Angebote zu "Deutsch" (1.931 Treffer)

TechniSat 139 cm (55" Zoll) UHD 4K Fernseher/Mo...
Top-Produkt
853,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Der MONITORLINE UHD eignet sich als perfekte Ergänzung zu den hochwertigen Receivern von TechniSat, wie z. B. SONATA 1 oder DIGIT ISIO STC+. Denn dieser Bildschirm kommt ohne eigene Empfangstechnik aus und gibt die Inhalte von externen Zuspielern in brillanter UHD-Qualität wieder. Dabei unterstützt der MONITORLINE UHD den HDR10-Standard und sorgt somit für besonders kontrastreiches Bilderlebnis. Das sehr große Spektrum an Helligkeitsstufen bei HDR10 sorgt für eine noch realitätsnähere Darstellung. Im Zusammenspiel mit einer Streaming-Box ist der MONITORLINE UHD zudem die ideale Wahl für diejenigen, die kein Fernsehen schauen, sondern einfach ihre Lieblingsserie über das Internet streamen möchten. Drei HDMI-Eingänge stellen sicher, dass Sie am MONITORLINE UHD Ihren persönlichen Mix an Zuspielern anschließen können und genau das Unterhaltungspaket zusammenstellen, das perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Bild: Typ: eLED, Auflösung (Linien x Zeilen): 3840 x 2160, HDR: Ja (HDR10), Größe (cm): 139 cm, 55x Größe (Zoll), Blickwinkel: 178° / 178°, Format: 16:9; 4:3, Zoom, Bildmodus: Eco, Standard, Benutzerdefiniert, Mild, Dynamisch, Anschlüsse: HDMI™ (in): 3 (4K 50/60p / HDCP 2.2), USB: 1 (USB 2.0), Kopfhörerausgang: Ja (3,5mm Klinke), Audio: HDMI Audio Return Channel, Audiomodus: Standard, Musik, Theater, Benutzerdefiniert, Lautsprechersystem: 2 x 8W, Bedienung/Komfort: Mediaplayer, Wecktimer, Autostandby, Sleeptimer, Leistung/Energiewerte: Energieklasse: A, Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 99 W, jährl. Energieverbrauch: 145 kWh/annum, Leistungsaufnahme Standbybetrieb: 0,4 W, Leistungsaufnahme im ausgeschaltetem Zustand: 0 W, Netzschalter, Sonstige Features: OSD-Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Spanisch, Tschechisch, Stromversorgung: Nennspannung: 230 V, Frequenz: 50 Hz, Netzteil: intern, Umgebung: Luftfeuchtigkeit: 10 ... 75 %, Umgebungstemperatur: 5 ... 35 °C, Unterstützte Formate & Codecs: Audio-Formate: MP3, Bild-Formate: JPEG, BMP, Video-Codecs: MPEG-4, MPEG-2, MPEG-1, H.264 (bis H.264/AVC Level 4.2), H.265, Wandhalterung: Lochabstände: VESA 200 x 200, Artikelinformationen: Größe (BxHxT): 124.00 x 77.50 x 25.50 cm, Produktgewicht: 17.4 kg, Produktgewicht inkl. Verpackung: 27 kg, Lieferumfang: MONITORLINE Gerät, Fuß, Fernbedienung inkl. 2 AAA-Batterien, Kurzanleitung,

Anbieter: OTTO
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Deutsches Theater
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Es ist ein ziemlich einzigartiger Ton, der hier angeschlagen wird, und der Humor tritt sozusagen von hinten auf, nicht auf der Vorderbühne des Theaters.´´ Hans Magnus Enzensberger ´´Der Fotoroman einer Gesellschaft, die nur in der Öffentlichkeit und im Rollenspiel zu sich selbst zu kommen vermag.´´ Frankfurter Allgemeine Zeitung Mit diesem Buch hat Benjamin von Stuckrad-Barre einen modernen Klassiker vorgelegt: Seine Bestandsaufnahme der bundesrepublikanischen Gegenwart ist eine gültige Summe dessen, was über die Inszenierung des öffentlichen Lebens, das Rollenspiel auch im Privaten, die Kostümierung, die permanente Bühnensituation und Rituale als Stabilitätsfaktoren gesagt und gezeigt werden kann, kaleidoskopisch, genau, bunt, scharf. Erschütternd und komisch. Stuckrad-Barre geht mit Claus Peymann eine Hose kaufen, hospitiert bei Gosch auf Sylt, als Zweimeterhandy im Berliner Olympiastadion, fährt beim Pizzabringdienst mit, kontrolliert die Polizeiwache, lernt Deutsch mit Immigranten und trocknet Tränen bei einer Aktionärsversammlung. Er sucht (und findet) Deutschland auch in China, Namibia, Ungarn - und, natürlich, auf Mallorca. Erstmals erschien ´´Deutsches Theater´´ im Jahr 2001 und verkaufte sich sensationell gut mit über 150.000 Exemplaren. Diese erweiterte Neuausgabe enthält zehn neue Stücke:Stuckrad-Barre besucht einen Imbiss mit Jürgen Flimm, sucht mit DJ Westbam Platten für die Love Parade aus, geht Bergsteigen mit Andi Borg, macht einen Atelierbesuch bei Jörg Immendorff, geht Blutspenden mit Berti Vogts, feiert eine Wahlparty mit Berlinwahlverlierer Friedbert Pflüger und begleitet eine Woche lang den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit. Wir alle spielen Theater, alles ist Inszenierung - folgerichtig probiert sich der Autor am Ende als regulärer Statist bei einem Videodreh mit Horst Schlämmer alias Hape Kerkeling. Dazu ein Gespräch mit Walter Kempowski über Dichtung und Wahrheit, und ein Vorruf auf ebendiesen Schriftsteller. ´´Stuckrad-Barres bisher wohl bestes Buch.´´ Der Spiegel

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
TechniSat 124 cm (49" Zoll) UHD 4K Fernseher/Mo...
Unser Tipp
699,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Der MONITORLINE UHD eignet sich als perfekte Ergänzung zu den hochwertigen Receivern von TechniSat, wie z. B. SONATA 1 oder DIGIT ISIO STC+. Denn dieser Bildschirm kommt ohne eigene Empfangstechnik aus und gibt die Inhalte von externen Zuspielern in brillanter UHD-Qualität wieder. Dabei unterstützt der MONITORLINE UHD den HDR10-Standard und sorgt somit für besonders kontrastreiches Bilderlebnis. Das sehr große Spektrum an Helligkeitsstufen bei HDR10 sorgt für eine noch realitätsnähere Darstellung. Im Zusammenspiel mit einer Streaming-Box ist der MONITORLINE UHD zudem die ideale Wahl für diejenigen, die kein Fernsehen schauen, sondern einfach ihre Lieblingsserie über das Internet streamen möchten. Drei HDMI-Eingänge stellen sicher, dass Sie am MONITORLINE UHD Ihren persönlichen Mix an Zuspielern anschließen können und genau das Unterhaltungspaket zusammenstellen, das perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Bild: Typ: eLED, Auflösung (Linien x Zeilen): 3840 x 2160, HDR: Ja (HDR10), Größe (cm): 124 cm, 49x Größe (Zoll), Blickwinkel: 178° / 178°, Format: 16:9; 4:3, Zoom, Bildmodus: Eco, Standard, Benutzerdefiniert, Mild, Dynamisch, Anschlüsse: HDMI™ (in): 3 (4K 50/60p / HDCP 2.2), USB: 1 (USB 2.0), Kopfhörerausgang: Ja (3,5mm Klinke), Audio: HDMI Audio Return Channel, Audiomodus: Standard, Musik, Theater, Benutzerdefiniert, Lautsprechersystem: 2 x 8W, Bedienung/Komfort: Mediaplayer, Wecktimer, Autostandby, Sleeptimer, Leistung/Energiewerte: Energieklasse: A, Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 89 W, jährl. Energieverbrauch: 130 kWh/annum, Leistungsaufnahme Standbybetrieb: 0,4 W, Leistungsaufnahme im ausgeschaltetem Zustand: 0 W, Netzschalter, Sonstige Features: OSD-Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Spanisch, Tschechisch, Stromversorgung: Nennspannung: 230 V, Frequenz: 50 Hz, Netzteil: intern, Umgebung: Luftfeuchtigkeit: 10 ... 75 %, Umgebungstemperatur: 5 ... 35 °C, Unterstützte Formate & Codecs: Audio-Formate: MP3, Bild-Formate: JPEG, BMP, Video-Codecs: MPEG-4, MPEG-2, MPEG-1, H.264 (bis H.264/AVC Level 4.2), H.265, Wandhalterung: Lochabstände: VESA 200 x 200, Artikelinformationen: Größe (BxHxT): 110.50 x 70.00 x 25.50 cm, Produktgewicht: 15.1 kg, Produktgewicht inkl. Verpackung: 24 kg, Lieferumfang: MONITORLINE Gerät, Fuß, Fernbedienung inkl. 2 AAA-Batterien, Kurzanleitung,

Anbieter: OTTO
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Die Deutschen und ihr Theater
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Deutschen erwarten von ihrem Theater mehr, als nur unterhalten zu werden. Das vermutete nicht nur der junge Brecht, auch Lessing verband seine Absicht, in Hamburg ein Nationaltheater zu gründen, mit der Hoffnung, dass die Deutschen einmal nicht nur eine Nation sein würden, sondern eine ´´Kulturnation´´. Er war überzeugt, dass dabei das Theater eine zentrale, unterstützende Rolle spielen würde. Ist diese hohe Erwartung, die hierzulande mit dem Theater verbunden wird, das Deutsche am deutschen Theater? Längst nimmt die Institution in Deutschland eine exzeptionelle Stellung im kulturellen Gefüge ein. Aber: Ist das Theater damit überfordert? Will - und kann - es mehr sein als ´´Abendunterhaltung´´? Ein kritischer Blick auf eine deutsche Kulturinstitution.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Max Reinhardt und das Deutsche Theater
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band erschien anlässlich des hundertsten Jubiläums der Direktion Max Reinhardts am DT im Oktober 2005. Namhafte Regisseure äußern sich zur Aktualität Reinhardts, Theaterwissenschaftler diskutieren sein Erbe, und in einer umfassenden Dokumentation wird Reinhardts vielfaches Wirken als Theaterdirektor und Bühnenmagier dargestellt. Reinhardts ´´annus mirabilis´´ am Deutschen Theater hatte der Bühne eine Unmenge an Neuerungen beschert. Nicht zuletzt die, später immer wieder neu erscheinenden, ´´Blätter des Deutschen Theaters´´ waren 1912 eine Erfindung aus seiner Ära.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Hotel Deutsches Theater Stadtmitte
32,50 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 3 Sterne, ab 32.50,- EUR, München, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Deutsches Theater Stadtmitte
181,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: FTI
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Deutsches Theater Downtown
31,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland

Anbieter: TUI.com
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Deutsches Theater Downtown
414,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland

Anbieter: TUI.com
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Das deutsche Theater als Buch von Rudolph Wirsing
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das deutsche Theater: Rudolph Wirsing

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Das deutsche Theater als Buch von Rudolph Wirsing
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das deutsche Theater: Rudolph Wirsing

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot