolgst Du Deine persönlichen Ziele, die es zu erreichen gilt. Doch sei stets auf der Hut, denn nur mit eine ausgeklügelten Taktik und genügend Geschick, kannst Du beim Theater spielen Mülheim an der Ruhr auch erfolgreich sein. Wird es Dir gelingen, die anwesende Gesellschaft im Wirtshaus vor größerem Unheil zu bewahren oder lässt Du Dich an Deiner eigenen Nase herumführen?¶¶Das Theater spielen Mülheim an der Ruhr ist ein vergnüglicher Spaß für Groß und Klein, ebenso wie für Jung und Alt. Ein Krimispiel ist als Teambuilding, Geburtstagsaktion, Weihnachtsfeier, Karnevalsfeier oder Firmenfeier geeignet. Freue Dich auf ein paar unvergessliche Stunden in einzigartigem Ambiente.

Anbieter: mydays
Stand: 17.01.2019
Zum Angebot
Aller Tage Abend
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Abend des 9. Mai 1908 sah der junge Fritz Kortner zum erstenmal den österreichischen Schauspieler Josef Kainz als Franz Moor in Die Räuber von Schiller am Wiener Burgtheater: ´´Schlagartig wurde ich theaterhörig. Theaterliebeskrank lag ich danach tagelang fiebernd im Bett´´, erinnert sich Kortner. Kainz hatte ihn ´´infiziert´´. ´´Kainz-durchwebt´´ und ´´Schiller-trunken´´ ging er an jenem Abend nach Hause. Theater-trunken blieb er ein Leben lang. Kortner erlebte alles: seinen erfolgreichen Einstieg in die Theaterwelt, eine Karriere mit Ecken und Kanten zwischen Gradwanderungen höchster Popularität und Verfemung, den Ruhm, den Rausch, den persönlichen Fall, Exil und Rückkehr. Doch unbesiegbarer Optimismus und Hoffnung führten Kortner immer wieder auf die Bühne zurück, er wollte spielen und inszenieren. Fritz Kortner war ein Künstler, dem es gelungen ist, mit den Höhepunkten seines Wirkens Schaltstellen zwischen Theater und Geschichte zu fixieren. Aufgrund einer weiteren Begabung, diedes Schreibens und Erzählens, gibt Kortner einen persönlichen Einblick in die Theatergeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Spektakel
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Biographie des Theaters - 2500 Jahre Spektakel Seit über 2500 Jahren entpuppen und verpuppen sich Mythen im Theater stets aufs Neue. Und doch ist das Theater blutjung. Rüdiger Schaper erzählt in Spektakel die Geschichte dieses Theaters, des Welttheaters. Mal spektakulär, mal still, immer sachkundig und emotional. Die Zeit läuft dabei rückwärts: von Christoph Schlingensiefs Multimedia-Kreationen zu den antiken Dramen des Atheners Aischylos. Das Theater unterscheidet sich von den anderen Künsten dadurch, dass es allein im Moment lebt - und in der Erinnerung des Publikums. Es stirbt Abend für Abend aufs Neue - und lebt. Das Theater entsteht im Spiel, immer im Hier und Jetzt. Diese Dynamik versteht der Theaterkenner und Theaterliebhaber Rüdiger Schaper einzufangen wie kaum ein Zweiter. Wer Spektakel liest, streift Orte und Begegnungen: der reist von Burkina Faso über Oberammergau, Kabul und Bagdad nach Las Vegas und Epidauros, der sieht den alten Kazuo Ohno über den Dächern Tokios tanzen, trifft Heiner Müller, Tschechow und Strindberg und erfährt, was die französische Schauspieldiva Sarah Bernhardt und der amerikanische Erfinder Thomas Edison miteinander tuschelten. Diese Geschichte ist subjektiv, überraschend und niemals vollständig. Der Leser wird auf Fährten gesetzt und neugierig gemacht, das Theater als das zu betrachten, was es seit 2500 Jahren ist: Spektakel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot