Angebote zu "Laboratorium" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Theater Laboratorium - Dieser Tag ein Leben
15,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Dieser Tag ein Leben Ein Abend über Astrid Lindgren Eigentlich müsste Astrid Lindgrens Lebensbeschreibung dort aufhören, wo ihre eigene Kindheit endete: ?Ich weiß noch, wie schrecklich es war, festzustellen, dass man nicht mehr spielen konnte. Es ging einfach nicht mehr.?. Wer Astrid Lindgren ins Land der Kindheit folgt, entdeckt Spuren, die nur darauf warten, verfolgt zu werden. Dieser Tag ein Leben! Für Astrid Lindgren war das ein zentraler Satz, der sie durch ihr ganzes Leben begleitete. Es ist gerade die natürliche Bewegung des Lebens, das ständige Auf und Ab, die das Leben so einzigartig macht wie es ist. Auch das Leben von Astrid Lindgren war durch viel Auf und Ab geprägt. Die glücklichen Jahre ihrer Kindheit auf Näs gaben Astrid Lindgren die Worte und die Geschichten, die sie später zur erfolgreichsten Kinderbuchautorin der Welt machen sollten. Über die Schatten in ihrem Leben, die Schmerzen und die immer wiederkehrende Einsamkeit schwieg sie dagegen beharrlich. Wenn sie von ihrem Leben erzählte, so zeichnete sie das immer gleiche Bild, schirmte sich dabei gleichzeitig auch stark gegenüber der Öffentlichkeit ab. Als erfolgreiche Schriftstellerin änderte sich ihr Leben mit knapp 40 von Grund auf. Mit einem Mal stand sie in der Öffentlichkeit, war nicht mehr nur die Sekretärin, Hausfrau und Mutter. Sie musste lernen, sich zu behaupten. Dieser Tag ein Leben - das bedeutet, man soll gerade an diesem Tag so leben, als hätte man nur diesen einen. Man soll auf jeden einzelnen Augenblick achtgeben und spüren, dass man wirklich lebt. (Astrid Lindgren - Ferien auf Saltkrokan)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Theater Laboratorium - Dieser Tag ein Leben
15,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Dieser Tag ein Leben Ein Abend über Astrid Lindgren Eigentlich müsste Astrid Lindgrens Lebensbeschreibung dort aufhören, wo ihre eigene Kindheit endete: ?Ich weiß noch, wie schrecklich es war, festzustellen, dass man nicht mehr spielen konnte. Es ging einfach nicht mehr.?. Wer Astrid Lindgren ins Land der Kindheit folgt, entdeckt Spuren, die nur darauf warten, verfolgt zu werden. Dieser Tag ein Leben! Für Astrid Lindgren war das ein zentraler Satz, der sie durch ihr ganzes Leben begleitete. Es ist gerade die natürliche Bewegung des Lebens, das ständige Auf und Ab, die das Leben so einzigartig macht wie es ist. Auch das Leben von Astrid Lindgren war durch viel Auf und Ab geprägt. Die glücklichen Jahre ihrer Kindheit auf Näs gaben Astrid Lindgren die Worte und die Geschichten, die sie später zur erfolgreichsten Kinderbuchautorin der Welt machen sollten. Über die Schatten in ihrem Leben, die Schmerzen und die immer wiederkehrende Einsamkeit schwieg sie dagegen beharrlich. Wenn sie von ihrem Leben erzählte, so zeichnete sie das immer gleiche Bild, schirmte sich dabei gleichzeitig auch stark gegenüber der Öffentlichkeit ab. Als erfolgreiche Schriftstellerin änderte sich ihr Leben mit knapp 40 von Grund auf. Mit einem Mal stand sie in der Öffentlichkeit, war nicht mehr nur die Sekretärin, Hausfrau und Mutter. Sie musste lernen, sich zu behaupten. Dieser Tag ein Leben - das bedeutet, man soll gerade an diesem Tag so leben, als hätte man nur diesen einen. Man soll auf jeden einzelnen Augenblick achtgeben und spüren, dass man wirklich lebt. (Astrid Lindgren - Ferien auf Saltkrokan)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Theater Laboratorium - Dieser Tag ein Leben
15,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Dieser Tag ein Leben Ein Abend über Astrid Lindgren Eigentlich müsste Astrid Lindgrens Lebensbeschreibung dort aufhören, wo ihre eigene Kindheit endete: ?Ich weiß noch, wie schrecklich es war, festzustellen, dass man nicht mehr spielen konnte. Es ging einfach nicht mehr.?. Wer Astrid Lindgren ins Land der Kindheit folgt, entdeckt Spuren, die nur darauf warten, verfolgt zu werden. Dieser Tag ein Leben! Für Astrid Lindgren war das ein zentraler Satz, der sie durch ihr ganzes Leben begleitete. Es ist gerade die natürliche Bewegung des Lebens, das ständige Auf und Ab, die das Leben so einzigartig macht wie es ist. Auch das Leben von Astrid Lindgren war durch viel Auf und Ab geprägt. Die glücklichen Jahre ihrer Kindheit auf Näs gaben Astrid Lindgren die Worte und die Geschichten, die sie später zur erfolgreichsten Kinderbuchautorin der Welt machen sollten. Über die Schatten in ihrem Leben, die Schmerzen und die immer wiederkehrende Einsamkeit schwieg sie dagegen beharrlich. Wenn sie von ihrem Leben erzählte, so zeichnete sie das immer gleiche Bild, schirmte sich dabei gleichzeitig auch stark gegenüber der Öffentlichkeit ab. Als erfolgreiche Schriftstellerin änderte sich ihr Leben mit knapp 40 von Grund auf. Mit einem Mal stand sie in der Öffentlichkeit, war nicht mehr nur die Sekretärin, Hausfrau und Mutter. Sie musste lernen, sich zu behaupten. Dieser Tag ein Leben - das bedeutet, man soll gerade an diesem Tag so leben, als hätte man nur diesen einen. Man soll auf jeden einzelnen Augenblick achtgeben und spüren, dass man wirklich lebt. (Astrid Lindgren - Ferien auf Saltkrokan)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Theater Laboratorium - Dieser Tag ein Leben
15,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Dieser Tag ein Leben Ein Abend über Astrid Lindgren Eigentlich müsste Astrid Lindgrens Lebensbeschreibung dort aufhören, wo ihre eigene Kindheit endete: ?Ich weiß noch, wie schrecklich es war, festzustellen, dass man nicht mehr spielen konnte. Es ging einfach nicht mehr.?. Wer Astrid Lindgren ins Land der Kindheit folgt, entdeckt Spuren, die nur darauf warten, verfolgt zu werden. Dieser Tag ein Leben! Für Astrid Lindgren war das ein zentraler Satz, der sie durch ihr ganzes Leben begleitete. Es ist gerade die natürliche Bewegung des Lebens, das ständige Auf und Ab, die das Leben so einzigartig macht wie es ist. Auch das Leben von Astrid Lindgren war durch viel Auf und Ab geprägt. Die glücklichen Jahre ihrer Kindheit auf Näs gaben Astrid Lindgren die Worte und die Geschichten, die sie später zur erfolgreichsten Kinderbuchautorin der Welt machen sollten. Über die Schatten in ihrem Leben, die Schmerzen und die immer wiederkehrende Einsamkeit schwieg sie dagegen beharrlich. Wenn sie von ihrem Leben erzählte, so zeichnete sie das immer gleiche Bild, schirmte sich dabei gleichzeitig auch stark gegenüber der Öffentlichkeit ab. Als erfolgreiche Schriftstellerin änderte sich ihr Leben mit knapp 40 von Grund auf. Mit einem Mal stand sie in der Öffentlichkeit, war nicht mehr nur die Sekretärin, Hausfrau und Mutter. Sie musste lernen, sich zu behaupten. Dieser Tag ein Leben - das bedeutet, man soll gerade an diesem Tag so leben, als hätte man nur diesen einen. Man soll auf jeden einzelnen Augenblick achtgeben und spüren, dass man wirklich lebt. (Astrid Lindgren - Ferien auf Saltkrokan)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Panikherz - Zum letzten Mal
9,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand

20 Jahre nach der Popliteratur am Jungen Theater und 158 Jahre Isolation der aktiven Komponenten des Cocastrauches durch Albert Niemann in Göttingen. Göttingen vor 158 Jahren im Winter: Albert Niemann isoliert im Laboratorium von Friedrich Wöhler in Göttingen die aktiven Komponenten des Cocastrauches. Er gibt dem Alkaloid den Namen Kokain. Etwa 135 Jahre später entdeckt der Göttinger Max-Planck-Gymnasiast Benjamin von Stuckrad-Barre den Stoff für sich und macht ihn zu seiner Lebensdroge. Er hört Udo Lindenberg, schreibt berauscht und berauscht sich schreibend. Stuckrad-Barre ist jetzt Popliterat, mischt Göttingen auf und wird weit bekannt durch Bücher, Talkshows und Exzesse. Dann der Zusammenbruch. Er schwört dem Rausch ab und schreibt ?Panikherz? ? das Buch zu seinem Leben. Das Junge Theater würdigt den berühmten und berüchtigten Pfarrerssohn der Stadt Göttingen, indem es seinen 500-Seiten-Roman verdichtet auf die Bühne bringt. In Erinnerung an die Zeiten vor 20 Jahren, als die Popliteratur den Spielplan des Jungen Theaters prägte. Als die Kunst noch Pop war und Pop Kunst. Es ist uns eine große Ehre, die Gelegenheit zu haben, fast zeitgleich mit dem berühmten Thalia-Theater Hamburg die ?zweite? Uraufführung von ?Panikherz? am Jungen Theater präsentieren zu dürfen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
QUIDAM FAUST - Warum - Wohin
13,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein gewisser Herr Faust, ein Wissenschaftler, verzweifelt an den Grenzen der Erkenntnismöglichkeiten. Was die Welt und das Universum zusammenhält, will sich ihm nicht erschließen. Dem Burnout nahe offenbart sich ihm sein Alter Ego in Form eines gewissen Herrn Mephisto. Dieser soll ihm die vergnüglichen Seiten der Existenz zugänglich machen, um neuen Lebenssinn zu finden. Auf dem nun folgenden Egotrip von Faust mutiert das Modell einer ?Weltmaschine? in seinem Laboratorium zur virtuellen ?Wunschmaschine? seiner Träume. Es spielen Martina Göpel und Andreas Weiner. WARUM - WOHIN Im ?Urfaust? legte Goethe die wichtigsten Grundlagen für sein universales Weltgedicht, das er erst nach sechzig Jahren zum Abschluss brachte. Obwohl ursprünglich nicht für die Bühne bestimmt und obwohl über den ?Faust? seit seinem Erscheinen unzählige Interpretationen entstanden, die einander nicht selten widersprechen, hat sich der ?Faust? einen dauernden Platz als theatralisches Kunstwerk erobert.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
QUIDAM FAUST - Warum - Wohin
13,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein gewisser Herr Faust, ein Wissenschaftler, verzweifelt an den Grenzen der Erkenntnismöglichkeiten. Was die Welt und das Universum zusammenhält, will sich ihm nicht erschließen. Dem Burnout nahe offenbart sich ihm sein Alter Ego in Form eines gewissen Herrn Mephisto. Dieser soll ihm die vergnüglichen Seiten der Existenz zugänglich machen, um neuen Lebenssinn zu finden. Auf dem nun folgenden Egotrip von Faust mutiert das Modell einer ?Weltmaschine? in seinem Laboratorium zur virtuellen ?Wunschmaschine? seiner Träume. Es spielen Martina Göpel und Andreas Weiner. WARUM - WOHIN Im ?Urfaust? legte Goethe die wichtigsten Grundlagen für sein universales Weltgedicht, das er erst nach sechzig Jahren zum Abschluss brachte. Obwohl ursprünglich nicht für die Bühne bestimmt und obwohl über den ?Faust? seit seinem Erscheinen unzählige Interpretationen entstanden, die einander nicht selten widersprechen, hat sich der ?Faust? einen dauernden Platz als theatralisches Kunstwerk erobert.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
QUIDAM FAUST - Warum - Wohin
13,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein gewisser Herr Faust, ein Wissenschaftler, verzweifelt an den Grenzen der Erkenntnismöglichkeiten. Was die Welt und das Universum zusammenhält, will sich ihm nicht erschließen. Dem Burnout nahe offenbart sich ihm sein Alter Ego in Form eines gewissen Herrn Mephisto. Dieser soll ihm die vergnüglichen Seiten der Existenz zugänglich machen, um neuen Lebenssinn zu finden. Auf dem nun folgenden Egotrip von Faust mutiert das Modell einer ?Weltmaschine? in seinem Laboratorium zur virtuellen ?Wunschmaschine? seiner Träume. Es spielen Martina Göpel und Andreas Weiner. WARUM - WOHIN Im ?Urfaust? legte Goethe die wichtigsten Grundlagen für sein universales Weltgedicht, das er erst nach sechzig Jahren zum Abschluss brachte. Obwohl ursprünglich nicht für die Bühne bestimmt und obwohl über den ?Faust? seit seinem Erscheinen unzählige Interpretationen entstanden, die einander nicht selten widersprechen, hat sich der ?Faust? einen dauernden Platz als theatralisches Kunstwerk erobert.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
QUIDAM FAUST - Warum - Wohin
13,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein gewisser Herr Faust, ein Wissenschaftler, verzweifelt an den Grenzen der Erkenntnismöglichkeiten. Was die Welt und das Universum zusammenhält, will sich ihm nicht erschließen. Dem Burnout nahe offenbart sich ihm sein Alter Ego in Form eines gewissen Herrn Mephisto. Dieser soll ihm die vergnüglichen Seiten der Existenz zugänglich machen, um neuen Lebenssinn zu finden. Auf dem nun folgenden Egotrip von Faust mutiert das Modell einer ?Weltmaschine? in seinem Laboratorium zur virtuellen ?Wunschmaschine? seiner Träume. Es spielen Martina Göpel und Andreas Weiner. WARUM - WOHIN Im ?Urfaust? legte Goethe die wichtigsten Grundlagen für sein universales Weltgedicht, das er erst nach sechzig Jahren zum Abschluss brachte. Obwohl ursprünglich nicht für die Bühne bestimmt und obwohl über den ?Faust? seit seinem Erscheinen unzählige Interpretationen entstanden, die einander nicht selten widersprechen, hat sich der ?Faust? einen dauernden Platz als theatralisches Kunstwerk erobert.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot