Angebote zu "Letters" (109 Treffer)

Love Letters - Thiele-Neumann-Theater
€ 17.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Ein Mann ? eine Frau ? ihre Briefe. Sie ist spontan, unkonventionell, eine Chaotin, zynisch und provokant, ein Künstlertyp. Er schreibt gern Briefe, sie nicht. Andrew macht Karriere, erkämpft sich rücksichtslos Wohlstand und Ansehen, Melissa bekommt ihr Leben nicht in den Griff. Die Spur ihrer Briefe reicht von den ersten Zettelchen, die sie sich vor dem zweiten Weltkrieg unter der Schulbank zustecken bis in die Zeit der Anrufbeantworter. Es ist die Geschichte einer großen Liebe, intelligent, frech, zuweilen aber auch gedämpft, zweiflerisch und melancholisch. ?Love Letters? des amerikanischen Dramatikers A. R. Gurney ist ein Kammerspiel der großen Gefühle und kleinen Gesten und eine Liebeserklärung an die verloren gegangene Kunst des Briefeschreibens ? eine Achterbahnfahrt durchs Leben: Mitreißend, leidenschaftlich, lustig und tieftraurig. Freuen Sie sich auf den vielleicht berühmtesten Briefwechsel der Theatergeschichte und lachen, weinen, leiden, träumen und lieben Sie mit Andy und Melissa und erleben Sie eine humorvolle, bewegende und romantische Liebesgeschichte.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Love Letters - Thiele-Neumann-Theater
€ 17.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Ein Mann ? eine Frau ? ihre Briefe. Sie ist spontan, unkonventionell, eine Chaotin, zynisch und provokant, ein Künstlertyp. Er schreibt gern Briefe, sie nicht. Andrew macht Karriere, erkämpft sich rücksichtslos Wohlstand und Ansehen, Melissa bekommt ihr Leben nicht in den Griff. Die Spur ihrer Briefe reicht von den ersten Zettelchen, die sie sich vor dem zweiten Weltkrieg unter der Schulbank zustecken bis in die Zeit der Anrufbeantworter. Es ist die Geschichte einer großen Liebe, intelligent, frech, zuweilen aber auch gedämpft, zweiflerisch und melancholisch. ?Love Letters? des amerikanischen Dramatikers A. R. Gurney ist ein Kammerspiel der großen Gefühle und kleinen Gesten und eine Liebeserklärung an die verloren gegangene Kunst des Briefeschreibens ? eine Achterbahnfahrt durchs Leben: Mitreißend, leidenschaftlich, lustig und tieftraurig. Freuen Sie sich auf den vielleicht berühmtesten Briefwechsel der Theatergeschichte und lachen, weinen, leiden, träumen und lieben Sie mit Andy und Melissa und erleben Sie eine humorvolle, bewegende und romantische Liebesgeschichte.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter
€ 9.90 *
zzgl. € 4.95 Versand

Abitur-Sternchenthema 2019, nach dem Roman von Tom Franklin mit der American Drama Group Europe Chabot, Mississippi, 1970er Jahre: Der weiße Junge Larry Ott und der schwarze Junge Silas Jones sind Freunde. Sie streifen in den Wäldern umher, sie fangen Schlangen, sie jagen und fischen. Ihre Freundschaft endet, als ein Mädchen spurlos verschwindet und Larry des Mordes verdächtigt, aber nicht überführt wird.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 14, 2019
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter
€ 8.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Abitur-Sternchenthema 2019, nach dem Roman von Tom Franklin mit der American Drama Group Europe Chabot, Mississippi, 1970er Jahre: Der weiße Junge Larry Ott und der schwarze Junge Silas Jones sind Freunde. Sie streifen in den Wäldern umher, sie fangen Schlangen, sie jagen und fischen. Ihre Freundschaft endet, als ein Mädchen spurlos verschwindet und Larry des Mordes verdächtigt, aber nicht überführt wird.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 14, 2019
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter - by Tom Frankli...
€ 16.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die American Drama Group Europe und das TNT Theatre präsentieren: CROOKED LETTER, CROOKED LETTER von Tom Franklin, angepasst für die Bühne von Paul Stebbings und Phil Smith Gastspiel in englischer Sprache Der Roman ?Crooked Letter, Crooked Letter? ist ab 2019 in Baden-Württemberg Abiturthema. Aus diesem Grund zeigen wir die Theateradaption als Gastspiel der American Drama Group Europe und des TNT Theatre. Der spannende ?Who-done-it?-Krimi spielt sich vor der Kulisse Mississippis in den späten Siebzigern und 25 Jahre später ab. ?Scary? Larry Ott soll vor Jahren die junge Cindy Walker ermordet haben. Seitdem führt er ein Leben in stigmatisierter Einsamkeit in der Südstaaten-Kleinstadt Chabot. Als ein weiteres Mädchen spurlos verschwindet, gerät sofort Larry unter Verdacht. Der Polizist Silas Jones soll das Verbrechen aufklären. Nach und nach wird deutlich, dass die Beziehung zwischen ihm und Larry enger ist als zunächst angenommen. Nach sorgfältigem Sichten der Beweismittel stößt der Polizist auf dunkle Geheimnisse ? eine Entdeckung, die ihn beinahe das Leben kostet ? Ein spannender Thriller um Freundschaft und Verrat, der zugleich Themen wie Mobbing, Einsamkeit und das Erbe der Rassentrennung im ?Deep South? anspricht. Tom Franklin erhielt dafür 2010 den CWA Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Der Schauspieler und Regisseur Paul Stebbings stammt aus Nottingham (GB). Er ist der künstlerische Leiter des TNT Music Theatre und der American Drama Group Europe. ?Die Produktion beschwört Amerikas Tiefen Süden und das Chaos der Bürgerrechtsbewegungen mit emotionaler und theatralischer Macht.? (Luxemburger Wort) ?Hoch effektives und charismatisches Theater.? (Village Voice New York) ?TNT demonstriert alle Tugenden des englischen Theaters auf einmal.? (Süddeutsche Zeitung) Save the date! Montag, 18.3.2019 Dienstag, 19.3.2019 Mittwoch, 20.3.2019 Donnerstag, 21.3.2019 Freitag, 22.3.2019 Ort Altes Schauspielhaus Zeit 11 und 15 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter - by Tom Frankli...
€ 16.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die American Drama Group Europe und das TNT Theatre präsentieren: CROOKED LETTER, CROOKED LETTER von Tom Franklin, angepasst für die Bühne von Paul Stebbings und Phil Smith Gastspiel in englischer Sprache Der Roman ?Crooked Letter, Crooked Letter? ist ab 2019 in Baden-Württemberg Abiturthema. Aus diesem Grund zeigen wir die Theateradaption als Gastspiel der American Drama Group Europe und des TNT Theatre. Der spannende ?Who-done-it?-Krimi spielt sich vor der Kulisse Mississippis in den späten Siebzigern und 25 Jahre später ab. ?Scary? Larry Ott soll vor Jahren die junge Cindy Walker ermordet haben. Seitdem führt er ein Leben in stigmatisierter Einsamkeit in der Südstaaten-Kleinstadt Chabot. Als ein weiteres Mädchen spurlos verschwindet, gerät sofort Larry unter Verdacht. Der Polizist Silas Jones soll das Verbrechen aufklären. Nach und nach wird deutlich, dass die Beziehung zwischen ihm und Larry enger ist als zunächst angenommen. Nach sorgfältigem Sichten der Beweismittel stößt der Polizist auf dunkle Geheimnisse ? eine Entdeckung, die ihn beinahe das Leben kostet ? Ein spannender Thriller um Freundschaft und Verrat, der zugleich Themen wie Mobbing, Einsamkeit und das Erbe der Rassentrennung im ?Deep South? anspricht. Tom Franklin erhielt dafür 2010 den CWA Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Der Schauspieler und Regisseur Paul Stebbings stammt aus Nottingham (GB). Er ist der künstlerische Leiter des TNT Music Theatre und der American Drama Group Europe. ?Die Produktion beschwört Amerikas Tiefen Süden und das Chaos der Bürgerrechtsbewegungen mit emotionaler und theatralischer Macht.? (Luxemburger Wort) ?Hoch effektives und charismatisches Theater.? (Village Voice New York) ?TNT demonstriert alle Tugenden des englischen Theaters auf einmal.? (Süddeutsche Zeitung) Save the date! Montag, 18.3.2019 Dienstag, 19.3.2019 Mittwoch, 20.3.2019 Donnerstag, 21.3.2019 Freitag, 22.3.2019 Ort Altes Schauspielhaus Zeit 11 und 15 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter - by Tom Frankli...
€ 16.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die American Drama Group Europe und das TNT Theatre präsentieren: CROOKED LETTER, CROOKED LETTER von Tom Franklin, angepasst für die Bühne von Paul Stebbings und Phil Smith Gastspiel in englischer Sprache Der Roman ?Crooked Letter, Crooked Letter? ist ab 2019 in Baden-Württemberg Abiturthema. Aus diesem Grund zeigen wir die Theateradaption als Gastspiel der American Drama Group Europe und des TNT Theatre. Der spannende ?Who-done-it?-Krimi spielt sich vor der Kulisse Mississippis in den späten Siebzigern und 25 Jahre später ab. ?Scary? Larry Ott soll vor Jahren die junge Cindy Walker ermordet haben. Seitdem führt er ein Leben in stigmatisierter Einsamkeit in der Südstaaten-Kleinstadt Chabot. Als ein weiteres Mädchen spurlos verschwindet, gerät sofort Larry unter Verdacht. Der Polizist Silas Jones soll das Verbrechen aufklären. Nach und nach wird deutlich, dass die Beziehung zwischen ihm und Larry enger ist als zunächst angenommen. Nach sorgfältigem Sichten der Beweismittel stößt der Polizist auf dunkle Geheimnisse ? eine Entdeckung, die ihn beinahe das Leben kostet ? Ein spannender Thriller um Freundschaft und Verrat, der zugleich Themen wie Mobbing, Einsamkeit und das Erbe der Rassentrennung im ?Deep South? anspricht. Tom Franklin erhielt dafür 2010 den CWA Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Der Schauspieler und Regisseur Paul Stebbings stammt aus Nottingham (GB). Er ist der künstlerische Leiter des TNT Music Theatre und der American Drama Group Europe. ?Die Produktion beschwört Amerikas Tiefen Süden und das Chaos der Bürgerrechtsbewegungen mit emotionaler und theatralischer Macht.? (Luxemburger Wort) ?Hoch effektives und charismatisches Theater.? (Village Voice New York) ?TNT demonstriert alle Tugenden des englischen Theaters auf einmal.? (Süddeutsche Zeitung) Save the date! Montag, 18.3.2019 Dienstag, 19.3.2019 Mittwoch, 20.3.2019 Donnerstag, 21.3.2019 Freitag, 22.3.2019 Ort Altes Schauspielhaus Zeit 11 und 15 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter - by Tom Frankli...
€ 16.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die American Drama Group Europe und das TNT Theatre präsentieren: CROOKED LETTER, CROOKED LETTER von Tom Franklin, angepasst für die Bühne von Paul Stebbings und Phil Smith Gastspiel in englischer Sprache Der Roman ?Crooked Letter, Crooked Letter? ist ab 2019 in Baden-Württemberg Abiturthema. Aus diesem Grund zeigen wir die Theateradaption als Gastspiel der American Drama Group Europe und des TNT Theatre. Der spannende ?Who-done-it?-Krimi spielt sich vor der Kulisse Mississippis in den späten Siebzigern und 25 Jahre später ab. ?Scary? Larry Ott soll vor Jahren die junge Cindy Walker ermordet haben. Seitdem führt er ein Leben in stigmatisierter Einsamkeit in der Südstaaten-Kleinstadt Chabot. Als ein weiteres Mädchen spurlos verschwindet, gerät sofort Larry unter Verdacht. Der Polizist Silas Jones soll das Verbrechen aufklären. Nach und nach wird deutlich, dass die Beziehung zwischen ihm und Larry enger ist als zunächst angenommen. Nach sorgfältigem Sichten der Beweismittel stößt der Polizist auf dunkle Geheimnisse ? eine Entdeckung, die ihn beinahe das Leben kostet ? Ein spannender Thriller um Freundschaft und Verrat, der zugleich Themen wie Mobbing, Einsamkeit und das Erbe der Rassentrennung im ?Deep South? anspricht. Tom Franklin erhielt dafür 2010 den CWA Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Der Schauspieler und Regisseur Paul Stebbings stammt aus Nottingham (GB). Er ist der künstlerische Leiter des TNT Music Theatre und der American Drama Group Europe. ?Die Produktion beschwört Amerikas Tiefen Süden und das Chaos der Bürgerrechtsbewegungen mit emotionaler und theatralischer Macht.? (Luxemburger Wort) ?Hoch effektives und charismatisches Theater.? (Village Voice New York) ?TNT demonstriert alle Tugenden des englischen Theaters auf einmal.? (Süddeutsche Zeitung) Save the date! Montag, 18.3.2019 Dienstag, 19.3.2019 Mittwoch, 20.3.2019 Donnerstag, 21.3.2019 Freitag, 22.3.2019 Ort Altes Schauspielhaus Zeit 11 und 15 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter - by Tom Frankli...
€ 16.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die American Drama Group Europe und das TNT Theatre präsentieren: CROOKED LETTER, CROOKED LETTER von Tom Franklin, angepasst für die Bühne von Paul Stebbings und Phil Smith Gastspiel in englischer Sprache Der Roman ?Crooked Letter, Crooked Letter? ist ab 2019 in Baden-Württemberg Abiturthema. Aus diesem Grund zeigen wir die Theateradaption als Gastspiel der American Drama Group Europe und des TNT Theatre. Der spannende ?Who-done-it?-Krimi spielt sich vor der Kulisse Mississippis in den späten Siebzigern und 25 Jahre später ab. ?Scary? Larry Ott soll vor Jahren die junge Cindy Walker ermordet haben. Seitdem führt er ein Leben in stigmatisierter Einsamkeit in der Südstaaten-Kleinstadt Chabot. Als ein weiteres Mädchen spurlos verschwindet, gerät sofort Larry unter Verdacht. Der Polizist Silas Jones soll das Verbrechen aufklären. Nach und nach wird deutlich, dass die Beziehung zwischen ihm und Larry enger ist als zunächst angenommen. Nach sorgfältigem Sichten der Beweismittel stößt der Polizist auf dunkle Geheimnisse ? eine Entdeckung, die ihn beinahe das Leben kostet ? Ein spannender Thriller um Freundschaft und Verrat, der zugleich Themen wie Mobbing, Einsamkeit und das Erbe der Rassentrennung im ?Deep South? anspricht. Tom Franklin erhielt dafür 2010 den CWA Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Der Schauspieler und Regisseur Paul Stebbings stammt aus Nottingham (GB). Er ist der künstlerische Leiter des TNT Music Theatre und der American Drama Group Europe. ?Die Produktion beschwört Amerikas Tiefen Süden und das Chaos der Bürgerrechtsbewegungen mit emotionaler und theatralischer Macht.? (Luxemburger Wort) ?Hoch effektives und charismatisches Theater.? (Village Voice New York) ?TNT demonstriert alle Tugenden des englischen Theaters auf einmal.? (Süddeutsche Zeitung) Save the date! Montag, 18.3.2019 Dienstag, 19.3.2019 Mittwoch, 20.3.2019 Donnerstag, 21.3.2019 Freitag, 22.3.2019 Ort Altes Schauspielhaus Zeit 11 und 15 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter - by Tom Frankli...
€ 16.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die American Drama Group Europe und das TNT Theatre präsentieren: CROOKED LETTER, CROOKED LETTER von Tom Franklin, angepasst für die Bühne von Paul Stebbings und Phil Smith Gastspiel in englischer Sprache Der Roman ?Crooked Letter, Crooked Letter? ist ab 2019 in Baden-Württemberg Abiturthema. Aus diesem Grund zeigen wir die Theateradaption als Gastspiel der American Drama Group Europe und des TNT Theatre. Der spannende ?Who-done-it?-Krimi spielt sich vor der Kulisse Mississippis in den späten Siebzigern und 25 Jahre später ab. ?Scary? Larry Ott soll vor Jahren die junge Cindy Walker ermordet haben. Seitdem führt er ein Leben in stigmatisierter Einsamkeit in der Südstaaten-Kleinstadt Chabot. Als ein weiteres Mädchen spurlos verschwindet, gerät sofort Larry unter Verdacht. Der Polizist Silas Jones soll das Verbrechen aufklären. Nach und nach wird deutlich, dass die Beziehung zwischen ihm und Larry enger ist als zunächst angenommen. Nach sorgfältigem Sichten der Beweismittel stößt der Polizist auf dunkle Geheimnisse ? eine Entdeckung, die ihn beinahe das Leben kostet ? Ein spannender Thriller um Freundschaft und Verrat, der zugleich Themen wie Mobbing, Einsamkeit und das Erbe der Rassentrennung im ?Deep South? anspricht. Tom Franklin erhielt dafür 2010 den CWA Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Der Schauspieler und Regisseur Paul Stebbings stammt aus Nottingham (GB). Er ist der künstlerische Leiter des TNT Music Theatre und der American Drama Group Europe. ?Die Produktion beschwört Amerikas Tiefen Süden und das Chaos der Bürgerrechtsbewegungen mit emotionaler und theatralischer Macht.? (Luxemburger Wort) ?Hoch effektives und charismatisches Theater.? (Village Voice New York) ?TNT demonstriert alle Tugenden des englischen Theaters auf einmal.? (Süddeutsche Zeitung) Save the date! Montag, 18.3.2019 Dienstag, 19.3.2019 Mittwoch, 20.3.2019 Donnerstag, 21.3.2019 Freitag, 22.3.2019 Ort Altes Schauspielhaus Zeit 11 und 15 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot