Angebote zu "Koproduktion" (27 Treffer)

Romeo und Julia - Koproduktion mit dem Theater ...
6,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Stück nach William Shakespeare, ab 12 Jahren Inmitten einer gnadenlosen, hasserfüllten Welt entfacht die grenzenlose Liebe zwischen Romeo und Julia, den einzigen Kindern der verfeindeten Patriarchen. Sie sind sich ihrer verbotenen Liebe bewusst und wollen mit ihrer heimlichen Heirat den ewigen Streit schlichten. Doch die Situation eskaliert.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Romeo und Julia - Koproduktion mit dem Theater ...
6,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Stück nach William Shakespeare, ab 12 Jahren Inmitten einer gnadenlosen, hasserfüllten Welt entfacht die grenzenlose Liebe zwischen Romeo und Julia, den einzigen Kindern der verfeindeten Patriarchen. Sie sind sich ihrer verbotenen Liebe bewusst und wollen mit ihrer heimlichen Heirat den ewigen Streit schlichten. Doch die Situation eskaliert.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Romeo und Julia - Koproduktion mit dem Theater ...
6,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Stück nach William Shakespeare, ab 12 Jahren Inmitten einer gnadenlosen, hasserfüllten Welt entfacht die grenzenlose Liebe zwischen Romeo und Julia, den einzigen Kindern der verfeindeten Patriarchen. Sie sind sich ihrer verbotenen Liebe bewusst und wollen mit ihrer heimlichen Heirat den ewigen Streit schlichten. Doch die Situation eskaliert.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Romeo und Julia - Koproduktion mit dem Theater ...
6,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Stück nach William Shakespeare, ab 12 Jahren Inmitten einer gnadenlosen, hasserfüllten Welt entfacht die grenzenlose Liebe zwischen Romeo und Julia, den einzigen Kindern der verfeindeten Patriarchen. Sie sind sich ihrer verbotenen Liebe bewusst und wollen mit ihrer heimlichen Heirat den ewigen Streit schlichten. Doch die Situation eskaliert.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Romeo und Julia - Koproduktion mit dem Theater ...
6,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Stück nach William Shakespeare, ab 12 Jahren Inmitten einer gnadenlosen, hasserfüllten Welt entfacht die grenzenlose Liebe zwischen Romeo und Julia, den einzigen Kindern der verfeindeten Patriarchen. Sie sind sich ihrer verbotenen Liebe bewusst und wollen mit ihrer heimlichen Heirat den ewigen Streit schlichten. Doch die Situation eskaliert.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Pettersson und Findus - Koproduktion des TfN mi...
6,10 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Kinderstück nach Sven Nordqvist, ab 5 Jahren Ganz und gar nicht witzig findet es Findus, als Pettersson eines Tages einen Hahn mitbringt, den er aus Gustavssons Suppentopf gerettet hat. Der eingebildete Gockel verdreht allen Hühnern den Kopf, und selbst Pettersson hat plötzlich nur noch Augen für das Hahnenvieh.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Pettersson und Findus - Koproduktion des TfN mi...
6,10 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Kinderstück nach Sven Nordqvist, ab 5 Jahren Ganz und gar nicht witzig findet es Findus, als Pettersson eines Tages einen Hahn mitbringt, den er aus Gustavssons Suppentopf gerettet hat. Der eingebildete Gockel verdreht allen Hühnern den Kopf, und selbst Pettersson hat plötzlich nur noch Augen für das Hahnenvieh.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Caligula und das Mädchen auf der Treppe - von H...
13,20 € *
zzgl. 4,95 € Versand

In einem Mehrfamilienhaus lernen wir zwei der Familien über ihre Kinder kennen: Auf der einen Seite Luka, der seine pädagogisierenden, intellektuell fixierten Eltern ansprechen muss ? ?Papa/Mama? ist ernsthaft unmodern - ; auf der anderen Seite Janette, die eine zwar fürsorgliche, aber emotional oft abwesende Mutter und einen saufenden, dauernd schimpfenden, fernsehenden Vater hat; hier findet man Achtsamkeit nicht im Wörterbuch. Aber Eltern sind Eltern, und ob sie selbstbewusst freundlich oder egozentrisch abwesend sind, Fehler machen alle. Luka und Janette sind also beide davon überzeugt: Ihre Eltern sind die schlimmsten. Obwohl sie sich dies freimütig anvertrauen, entsteht eine Art Eifersucht dem jeweils fremden Elternpaar gegenüber. Ist diese gerechtfertigt? Stimmt die Aussage: Wo es anders ist, ist es besser, eigentlich? Aber vor allem: Wie würde das Leben aussehen, wenn beide in Zukunft unabhängig von ?da oben? in Freiheit und miteinander leben könnten??

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Caligula und das Mädchen auf der Treppe - von H...
13,20 € *
zzgl. 4,95 € Versand

In einem Mehrfamilienhaus lernen wir zwei der Familien über ihre Kinder kennen: Auf der einen Seite Luka, der seine pädagogisierenden, intellektuell fixierten Eltern ansprechen muss ? ?Papa/Mama? ist ernsthaft unmodern - ; auf der anderen Seite Janette, die eine zwar fürsorgliche, aber emotional oft abwesende Mutter und einen saufenden, dauernd schimpfenden, fernsehenden Vater hat; hier findet man Achtsamkeit nicht im Wörterbuch. Aber Eltern sind Eltern, und ob sie selbstbewusst freundlich oder egozentrisch abwesend sind, Fehler machen alle. Luka und Janette sind also beide davon überzeugt: Ihre Eltern sind die schlimmsten. Obwohl sie sich dies freimütig anvertrauen, entsteht eine Art Eifersucht dem jeweils fremden Elternpaar gegenüber. Ist diese gerechtfertigt? Stimmt die Aussage: Wo es anders ist, ist es besser, eigentlich? Aber vor allem: Wie würde das Leben aussehen, wenn beide in Zukunft unabhängig von ?da oben? in Freiheit und miteinander leben könnten??

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot