Angebote zu "Entdeckungen" (63 Treffer)

Kategorien

Shops

Analyse des Werkes "Theater der Unterdrückten" ...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für Pädagogik der Elementar- und Primarstufe), Veranstaltung: Theaterspielen als Erfahrung - Lehr- Lernprozesse im ästhetischen Raum, Sprache: Deutsch, Abstract:"Theater ist die erste Erfindung des Menschen und zugleich die Erfindung, die den Weg zu allen weiteren menschlichen Entdeckungen geebnet hat."Dieses Zitat Augusto BOALS, des wohl bekanntesten Theatermacher Lateinamerikas, macht die Bedeutung des Theaters für den "Brecht Lateinamerikas" gleich zu Beginn dieser Arbeit deutlich. Seinen Werdegang und sein Lebenswerk, das "Theater der Unterdrückten", vorzustellen ist das Hauptanliegen dieser Hausarbeit. Eigenes Interesse am Theaterspielen wie auch die Möglichkeiten, die seine Methoden in der pädagogischen Praxis bieten können, haben mich zur Wahl dieses Themas veranlasst.Zunächst werde ich den Werdegang und das Werk Augusto BOALS erläutern sowie auf die Ursprünge und die Entwicklung des "Theaters der Unterdrückten" eingehen.Im darauffolgenden Kapitel wird zunächst BOALS Definition von Theater vorgestellt, um anhand seiner unterschiedlichen Perspektiven die Grundsätze und Ziele des "Theaters der Unterdrückten" aufzuzeigen.Im vierten Kapitel dieser Arbeit werden die wichtigsten Techniken und Methoden des "Theaters der Unterdrückten" vorgestellt und deren praktisches Umsetzungspotential erläutert.In Kapitel fünf gehe ich der Frage nach, in welcher Weise das "Theater der Unterdrückten" hierzulande umgesetzt werden kann und wie sich das erweiterte Theaterkonzept BOALS vom therapeutischen Theater MORENOS abgrenzt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
99 Lieblingsorte im Kreis Rotenburg (Wümme)
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

99 Lieblingsorte sind kleine Entdeckungen abseits ausgetretener Pfade: ein besonders nettes Café, eine romantische alte Mühle, ein perfekter Badestrand darunter zahlreiche Geheimtipps von Einheimischen.Ob Drei-Kreise-Stein, Theater im Kuhstall oder Meta Kücks berühmter Appelkoken : außer in den Hauptorten Rotenburg, Zeven und Bremervörde hat sich die Autorin u.a. auch in Scheeßel, Schwitschen und Stuckenborstel umgetan und dabei 99 echte Lieblingsorte entdeckt und übersichtlich zusammengestellt. Mit allen Adressen und genauen Ortsangaben!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
99 Lieblingsorte im Kreis Rotenburg (Wümme)
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

99 Lieblingsorte sind kleine Entdeckungen abseits ausgetretener Pfade: ein besonders nettes Café, eine romantische alte Mühle, ein perfekter Badestrand darunter zahlreiche Geheimtipps von Einheimischen.Ob Drei-Kreise-Stein, Theater im Kuhstall oder Meta Kücks berühmter Appelkoken : außer in den Hauptorten Rotenburg, Zeven und Bremervörde hat sich die Autorin u.a. auch in Scheeßel, Schwitschen und Stuckenborstel umgetan und dabei 99 echte Lieblingsorte entdeckt und übersichtlich zusammengestellt. Mit allen Adressen und genauen Ortsangaben!

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Moderne Architektur
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Erlebnis Architektur -Entdeckungen an der OstseeDer deutsche Ostseeraum und Baukunst - da dürfte den meisten die Backsteingotik einfallen und die Bäderarchitektur. Dass Mecklenburg-Vorpommern jedoch längst und auf überzeugende Weise im 21. Jahrhundert angekommen ist, veranschaulicht dieses Buch auf faszinierende Weise. Alexander Rudolph zeigt 50 herausragende Beispiele moderner Baukunst: vom futuristischen Reetdachhaus mit Meeresblick in Ahrenshoop über das Ozeaneum, einem der ungewöhnlichsten Museumsbauten der letzten Jahre in Europa, bis zur Hochschule für Musik und Theater in Rostock, die beispielgebend in eine mittelalterliche Klosterruine integriert wurde. Moderne Architektur kann überraschen und inspirieren. Mit diesem hochwertigen Coffee Table Book immer wieder aufs Neue.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Moderne Architektur
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erlebnis Architektur -Entdeckungen an der OstseeDer deutsche Ostseeraum und Baukunst - da dürfte den meisten die Backsteingotik einfallen und die Bäderarchitektur. Dass Mecklenburg-Vorpommern jedoch längst und auf überzeugende Weise im 21. Jahrhundert angekommen ist, veranschaulicht dieses Buch auf faszinierende Weise. Alexander Rudolph zeigt 50 herausragende Beispiele moderner Baukunst: vom futuristischen Reetdachhaus mit Meeresblick in Ahrenshoop über das Ozeaneum, einem der ungewöhnlichsten Museumsbauten der letzten Jahre in Europa, bis zur Hochschule für Musik und Theater in Rostock, die beispielgebend in eine mittelalterliche Klosterruine integriert wurde. Moderne Architektur kann überraschen und inspirieren. Mit diesem hochwertigen Coffee Table Book immer wieder aufs Neue.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Metropole des Vergnügens
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die bewegende Geschichte der legendären Dresdner Operettentheater und ihrer Stars.Ein Schuster wird Theaterdirektor, eine Witwe verdient eine Million, in der Waisenhausstraße läuft die ganz große Show, Kaiser Franz Josef wird zum Staatsfeind der DDR, Fausts Hexe wird Professor und die heitere Muse zieht zuerst aufs Land und dann in ein Kraftwerk. Das sind unglaubliche, aber wahre Begebenheiten aus dem Dresdner Theaterleben abseits der beiden großen Bühnen der Landeshauptstadt. Millionen Besucher strömten im Laufe der Jahrzehnte in das Central - Theater, das Residenztheater, das Alberttheater und in die Staatsoperette, um Musik, Humor und Lebensfreude zu genießen.Autor Andreas Schwarze schildert in heiteren, spannenden und bewegenden Kapiteln die faszinierende Entwicklung der beliebten Dresdner Volkstheater und die Schicksale der Menschen vor, auf und hinter der Bühne. Überraschende Entdeckungen, neue Einblicke und exklusive Bilder vermitteln lebendige Geschichte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
77 beste Plätze Berlin
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ideal für Neu-Berliner und (Kurz-)Urlauber: Wolfgang Kling zeigt die 77 besten Plätze, bekannte und außergewöhnliche. Schwimmen in der Spree, Kaffee wie zu DDR-Zeiten und Geschichte im Hanfmuseum, lernen Sie Berlin von seiner besonderen Seite kennen. 24 Streifzüge führen kreuz und quer durch Berlin. Insiderwissen und spannende Hintergrundinfos zu Geschichte, Architektur und Kultur runden die Entdeckungen ab. Neben kulinarischen Genüssen von Currywurst bis Gourmetrestaurants erwarten Sie 250 Ausgehtipps für Theater, Jazzlokale und Alt-Berliner Kneipen. Museen, Parks und Shopping-Adressen, hier fehlt wirklich nichts! Alle Aktivitäten sind pmv-typisch mit praktischen Informationen zu Preisen, Öffnungszeiten und Anfahrt mit S- und U-Bahn versehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Vor dem Palast
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

"Der Ort vor dem Palast ist der Ort der Transformation, des Figurwerdens, des Tragödiewerdens, er ist der eigentliche Ort des Theaters", sagt die Theaterwissenschaftlerin Ulrike Haß im Gespräch. Dort, inszenierend und über das Theater schreibend ( Droge Faust Parsifal ), hat sich der Theatermann Schleef aufgehalten. Von dort aus hat er operiert. Aber wer war Einar Schleef (1944-2001)?Die Gespräche dieses Bandes kreisen die kontroverse Ausnahmeerscheinung und das Werk dieses Künstlers ein, der Regisseur, Autor, Maler, Darsteller, Filmer und Fotograf in einer Person war. Die Herausgeberin fragt: Was machte ihn aus? Welche Entdeckungen sind in den künstlerischen Disziplinen, die er beherrschte, zu machen? Was an den Erkenntnissen, Thesen, Provokationen und Demonstrationen, die Einar Schleefs Arbeiten bereithalten, verlangt danach, vorgezeigt und diskutiert, verwandelt und weitergegeben zu werden? Wo steht das Theater heute? Wie geht es weiter?Mit der Herausgeberin gesprochen haben: Sebastian Baumgarten, Bibiana Beglau, Jakob Fedler, Michael Freitag (über den Maler), Christine Groß, Ulrike Haß, Carl Hegemann, Regine Herrmann (über den Fotografen), Jürgen Holtz, Elfriede Jelinek, Wolfram Koch, Thomas Köck, Hans-Ulrich Müller-Schwefe (über den Autor), Armin Petras, Claus Peymann, Günther Rühle, Ulrich Rasche, Hans-Jürgen Syberberg, Heiner Sylvester (über den Filmer), Rita Thiele, Susan Todd, Martin Wuttke.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Vor dem Palast
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Der Ort vor dem Palast ist der Ort der Transformation, des Figurwerdens, des Tragödiewerdens, er ist der eigentliche Ort des Theaters", sagt die Theaterwissenschaftlerin Ulrike Haß im Gespräch. Dort, inszenierend und über das Theater schreibend ( Droge Faust Parsifal ), hat sich der Theatermann Schleef aufgehalten. Von dort aus hat er operiert. Aber wer war Einar Schleef (1944-2001)?Die Gespräche dieses Bandes kreisen die kontroverse Ausnahmeerscheinung und das Werk dieses Künstlers ein, der Regisseur, Autor, Maler, Darsteller, Filmer und Fotograf in einer Person war. Die Herausgeberin fragt: Was machte ihn aus? Welche Entdeckungen sind in den künstlerischen Disziplinen, die er beherrschte, zu machen? Was an den Erkenntnissen, Thesen, Provokationen und Demonstrationen, die Einar Schleefs Arbeiten bereithalten, verlangt danach, vorgezeigt und diskutiert, verwandelt und weitergegeben zu werden? Wo steht das Theater heute? Wie geht es weiter?Mit der Herausgeberin gesprochen haben: Sebastian Baumgarten, Bibiana Beglau, Jakob Fedler, Michael Freitag (über den Maler), Christine Groß, Ulrike Haß, Carl Hegemann, Regine Herrmann (über den Fotografen), Jürgen Holtz, Elfriede Jelinek, Wolfram Koch, Thomas Köck, Hans-Ulrich Müller-Schwefe (über den Autor), Armin Petras, Claus Peymann, Günther Rühle, Ulrich Rasche, Hans-Jürgen Syberberg, Heiner Sylvester (über den Filmer), Rita Thiele, Susan Todd, Martin Wuttke.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot