Angebote zu "Kleinen" (2990 Treffer)

Der kleine Muck ? ganz groß - Theater mit Puppe...
€ 8.10 *
zzgl. € 10.00 Versand

Alle lachen über ihn, den Zwerg mit dem großen Turban. Auf der Suche nach dem Glück wandert er durch die weite Welt. Pantoffeln und Stöckchen verleihen ihm Zauberkraft, doch wie gewinnt man Freunde? Eine Geschichte über wahre Größe Humorvolles Theater mit tollen Liedern und verzaubernder orientalischer Musik mit Josefine Schönbrodt und Jan Maria Meissner für Groß und Klein ab 3 https://www.theaterphoebus.de/der-kleine-muck Wir freuen uns auf Dich! Für Alle ab (ungefähr) 3 Jahren. mit Josefine Schönbrodt und Jan Maria Meissner

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 14, 2018
Zum Angebot
Der kleine Muck ? ganz groß - Theater mit Puppe...
€ 8.10 *
zzgl. € 10.00 Versand

Alle lachen über ihn, den Zwerg mit dem großen Turban. Auf der Suche nach dem Glück wandert er durch die weite Welt. Pantoffeln und Stöckchen verleihen ihm Zauberkraft, doch wie gewinnt man Freunde? Eine Geschichte über wahre Größe Humorvolles Theater mit tollen Liedern und verzaubernder orientalischer Musik mit Josefine Schönbrodt und Jan Maria Meissner für Groß und Klein ab 3 https://www.theaterphoebus.de/der-kleine-muck Wir freuen uns auf Dich! Für Alle ab (ungefähr) 3 Jahren. mit Josefine Schönbrodt und Jan Maria Meissner

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 13, 2018
Zum Angebot
Guten Tag kleines Schweinchen ab 3 Jahren - The...
€ 6.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Zum Stück ?Guten Tag kleines Schweinchen? Der kleine Tiger und der kleine Bär leben fröhlich zusammen. Der Bär angelt im Fluss Fische und der Tiger holt im Wald Pilze. Eines Tages trifft der kleine Tiger das kleine Schweinchen. Da vergisst er beim spielen, toben, schwimmen und Schlabberteig schlabbern, seinen Freund den Bären. Wie es dazu kommen konnte und wie alles wieder gut wird, erzählt die Puppenspielerin Anna Fülle in der Geschichte ?Guten Tag kleines Schweinchen? von Janosch für Kinder ab 3 Jahre. Regie: Christian Georg Fuchs Puppen, Kostüm und Bühne: Kristine Stahl Spiel: Anna Fülle Dauer: 40 Minuten Merlin Verlag, Gifkendorf Eines Tages kam der kleine Tiger nicht mehr nach Hause. Er hatte das kleine Schweinchen getroffen und viel mit ihm erlebt. Der kleine Tiger zog zu dem kleinen Schweinchen in den Schweinestall. Vergessen ist der kleine Bär. Doch dann muss der kleine Tiger das kleine Schweinchen bedienen: Holz holen, Ofen heizen, Essen kochen. Da fällt ihm der kleine Bär wieder ein und er rennt nach Hause ? aber der Freund ist nicht mehr da. Der kleine Bär hat sich inzwischen auf den weg gemacht, den kleinen Tiger zu suchen. Höchst einfallsreich und einfühlsam wird die bekannte Geschichte über falsche und wahre Freundschaft aus Janoschs berühmter Panama-Serie von der Puppenspielerin Anna Fülle dargeboten: unter ihrem üppigen Rock zaubert sie eine Guckkastenbühne hervor, auf der die sympathischen Geschöpfe des Zeichners Janosch ihre packenden Abenteuer erleben. (jungestheaterforchheim) Zur Puppenspielerin Anna Fülle ? geboren in Berlin aufgewachsen in Nordwest Mecklenburg ? Studium an der Hochschule für Schauspielkunst ?Ernst Busch? Abteilung Puppenspielkunst. ? Seit 2001 Diplompuppenspielerin/ Darstellende Künstlerin ? bis 2004 freischaffende Spielerin und Regisseurin ? 2004 bis 2009 Puppenspielerin und Schauspielerin in Naumburg (Kleine Bühne Naumburg) ? 2009 bis 2014 Puppenspielerin und Schauspielerin in Erfurt (Theater Waidspeicher) ? seit August 2014 freischaffend ? Anna Fülle ist 1975 in Berlin geboren und in Mecklenburg Vorpommern aufgewachsen. Studierte Puppenspielkunst an der Hochschule für Schauspielkunst ?Ernst Busch?. Sie lebt in Weimar und arbeitet als freischaffende Puppenspielerin. 2014 gründete sie das Theater Kokon, nachdem sie viele Jahre erst im Theater Naumburg und dann im Theater Waidspeicher Erfurt engagiert war.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Das kleine Theater am Meer
€ 11.00 *
ggf. zzgl. Versand

Einen Sommer auf Sardinien zu verbringen, in einem kleinen Ort am Meer - wer träumt nicht davon? Auch Faye kommt die Bitte ihrer Freundin Charlotte, sich um ihr Hotel zu kümmern, sehr gelegen. Für sie ist gerade eine Welt zusammengebrochen, steht sie nach Abschluss ihres Studiums doch plötzlich ohne Job und Freund da. Erst auf Sardinien verrät Charlotte, was noch hinter dem Angebot steht: Freunde von ihr wollen das kleine Theater in der Altstadt von Deriu wiederherrichten und brauchen dafür die Hilfe einer Innenarchitektin. Faye ist begeistert. Sie ahnt nicht, worauf sie sich einlässt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Kleine Weltgeschichte des Theaters
€ 17.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das 20. Jahrhundert hat auch die Theaterkulturen der Welt einander nähergebracht. In diesem handlichen Band führt der renommierte Theaterhistoriker Manfred Brauneck in die Weltgeschichte einer Kunstform ein, die in allen Ländern der Welt stets tief im kultischen und gesellschaftlichen Leben verwurzelt war. Im Zentrum stehen die großen Theaterkulturen Europas, Indiens, Chinas und Japans, die über Jahrhunderte hinweg ihre eigenen ästhetischen Formen und Stile entwickelt haben. Ganz unterschiedlich waren auch die sozialen und kulturellen Rahmenbedingungen, die Stoffe und Themen, das Zusammenspiel von Sprache, Bewegung, Tanz und Musik und die Zwecke, denen das Theater diente. Doch mit der Globalisierung ließen sich europäische Künstler vom Theater fremder Kulturen faszinieren, während man sich außerhalb Europas am westlichen Theater zu orientieren begann. Das Theater der Gegenwart ist in vielfältiger Weise von den Theaterformen früherer Epochen und anderer Länder inspiriert. So wird dieses Buch für den heutigen Theaterbesucher zu einem unentbehrlichen Begleiter werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Kleiner Mann - was nun?
€ 9.60 *
zzgl. € 10.00 Versand

Deutschland im Jahr 1930: Der junge Verkäufer Johannes Pinneberg und seine Freundin Lämmchen erwarten ein Kind. Kurz entschlossen heiratet das Paar, auch wenn das Geld immer knapper wird. Als Pinneberg seine Stellung als Buchhalter verliert, geht das Paar ins aufstrebende und pulsierende Berlin. Trotz Weltwirtschaftskrise und erstarkender Nazis nimmt Lämmchen beherzt das Leben ihres verzweifelnden Mannes in die Hand und kämpft um ihr zärtlich-idyllisches Glück. Am Beispiel des jungen Paares, werden Krisenerfahrungen wie hohe Arbeitslosigkeit, Armut, Werteverlust und politische Orientierungslosigkeit am Ende der Weimarer Republik geschildert. In unserer Fassung führt ihr gemeinsamer Weg tief ins zeitgenössische Berlin, in die politische Krise, die Existenznot und in den sozialen Abstieg, aber auch in das wilde Nachtleben und in die von den ?Roaring Twenties? geprägten Subkulturen. Der Roman machte Hans Fallada 1932, in einer Zeit größter wirtschaftlicher und politischer Anspannung zu einem weltbekannten Erfolgsautor. Es war ihm gelungen, einen Roman zu schreiben, der bis in die Gegenwart nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat. Ein Roman, der auf drastische Weise vorführt, wie Zeiten von gesellschaftlichen Krisen, Unsicherheiten und Ängsten den Aufstieg rechtsnationaler Kräfte begünstigen können. Das Junge Theater greift in seiner Fassung zwar auf die Urfassung des Romans zurück - in der fast ein Viertel des Originaltextes fehlte und politische Äußerungen abgeschwächt wurden - bezieht jedoch in seiner Inszenierung die damals zu brisanten Kapitel der ungekürzten Originalfassung mit ein.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 14, 2018
Zum Angebot
Kleiner Hase
€ 8.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

An einem strahlenden Frühlingstag tritt der kleine Hase nach draußen und merkt sofort: Irgendetwas ist anders. Da ist auf einmal ein riesiger schwarzer Hase, der ihm immer auf den Fersen ist. Eine Verfolgungsjagd beginnt. Der kleine Hase rennt, der große Hase ist noch da. Er versteckt sich, der große Hase ist immer noch da. Er springt sogar ins Wasser, aber auch das hilft nicht. Da bleibt unserem kleinen Angsthasen nur der tiefe dunkle Wald als Versteck. Aber da wohnt der Wolf? der hat doch vor nichts Angst, oder? Mit liebevollen Figuren erzählt Kleiner Hase von der wunderbaren Poesie des Unbekannten. Ein fröhliches Spiel mit großen und kleinen Schatten. Regie: Kristina Feix // Kostüme: Albena Kaptebileva; Realisierung: Björn Hotes // Bühne: Kristina Feix, Bernhard Weber-Meinardus // Musik: Winfried Wrede // Mit: Mareike Henken, Ylva Jangsell

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Kleiner Hase
€ 8.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

An einem strahlenden Frühlingstag tritt der kleine Hase nach draußen und merkt sofort: Irgendetwas ist anders. Da ist auf einmal ein riesiger schwarzer Hase, der ihm immer auf den Fersen ist. Eine Verfolgungsjagd beginnt. Der kleine Hase rennt, der große Hase ist noch da. Er versteckt sich, der große Hase ist immer noch da. Er springt sogar ins Wasser, aber auch das hilft nicht. Da bleibt unserem kleinen Angsthasen nur der tiefe dunkle Wald als Versteck. Aber da wohnt der Wolf? der hat doch vor nichts Angst, oder? Mit liebevollen Figuren erzählt Kleiner Hase von der wunderbaren Poesie des Unbekannten. Ein fröhliches Spiel mit großen und kleinen Schatten. Regie: Kristina Feix // Kostüme: Albena Kaptebileva; Realisierung: Björn Hotes // Bühne: Kristina Feix, Bernhard Weber-Meinardus // Musik: Winfried Wrede // Mit: Mareike Henken, Ylva Jangsell

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Kleiner Hase
€ 8.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

An einem strahlenden Frühlingstag tritt der kleine Hase nach draußen und merkt sofort: Irgendetwas ist anders. Da ist auf einmal ein riesiger schwarzer Hase, der ihm immer auf den Fersen ist. Eine Verfolgungsjagd beginnt. Der kleine Hase rennt, der große Hase ist noch da. Er versteckt sich, der große Hase ist immer noch da. Er springt sogar ins Wasser, aber auch das hilft nicht. Da bleibt unserem kleinen Angsthasen nur der tiefe dunkle Wald als Versteck. Aber da wohnt der Wolf? der hat doch vor nichts Angst, oder? Mit liebevollen Figuren erzählt Kleiner Hase von der wunderbaren Poesie des Unbekannten. Ein fröhliches Spiel mit großen und kleinen Schatten. Regie: Kristina Feix // Kostüme: Albena Kaptebileva; Realisierung: Björn Hotes // Bühne: Kristina Feix, Bernhard Weber-Meinardus // Musik: Winfried Wrede // Mit: Mareike Henken, Ylva Jangsell

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Der kleine Wal
€ 6.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Aufregung in Großvaters Fischerdorf: ein Wal ist gestrandet. Doch mit vereinten Kräften gelingt es, den Wal aufs offene Meer zu ziehen. Und dann erzählt Großvater seine Geschichte. Als Kind an der Nordseeküste aufgewachsen, träumt er von fernen Reisen und Abenteuern. So macht er sich auf den Weg zur nächst besten Hafenstadt, heuert auf einem alten Walfänger an, erleidet Schiffbruch und wird von einem kleinen Wal gerettet. Beide erleben diverse Abenteuer und es entsteht eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem Schiffsjungen und einem kleinen Wal. Eine poetische Seemannsgeschichte mit Schauspiel, von unten geführten Stabfiguren und eigens für dieses Stück komponierter Akkordeonmusik für kleine und große Kinder ab 4 Jahren.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot