Angebote zu "Animal" (30 Treffer)

Das Bildnis des Dorian Gray
€ 9.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

von Oscar Wilde ---------------------- ?Wie traurig ist das! Ich werde alt und gräßlich und widerwärtig werden, aber dieses Bild wird immer jung bleiben. Wenn es nur umgekehrt wäre! Wenn ich immer jung bleiben könnte und dafür das Bild immer älter würde! Dafür ? dafür ? dafür gäbe ich alles! Ja, es gibt nichts in der ganzen Welt, was ich nicht dafür gäbe!? (Oscar Wilde, Dorian Gray) ---------------------- Dank seines neuen Freundes Henry Wotton befindet sich Dorian Gray auf der Überholspur des Lebens. Jung, sexy, erfolgreich und beneidet. Doch wie es in einer Blingbling- und Glitzerwelt oft der Fall ist, gibt es dort falsche Freundschaften, die schaden können. So ist das hier zumindest der Fall. Henry, ein Zyniker und Hedonist durch und durch, lehrt seinen Schützling ein animalisches, oberflächliches und schnelles Leben bar jeder Vernunft und Moral, das ihn in tiefe Abgründe führt und droht den Verstand zu kosten. Jeder Gedanke an Verantwortung oder Zweifel wird von Henry im Keim erstickt. Dorian wird unter den manipulativen Absichten Henrys zum skrupellosem Genießer, der sprichwörtlich über Leichen geht. Bei diesem ausschweifendem Lebensstil, der ja bekanntlich schneller altern lässt, auch noch für immer jung bleiben? Für manche das Non-Plus-Ultra. Auch das gelingt mit Hilfe eines Portraits, das der Maler Basil von Dorian anfertigt. Besser geht´s nicht mögen jetzt vielleicht manche denken ? ---------------------- Regie: Frank Piotraschke. Es spielt: Bernd Berleb.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
Das Bildnis des Dorian Gray
€ 9.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

von Oscar Wilde ---------------------- ?Wie traurig ist das! Ich werde alt und gräßlich und widerwärtig werden, aber dieses Bild wird immer jung bleiben. Wenn es nur umgekehrt wäre! Wenn ich immer jung bleiben könnte und dafür das Bild immer älter würde! Dafür ? dafür ? dafür gäbe ich alles! Ja, es gibt nichts in der ganzen Welt, was ich nicht dafür gäbe!? (Oscar Wilde, Dorian Gray) ---------------------- Dank seines neuen Freundes Henry Wotton befindet sich Dorian Gray auf der Überholspur des Lebens. Jung, sexy, erfolgreich und beneidet. Doch wie es in einer Blingbling- und Glitzerwelt oft der Fall ist, gibt es dort falsche Freundschaften, die schaden können. So ist das hier zumindest der Fall. Henry, ein Zyniker und Hedonist durch und durch, lehrt seinen Schützling ein animalisches, oberflächliches und schnelles Leben bar jeder Vernunft und Moral, das ihn in tiefe Abgründe führt und droht den Verstand zu kosten. Jeder Gedanke an Verantwortung oder Zweifel wird von Henry im Keim erstickt. Dorian wird unter den manipulativen Absichten Henrys zum skrupellosem Genießer, der sprichwörtlich über Leichen geht. Bei diesem ausschweifendem Lebensstil, der ja bekanntlich schneller altern lässt, auch noch für immer jung bleiben? Für manche das Non-Plus-Ultra. Auch das gelingt mit Hilfe eines Portraits, das der Maler Basil von Dorian anfertigt. Besser geht´s nicht mögen jetzt vielleicht manche denken ? ---------------------- Regie: Frank Piotraschke. Es spielt: Bernd Berleb.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
Das Bildnis des Dorian Gray
€ 9.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

von Oscar Wilde ---------------------- ?Wie traurig ist das! Ich werde alt und gräßlich und widerwärtig werden, aber dieses Bild wird immer jung bleiben. Wenn es nur umgekehrt wäre! Wenn ich immer jung bleiben könnte und dafür das Bild immer älter würde! Dafür ? dafür ? dafür gäbe ich alles! Ja, es gibt nichts in der ganzen Welt, was ich nicht dafür gäbe!? (Oscar Wilde, Dorian Gray) ---------------------- Dank seines neuen Freundes Henry Wotton befindet sich Dorian Gray auf der Überholspur des Lebens. Jung, sexy, erfolgreich und beneidet. Doch wie es in einer Blingbling- und Glitzerwelt oft der Fall ist, gibt es dort falsche Freundschaften, die schaden können. So ist das hier zumindest der Fall. Henry, ein Zyniker und Hedonist durch und durch, lehrt seinen Schützling ein animalisches, oberflächliches und schnelles Leben bar jeder Vernunft und Moral, das ihn in tiefe Abgründe führt und droht den Verstand zu kosten. Jeder Gedanke an Verantwortung oder Zweifel wird von Henry im Keim erstickt. Dorian wird unter den manipulativen Absichten Henrys zum skrupellosem Genießer, der sprichwörtlich über Leichen geht. Bei diesem ausschweifendem Lebensstil, der ja bekanntlich schneller altern lässt, auch noch für immer jung bleiben? Für manche das Non-Plus-Ultra. Auch das gelingt mit Hilfe eines Portraits, das der Maler Basil von Dorian anfertigt. Besser geht´s nicht mögen jetzt vielleicht manche denken ? ---------------------- Regie: Frank Piotraschke. Es spielt: Bernd Berleb.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
Das Bildnis des Dorian Gray
€ 9.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

von Oscar Wilde ---------------------- ?Wie traurig ist das! Ich werde alt und gräßlich und widerwärtig werden, aber dieses Bild wird immer jung bleiben. Wenn es nur umgekehrt wäre! Wenn ich immer jung bleiben könnte und dafür das Bild immer älter würde! Dafür ? dafür ? dafür gäbe ich alles! Ja, es gibt nichts in der ganzen Welt, was ich nicht dafür gäbe!? (Oscar Wilde, Dorian Gray) ---------------------- Dank seines neuen Freundes Henry Wotton befindet sich Dorian Gray auf der Überholspur des Lebens. Jung, sexy, erfolgreich und beneidet. Doch wie es in einer Blingbling- und Glitzerwelt oft der Fall ist, gibt es dort falsche Freundschaften, die schaden können. So ist das hier zumindest der Fall. Henry, ein Zyniker und Hedonist durch und durch, lehrt seinen Schützling ein animalisches, oberflächliches und schnelles Leben bar jeder Vernunft und Moral, das ihn in tiefe Abgründe führt und droht den Verstand zu kosten. Jeder Gedanke an Verantwortung oder Zweifel wird von Henry im Keim erstickt. Dorian wird unter den manipulativen Absichten Henrys zum skrupellosem Genießer, der sprichwörtlich über Leichen geht. Bei diesem ausschweifendem Lebensstil, der ja bekanntlich schneller altern lässt, auch noch für immer jung bleiben? Für manche das Non-Plus-Ultra. Auch das gelingt mit Hilfe eines Portraits, das der Maler Basil von Dorian anfertigt. Besser geht´s nicht mögen jetzt vielleicht manche denken ? ---------------------- Regie: Frank Piotraschke. Es spielt: Bernd Berleb.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
Das Bildnis des Dorian Gray
€ 9.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

von Oscar Wilde ---------------------- ?Wie traurig ist das! Ich werde alt und gräßlich und widerwärtig werden, aber dieses Bild wird immer jung bleiben. Wenn es nur umgekehrt wäre! Wenn ich immer jung bleiben könnte und dafür das Bild immer älter würde! Dafür ? dafür ? dafür gäbe ich alles! Ja, es gibt nichts in der ganzen Welt, was ich nicht dafür gäbe!? (Oscar Wilde, Dorian Gray) ---------------------- Dank seines neuen Freundes Henry Wotton befindet sich Dorian Gray auf der Überholspur des Lebens. Jung, sexy, erfolgreich und beneidet. Doch wie es in einer Blingbling- und Glitzerwelt oft der Fall ist, gibt es dort falsche Freundschaften, die schaden können. So ist das hier zumindest der Fall. Henry, ein Zyniker und Hedonist durch und durch, lehrt seinen Schützling ein animalisches, oberflächliches und schnelles Leben bar jeder Vernunft und Moral, das ihn in tiefe Abgründe führt und droht den Verstand zu kosten. Jeder Gedanke an Verantwortung oder Zweifel wird von Henry im Keim erstickt. Dorian wird unter den manipulativen Absichten Henrys zum skrupellosem Genießer, der sprichwörtlich über Leichen geht. Bei diesem ausschweifendem Lebensstil, der ja bekanntlich schneller altern lässt, auch noch für immer jung bleiben? Für manche das Non-Plus-Ultra. Auch das gelingt mit Hilfe eines Portraits, das der Maler Basil von Dorian anfertigt. Besser geht´s nicht mögen jetzt vielleicht manche denken ? ---------------------- Regie: Frank Piotraschke. Es spielt: Bernd Berleb.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
Das Bildnis des Dorian Gray
€ 26.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

von Oscar Wilde ---------------------- ?Wie traurig ist das! Ich werde alt und gräßlich und widerwärtig werden, aber dieses Bild wird immer jung bleiben. Wenn es nur umgekehrt wäre! Wenn ich immer jung bleiben könnte und dafür das Bild immer älter würde! Dafür ? dafür ? dafür gäbe ich alles! Ja, es gibt nichts in der ganzen Welt, was ich nicht dafür gäbe!? (Oscar Wilde, Dorian Gray) ---------------------- Dank seines neuen Freundes Henry Wotton befindet sich Dorian Gray auf der Überholspur des Lebens. Jung, sexy, erfolgreich und beneidet. Doch wie es in einer Blingbling- und Glitzerwelt oft der Fall ist, gibt es dort falsche Freundschaften, die schaden können. So ist das hier zumindest der Fall. Henry, ein Zyniker und Hedonist durch und durch, lehrt seinen Schützling ein animalisches, oberflächliches und schnelles Leben bar jeder Vernunft und Moral, das ihn in tiefe Abgründe führt und droht den Verstand zu kosten. Jeder Gedanke an Verantwortung oder Zweifel wird von Henry im Keim erstickt. Dorian wird unter den manipulativen Absichten Henrys zum skrupellosem Genießer, der sprichwörtlich über Leichen geht. Bei diesem ausschweifendem Lebensstil, der ja bekanntlich schneller altern lässt, auch noch für immer jung bleiben? Für manche das Non-Plus-Ultra. Auch das gelingt mit Hilfe eines Portraits, das der Maler Basil von Dorian anfertigt. Besser geht´s nicht mögen jetzt vielleicht manche denken ? ---------------------- Regie: Frank Piotraschke. Es spielt: Bernd Berleb.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
The Animator´s Survival Kit
€ 39.99 *
ggf. zzgl. Versand

Using hundreds of drawings, this book distills the secrets of the masters into a working system in order to create a book that has become the standard work on all forms of animation for professionals, students and fans. It also includes more on animal action, invention and realism with sophisticated animation examples.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
BoJack Horseman
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

Netflix´s BoJack Horseman has quickly become one of the most critically acclaimed animated comedy series. Set in a world where talking animals live and work alongside humans, the show follows washed-up horse actor BoJack Horseman as he attempts to turn his life around. Back in the nineties, BoJack enjoyed a starring turn as a surrogate father to three children on the sitcom Horsin´ Around. But when the show ended, his curmudgeonly and self-destructive ways soon transformed him from media darling into has-been punchline.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
On Method Acting
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Practiced by such actors of stature as Marlon Brando, Robert De Niro, Julie Harris, Dustin Hoffman, and Ellen Burstyn (not to mention the late James Dean) the Method offers a practical application of the renowned Stanislavsky technique. On Method Acting demystifies the ´´mysteries´´ of Method acting -- breaking down the various steps into clear and simple terms, including chapters on: Sense Memory -- the most vital component of Method acting Improvisation -- without it, the most integral part of the Method is lost Animal Exercises -- just one way to combat the mental blocks that prevent actors from grasping a character Creating The Outer Character -- so actors can give the freshness of originality to a role while at the same time living the life of the character On Method Acting is also an indispensable volume for directors, designers, lighting technicians, and anyone in the dramatic arts interested in creating a believable and realistic effect in their productions.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Seventy Years a Showman
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Dancing off the page like real-life Dickens, this legendary autobiography of Victorian circus pioneer ´Lord´ George Sanger is dark, fun and irresistible. As befits a man who lived by his wits, he tells a great story - letting us enter the wild world of 19th century peep-shows, menageries, freaks and travelling fairs. Written in 1910, this gem of Victorian life has been strangely neglected. This new edition adds gorgeous illustrations - many from Dickens collaborator George Cruikshank - plus a useful introduction and index. It also includes a famous commentary on the book by Wind in the Willows writer Kenneth Grahame. While most people today know of American showman P. T. Barnum, few, even in Britain, have heard of ´Lord´ George Sanger. That´s odd, for Sanger was then as famous in Europe. He was also the American´s equal in skill, pluck and cheek. But while Barnum´s story is often sanitised, this book is as rooted in darkness as spectacle. After opening his first circus in the early 1850s, Sanger´s rise was relentless. By 1871 he had taken over Britain´s largest permanent circus, Astley´s in London, while also running eleven other shows across the country. One show alone gathered on stage 700 actors,13 elephants, 9 camels, and 52 horses, plus ostriches, emus, pelicans, deer, kangaroos, buffaloes, bulls and, at the centre of it all, two African lions. But it´s his early years that most enthrall. Born in 1827, George grew up in a caravan as his family moved every few days to perform at a different fair. By the age of six, he was declaiming recent murders to spellbound audiences. Circus life was rough. When a fight broke out between rival shows on the road, Even the freaks took part. The fat man made for the living skeleton with a door-hook; the living skeleton battered at the fat man with a peg mallet. One typically picaresque scene finds performers uniting to tackle a factory fire near Stepney Fair. Amid the flying sparks ? could be seen clowns, knights in armour, Indian chiefs, jugglers in tights and spangles, rope-walkers in fleshings. Sanger voyages brightly through the classes and geographies of his time. One minute he´s bare-knuckle fighting in an East End pub, the next entertaining toffs on the Isle of Wight. He claimed to have played to every community in Britain of more than 100 inhabitants. And whether he was recruiting a fake tribe of red Indians from Liverpool slums, dodging the fury of a Chartist riot or chatting with Queen Victoria about elephants, Sanger remained resolutely the same man. And what a man that was. Clad in glossy top hat, frock coat and boots, he was a spritely showman who prized action over paperwork. ´Lord´ George gleefully shares his trade secrets. For his Shoal of Trained Fish in their Exhibition of a Naval Engagement, he got goldfish to steer model boats armed with small explosives. He presented an oyster who appeared to smoke, contentedly. There were fortune-telling ponies. The Pig-faced Lady was actually a bear. Animals were central to his life. Sanger teaches how to train a pig, donkey, lion or tiger. Never lose your temper with an animal, he writes. You can without any unkind treatment teach him to do anything you want him to do. He was also one of Victorian England´s leading entrepreneurs, building one of the world´s best known names in circus - and fighting hard against American invaders like Buffalo Bill Cody and Barnum & Bailey. This master of hanky-panky (meaning conjuring and patter, not today´s more smutty connotation) wrote one of the most jaw-dropping accounts of Victorian England. This new edition of Seventy Years a Showman enables you to enjoy this tale more fully than ever before.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot