Angebote zu "Mensch" (695 Treffer)

Ohnsorg Theater: Mensch sein muß der Mensch
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Freedensee scheint von der Welt fast vergessen, mag vielleicht einige hundert Einwohner zählen, hat aber einen Bürgermeister mit Gemeinderat und Gemeindediener, einen Gasthof mit reichem Besitzer, eine Kirche mit einem Herrn Pastor, keinen Gemeindesaal, dafür aber einen im Bau befindlichen Sportplatz. Und eine Polizeistation! Die ist für uns am wichtigsten: denn darin herrscht nun seit annähernd zwanzig Jahren Polizeimeister Johannes Wilke, ein stattlicher Kerl so um die fünfzig, mit einer entwaffnend rauhen Schale über einem guten Herzen. Und von ihm stammt der Ausspruch: Mensch sein muß der Mensch. Ein schönes Wort. Aber was noch schöner ist: Polizeimeister Wilke beherzigt es und lebt danach.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Das ist genau mein Ding!
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Um die Welt segeln, am Zeichentisch eine ganze Welt erfinden, für eine gerechtere Gesellschaft kämpfen, ein Jahr lang nur Theater spielen, den Vortrag deines Lebens halten, die Natur retten, rund um die Uhr Fußball trainieren, ohne Konsum leben ... Ist das extrem? Oder eher leidenschaftlich? In rund 30 Texten erzählen Jugendliche und Erwachsene davon, was genau ihr Ding ist. Jede Geschichte ist anders, aber alle sind sie vor allem eines: inspirierend! Texte und Interviews von: Stefan schreibt Tag und Nacht an seinem Roman Laura segelt mit 14 um die Welt David spielt Klavier auf einer Demonstration in der Türkei Für Helmar bedeutet Slacklinen alles Felicia ist mit ganzem Herzen Poetry Slammerin Sara-Ann wohnt Wochen auf einer Rotbuche, um Bäume zu retten Felix lebt und singt klassische Musik Conni reist als Bloggerin durch die Welt Carlotta zieht aus, um Balletttänzerin zu werden Thomas sammelt Fußballstadien und vielen mehr

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kunstorientiertes Theater von Menschen mit geis...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunstorientiertes Theater von Menschen mit geistigerBehinderung:Ein Vergleich der theaterpädagogischen Arbeit vonMenschen mit geistiger Behinderung in Deutschland Österreich der Schweiz Frankreich und Luxemburg Nathalie Fratini

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Rassismus und Theater. Die Repräsentation Schwa...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rassismus und Theater. Die Repräsentation Schwarzer Menschen im deutschen Theater:1. Auflage. Miriam Ibrahim

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Mensch sein muss der Mensch - Ohnsorg Theater, ...
17,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.11.2015Medium: DVDInhalt: 1x DVD-5Titel: Mensch sein muss der MenschTitelzusatz: Ohnsorg TheaterOriginaltitel: Mensch sein muss der MenschDarsteller: Werner Riepel // Edgar Bessen // Heini Kaufeld // Heidi Mahler // Hilde Sicks

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Mensch sein muss der Mensch | Ohnsorg Theater |...
18,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Mensch sein muss der MenschOhnsorg TheaterDVDvon Günther SiegmundEAN: 4052912574601Fsk: 0Erscheinungsjahr: 1970Sprache: DeutschMaße: 193 x 137 x 17 mmLaufzeit: 109 MinutenAutor: Günther SiegmundSchauspieler: Werner Riepel, Edgar Bessen, Hei

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Bertholt Brechts Episches Theater. Verfremdungs...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bertholt Brechts Episches Theater. Verfremdungseffekte in Der gute Mensch von Sezuan:1. Auflage. Anonym

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Der sichtbare Mensch
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bela Balazs gehört zu den ´´Klassikern´´ der filmästhetischen Theorie, in einer Reihe mit Eisenstein, Pudowkin, Arnheim und Kracauer. Sein frühestes Filmbuch, Der sichtbare Mensch von 1924, ist die erste wirklich folgenreiche Filmtheorie, in der die Quintessenz von drei Jahrzehnten künstlerischer Entwicklung des neuen Mediums gezogen wird: vom Anspruch her eine Kunstphilosophie mit der Absicht, der legitimen Kunst des Volkes zu ihrem Recht zu verhelfen, inhaltlich eine Filmdramaturgie, die die ästhetischen Probleme des Films systematisch angeht, methodisch eine empirische Arbeit als Ergebnis von eineinhalb Jahren intensivster Filmkritiker-Tätigkeit in Wien und stilistisch die Filmtheorie eines Dichters, der immer wieder treffende Sprachbilder findet und dessen Begeisterung für das Kino sich auch heute noch unvermittelt auf den Leser überträgt. Bela Balazs, geboren 1884 in Ungarn, war als Dramatiker, Lyriker und Essayist, Drehbuchautor und Filmtheoretiker tätig. Helmut H. Diederichs, geboren 1948, ist Professor für Medienpädagogik an der FH Dortmund.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot