Angebote zu "Kent" (48 Treffer)

Kategorien

Shops

Indigo 116522 Musik- & Tonaufnahme Pop CD KENT,...
10,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kanadierin verbindet auf ihrem vierten Album Cello- und Elektromusik.nDie Liste der Musiker, mit denen die Cellistin Julia Kent bereits zusammengearbeitet hat, ist lang: Sie reicht von Antony and the Johnsons und Devendra Banhart über Rufus Wainwright und Ryan Adams bis Norah Jones. Neben den Kollaborationen mit Singer/Songwritern komponiert die in New York lebende Kanadierin für Film, Theater und Tanzproduktionen - und veröffentlicht Soloalben. Auf ihrem vierten verbindet sie wieder den Klang des Cellos mit elektronischer Musik und schafft dabei eine völlig eigene akustische Welt. Limitierte Vinylversion inklusive CD. Für Fans von: Nils Frahm, Hauschka, Hildur Gudnadóttir, Colleen, A Winged Victory For The Sullen, Peter Broderick, Owen Pallett, Olafur Arnalds.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
University Players
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

The University Players was primarily a summer stock theater company located in West Falmouth, Cape Cod, Massachusetts, from 1928 to 1932. It was formed in 1928 by eighteen college undergraduates. Notable among them were Eleanor Phelps of Vassar, two undergraduates at Princeton, Bretaigne Windust and Erik Barnouw, and several undergraduates at Harvard, Charles Crane Leatherbee (grandson of American diplomat and philanthropist Charles Richard Crane), Kent Smith, Kingsley Perry, Bartlett Quigley (father of American actress Jane Alexander), and John Swope (son of GE President Gerard Swope and later Hollywood and Life Magazine photographer and husband of actress Dorothy McGuire). Schauffler, and Philip Faversham.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
University Players
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

The University Players was primarily a summer stock theater company located in West Falmouth, Cape Cod, Massachusetts, from 1928 to 1932. It was formed in 1928 by eighteen college undergraduates. Notable among them were Eleanor Phelps of Vassar, two undergraduates at Princeton, Bretaigne Windust and Erik Barnouw, and several undergraduates at Harvard, Charles Crane Leatherbee (grandson of American diplomat and philanthropist Charles Richard Crane), Kent Smith, Kingsley Perry, Bartlett Quigley (father of American actress Jane Alexander), and John Swope (son of GE President Gerard Swope and later Hollywood and Life Magazine photographer and husband of actress Dorothy McGuire). Schauffler, and Philip Faversham.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Anna Lee (Schauspielerin)
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna Lee ( 2. Januar 1913 in Igtham, Kent, England, 14. Mai 2004 in Beverly Hills, Kalifornien, USA, eigentlich Joanna Bonniface Winnifrith) war eine britisch-amerikanische Schauspielerin. Mit 17 begann sie ihre Ausbildung zur Schauspielerin. Sie schrieb sich an der Central School of Speech and Training and Dramatic Art an der Royal Albert Hall in London ein. Nach Abschluss des Studiums wurde sie Mitglied des Ensembles des London Repertory Theater. 1935 unterschrieb sie einen Filmvertrag und stand bis 1939 für mehr als ein Dutzend Filme vor der Kamera. 1939 verließ sie England und zog in die Vereinigten Staaten. 1940 traf sie John Ford, mit dem sie in den kommenden 25 Jahren mehrmals arbeitete. Anna Lee stand mit vielen großen Stars, darunter John Wayne, Bette Davis, Joan Crawford, Charles Boyer vor der Kamera.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Anna Lee (Schauspielerin)
55,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna Lee ( 2. Januar 1913 in Igtham, Kent, England, 14. Mai 2004 in Beverly Hills, Kalifornien, USA, eigentlich Joanna Bonniface Winnifrith) war eine britisch-amerikanische Schauspielerin. Mit 17 begann sie ihre Ausbildung zur Schauspielerin. Sie schrieb sich an der Central School of Speech and Training and Dramatic Art an der Royal Albert Hall in London ein. Nach Abschluss des Studiums wurde sie Mitglied des Ensembles des London Repertory Theater. 1935 unterschrieb sie einen Filmvertrag und stand bis 1939 für mehr als ein Dutzend Filme vor der Kamera. 1939 verließ sie England und zog in die Vereinigten Staaten. 1940 traf sie John Ford, mit dem sie in den kommenden 25 Jahren mehrmals arbeitete. Anna Lee stand mit vielen großen Stars, darunter John Wayne, Bette Davis, Joan Crawford, Charles Boyer vor der Kamera.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Matthews, Brander: A Book About The Theater
39,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.06.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: A Book About The Theater, Autor: Matthews, Brander, Verlag: Kent Press, Sprache: Englisch, Schlagworte: DRAMA // General, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 394, Informationen: Paperback, Gewicht: 524 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Jack the Ripper
89,00 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Nebel wabert durch die finsteren Straßen des East End. Ein schriller Schrei zerreißt die Stille! Ein Messer blitzt! Eine dunkle Gestalt verschwindet in der Nacht. Jack the Ripper hat wieder zugeschlagen! London, 1888. Sie sind Zuschauer bei der gerichtlichen Untersuchung der Ripper-Morde. Die geheimnisvolle Alexandrina Kent beschuldigt Inspektor Abberline, der Mörder zu sein. Sie begleiten Mrs. Kent bei ihrer Beweisführung in die skandalöse Show des magischen Houdinus, in die schreckliche Irrenanstalt von Dr. Hydy und auf einen unheimlichen Friedhof, auf dem Leichendiebe ihr Unwesen treiben. Kann der Ripper heute Abend tatsächlich enttarnt werden? Oder wird die Wahrheit niemals ans Licht kommen? Bei dieser Gruselkomödie sind Sie hautnah dabei, das Publikum ist Teil der Handlung. Natürlich können Sie das Geschehen auch ganz aus der Zuschauer-Perspektive verfolgen. Zwischen den Szenen servieren Ihnen die Küchenmonster ein leckeres 4-Gang-Menü. Eine spannende Mischung aus Dinner und Theater. Auch für schwache Nerven bestens geeignet.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Jack the Ripper
89,00 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Nebel wabert durch die finsteren Straßen des East End. Ein schriller Schrei zerreißt die Stille! Ein Messer blitzt! Eine dunkle Gestalt verschwindet in der Nacht. Jack the Ripper hat wieder zugeschlagen! London, 1888. Sie sind Zuschauer bei der gerichtlichen Untersuchung der Ripper-Morde. Die geheimnisvolle Alexandrina Kent beschuldigt Inspektor Abberline, der Mörder zu sein. Sie begleiten Mrs. Kent bei ihrer Beweisführung in die skandalöse Show des magischen Houdinus, in die schreckliche Irrenanstalt von Dr. Hydy und auf einen unheimlichen Friedhof, auf dem Leichendiebe ihr Unwesen treiben. Kann der Ripper heute Abend tatsächlich enttarnt werden? Oder wird die Wahrheit niemals ans Licht kommen? Bei dieser Gruselkomödie sind Sie hautnah dabei, das Publikum ist Teil der Handlung. Natürlich können Sie das Geschehen auch ganz aus der Zuschauer-Perspektive verfolgen. Zwischen den Szenen servieren Ihnen die Küchenmonster ein leckeres 4-Gang-Menü. Eine spannende Mischung aus Dinner und Theater. Auch für schwache Nerven bestens geeignet.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Jack the Ripper
89,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nebel wabert durch die finsteren Straßen des East End. Ein schriller Schrei zerreißt die Stille! Ein Messer blitzt! Eine dunkle Gestalt verschwindet in der Nacht. Jack the Ripper hat wieder zugeschlagen! London, 1888. Sie sind Zuschauer bei der gerichtlichen Untersuchung der Ripper-Morde. Die geheimnisvolle Alexandrina Kent beschuldigt Inspektor Abberline, der Mörder zu sein. Sie begleiten Mrs. Kent bei ihrer Beweisführung in die skandalöse Show des magischen Houdinus, in die schreckliche Irrenanstalt von Dr. Hydy und auf einen unheimlichen Friedhof, auf dem Leichendiebe ihr Unwesen treiben. Kann der Ripper heute Abend tatsächlich enttarnt werden? Oder wird die Wahrheit niemals ans Licht kommen? Bei dieser Gruselkomödie sind Sie hautnah dabei, das Publikum ist Teil der Handlung. Natürlich können Sie das Geschehen auch ganz aus der Zuschauer-Perspektive verfolgen. Zwischen den Szenen servieren Ihnen die Küchenmonster ein leckeres 4-Gang-Menü. Eine spannende Mischung aus Dinner und Theater. Auch für schwache Nerven bestens geeignet.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot