Angebote zu "Improvisationstheater" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Improvisationstheater
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Improvisationstheater ermutigt, uns dem Moment zu überlassen und in eine lebendige Interaktion mit den Mitspielern und dem Publikum zu gehen, Neues zu wagen, Ängste hinter uns zu lassen und die eigenen Fähigkeiten zu erweitern. Dan Richter, seit vielen Jahren Impro-Spieler und -Lehrer, erläutert in seinem Praxisratgeber auf anschauliche Art Anfängern, fortgeschrittenen Spielern und Lehrern die Grundlagen des Improvisationstheaters. In dieser jungen Kunst geht es um den Flow, das fließend-synchrone Entstehen von Text, Schauspiel und Inszenierung. Und es geht um Selbstvertrauen und die Fähigkeit, auf den Partner eingehen zu können, in Proben, Workshops und auf der Bühne.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Praxis Buch Workshop Improvisationstheater
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Spontaneität, Spaß am Spielen, Fun und Fantasie stehen bei den hier beschriebenen Improvisationsideen im Vordergrund. Ob Aufwärm- oder Kennenlernspiele, New Games, Theatersport oder gruppendynamische Übungen - in dieser übersichtlich zusammengestellten Spielesammlung finden Sie 346 präzise dargestellte Anregungen für Workshops sowie für die Arbeit mit Theater- oder Jugendfreizeitgruppen. Die Übungen werden nicht nur beschrieben, sondern sind auch nach ihrer Anwendbarkeit im Theaterbereich oder in der Gruppenarbeit, nach den Rahmenbedingungen und Interaktionszielen aufgeschlüsselt. Dazu kommen spezielle Tipps für gutes Gelingen. In einführenden Kapiteln erfahren Workshop-LeiterInnen und Theaterbegeisterte alles Wissenswerte über Aufbau und Eigenlogik von Improviationsspielen. Eine Fundgrube für die Theater- und Gruppenarbeit!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Improvisationstheater als eBook Download von Da...
16,00 €
Reduziert
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,00 € / in stock)

Improvisationstheater:Die Grundlagen Dan Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Das Spiel mit dem Chaos
33,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Improvisationstheater ist eine weltweit erfolgreiche Theaterbewegung, die immer mehr Menschen erfasst. Während die Praxis blüht und gedeiht, fehlt bisher eine gründliche theaterwissenschaftliche Aufarbeitung. Das ändert sich mit diesem Buch: Gunter Lösel, selbst seit vielen Jahren Improvisationsschauspieler, nähert sich dem Thema aus theaterwissenschaftlicher Perspektive. Es gelingt ihm zu zeigen, dass Improvisationstheater ein Spiel mit den Prozessen der sozialen Konstruktion von Wirklichkeit ist, und er untersucht, wie diese Bühnenrealität scheinbar aus dem Nichts entsteht und immer neue, überraschende Formen hervorbringt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kursbuch Impro-Theater
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kursbuch Impro-Theater beschreibt in 18 Modulen einen Halbjahreskurs für Improvisationstheater (Theatersport) und kann ohne Vorkenntnisse in der Theaterarbeit genutzt werden. - Es folgt der bewährten Struktur des Kursbuchs Darstellendes Spiel. - Es nützt euch u. a. im Wahlunterricht oder in der Theater-AG. - Es ist modular im Aufbau: Wählt frei eure Schwerpunkte! - Es schließt mit einer Impro-Show oder einem Impro-Match ab. Ihr tretet auf die Spielfläche ohne Ideen für Figur, Raum, Thema und Dramaturgie. Das Publikum macht Vorschläge. Ihr spielt!´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Theater und Darstellendes Spiel inklusiv
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ratgeber für Lehrer an Grundschulen und Förderschulen sowie Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien, Fächer: Deutsch, Theater, Darstellendes Spiel, Literatur, Theater-AGs, Klasse 1-10 +++ Jens hat die Diagnose Autismus erhalten, Lisa stottert und Maike gilt als sogenannte ´´ADHS´´-Schülerin - ist mit diesen Schülern trotzdem Theaterspielen möglich? Die Antwort lautet eindeutig ja! Und wie es in inklusiven Gruppen funktioniert, zeigt Ihnen dieser Ratgeber. Er liefert praxiserprobte Tipps und informiert darüber, was beim Theaterspielen im Hinblick auf Schüler mit unterschiedlichen Fähigkeiten beachtet werden sollte. Sie als Spielleiter finden Antworten auf alle Fragen rund um den Theaterunterricht: Wie wähle ich das Theaterstück und den Text aus? Wie lassen sich Rollen ausgestalten? Wie kann mithilfe von Improvisationstheater und szenischem Spiel Gestik und Mimik trainiert werden? Wie begegne ich meinen Schülern während der Theaterarbeit und bei der anschließenden Leistungsbewertung und Evaluation mit Wertschätzung? Was benötige ich alles für eine erfolgreiche Schulaufführung. Bei einer gelungenen Umsetzung des Auftritts helfen sowohl die Hinweise zu den Vorbereitungen, die vor Spielbeginn getroffen werden müssen, als auch die konkreten praktischen Übungen, wie z. B. zum Erkennen von Spielpotenzial, zur Ausgestaltung von Rollen, zur Vorbereitung auf die Bühnensituation oder zum Entwickeln eigener Theaterstücke. Die Differenzierungshinweise machen es Ihnen leicht, die Übungen für Ihre Lerngruppe mit den unterschiedlichen Förderschwerpunkten anzupassen. So klappt das Theaterspielen in inklusiven Gruppen - Vorhang auf!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Bühne frei für alle
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Methodensammlung für Lehrer an Grundschulen und weiterführenden Schulen, Fach: Deutsch, Klasse 1-13 +++ Improvisationstheater ist weit mehr als ´´einfach irgendwas´´ zu spielen: Es stärkt das Selbstbewusstsein, fördert Teamwork und Kreativität und hilft, spielerisch Konfliktlösungen zu erarbeiten. Wie Sie Improvisationstheater sinnvoll, unkompliziert und abwechslungsreich in Ihren Unterricht einbauen können, erklärt dieses Workshop-Buch. Der Leitfaden liefert verständliche Schritt-für-Schritt-Erklärungen von einfachen Übungen zu Bewegung und Ausdruck über das Spielen und Sprechen bis hin zum Improvisieren kompletter Stücke. Ob im regulären Unterricht oder in der Theater-AG: Mit einfachen Mitteln und origineller Methode entstehen Szenen und ganze Theaterstücke, die wirklich jeden Schüler mit einbeziehen. So fördert das vermeintliche Drauflos-Spielen die emotionale Entwicklung und eignet sich hervorragend zur Integration und Inklusion.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kostümkunde des Barock
16,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 41. Kapitel: Korsett, Commedia dell arte, Galante Conduite, Spanische Kleidermode, Justaucorps, Gängelband, Kleidermode zur Zeit Ludwig XIV., Livree, Kleidermode zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges, Tassetten, Zischägge, Ledermantel, Stulpenstiefel, Dreispitz, Pierrotkragen, Halskrause, Chatelaine, Breeches, Contouche, Englischer Eisenhut, Culotte, Rheingrafenhose, Kontusz, Nothemd, Goldhaube, Negligé, Gilet, Cul de Paris, Fontange, Allongeperücke, Jabot, Schärpe, Cachenez, Heerpauke, Manteau, Knebelbart, Brosche, Fallhut, Stecker, Flügelkleid, Kamisol, Schlapphut, Savoyardenhelm, Pumphose, Blankscheit, Goller, Domino, Weiberspeck. Auszug: Commedia dell arte (italienisch etwa für Berufsschauspielkunst , wobei arte zwar mit Kunst , aber im Sinne von Handwerk, Beruf zu übersetzen ist, commedia mit Theater allgemein) bezeichnet eine Form der italienischen Volkskomödie. Der häufig verwendete Begriff Stegreiftheater ist im Grunde genommen falsch, weil die Schauspieler innerhalb feststehender Figuren, ihres persönlichen Repertoires und des Handlungsgerüsts und nicht aus dem Stegreif improvisieren. Andere Bezeichnungen für die Commedia dell arte sind oder waren commedia degli zanni (Theater der Zanni als bestimmte Gruppe von Masken), commedia a soggetto (Szenen- oder Szenariumstheater), commedia improvvisa oder all improvviso (Improvisationstheater) und commedia delle maschere (Maskentheater). Commedia dell arte der Gruppe der Gelosi im 16. JahrhundertUm den Begriff und die Stellung der Commedia dell arte in den Wissenschaften einzugrenzen und ihre Sonderstellung innerhalb vergleichbarer Gattungen hervorzuheben, entwarf Wolfgang Krömer eine Übersicht über die typischen Merkmale dieser Theaterform. Nach ihm ist die Commedia dell arte Die Commedia dell arte entwickelte sich in Italien im 16. Jahrhundert aus traditionellen Zusammenschlüssen von Jahrmarktskünstlern verschiedener Professionen wie buffoni oder ciarlatani (zusammengefasst unter dem Begriff arte giullaresca ), wo besonders der venezianische Schauspieler Angelo Beolco, genannt Il Ruzzante ( der lärmende Spieler ), und seine Truppe als Urheber gelten können, die, in Paduanischem Dialekt und als Bauern verkleidet, die Jahrmärkte, aber auch bereits die Höfe, etwa des Herzogs von Mantua, bespielten. Statue von Il Ruzzante in PaduaSie erlebte ihren Höhepunkt im 17. und fand ihr Ende im 18. Jahrhundert. Dabei entwickelte sich diese Theaterform zunächst in den beiden Hochburgen Venedig (die nördliche Commedia dell arte) und in Neapel (die südliche Commedia dell arte). Üblicherweise wurde sie, im Gegensatz zum damaligen gelehrten Prosatheater

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot