Angebote zu "Menschenskind" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Menschenskind
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wer ´´La Manzel´´ noch nicht zu Füßen liegt, wird es spätestens nach diesem Buch. Sie trägt die mit Pailletten besetzte Robe ebenso elegant wie die Lederkluft, ist mal rotzfreche Göre, mal Dame von Welt. Ihre Fans kennen sie von zahlreichen Theater- und Operettenrollen. Einem Millionenpublikum ist sie überdies als Tatort-Kommissarin bekannt. Nun erscheint die erste Autobiographie der großen Schauspielerin und Sängerin, die sie gemeinsam mit dem Radiomoderator und Kinoexperten Knut Elstermann verfasst hat. Außerdem kommen zahlreiche Kollegen und Weggefährten, wie Matthias Habich, Barrie Kosky und Johanna Schall, zu Wort. ´´Mich fasziniert ihre Direktheit, ihr Realismus.´´ Ulrich Matthes. ´´Man erfährt in diesem Buch so manches Neue über den Menschen und die Künstlerin Dagmar Manzel.´´ Deutschlandfunk. ´´Eine Form, die für Laune und Leichtigkeit sorgt, aber selbst im Plauderton einiges Grundsätzliches über Manzels Leben und Lebenssicht zulässt.´´ Nürnberger Zeitung

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Menschenskind
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Hollaender (1896-1976) ist einer der bedeutendsten Chansonkomponisten und Gallionsfigur des Genres in den 20 und 30er Jahren. Nicht zuletzt durch seine beiden Chansons im Film ´´Der blaue Engel´´ mit Marlene Dietrich (´´Ich bin von Kopf bis Fuss´´/´´Ich bin die fesche Lola´´) erlangte er Weltruhm. Die Chansons von Friedrich Hollaender sind bis auf den heutigen Tag fester Bestandteil von Varieté-, Kabarett- und Chansonprogrammen renommierter Ensembles und Solisten. Besonders bekannt sind etwa Chansons wie ´´Die Circe´´, ´´Die Kleptomanin´´, ´´Die hysterische Ziege´´, ´´Johnny, wenn Du Geburtstag hast´´ oder ´´Wenn ich mir was wünschen dürfte´´. Dagmar Manzel gehört zu den führenden Theater-, Film- und Fernsehschauspielerinnen Deutschlands. An der Komischen Oper trat sie in Sondheims ´´Sweeney Todd´´ sowie in ´´Kiss me Kate´´, ´´Im Weißen Rössl´´, in ´´Ball im Savoy´´ auf und triumphierte mit einem Programm mit Brecht/Weills ´´Die sieben Todsünden´´ (Regie: Barrie Kosky). Im Februar 2014 hat - ebenfalls in der Regie von Barrie Kosky - ein Friedrich Hollaender-Abend an der Komischen Oper Premiere, dessen zentralen Bestandteil Ausschnitte aus ihrem Deutsche Grammophon-Debütalbum bilden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Menschenskind (eBook, ePUB)
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wer »La Manzel« noch nicht zu Füßen liegt, wird es spätestens nach diesem Buch Sie trägt die mit Pailletten besetzte Robe ebenso elegant wie die Lederkluft. Wie kaum eine andere Schauspielerin schafft sie es, sich jede Rolle chamäleongleich anzueignen, ist mal rotzfreche Göre, mal Dame von Welt. Ihre Fans kennen sie von zahlreichen Theater- und Operettenrollen. Einem Millionenpublikum ist sie überdies als Tatort-Kommissarin bekannt. Nun erscheint die erste Autobiographie der großen Schauspielerin und Sängerin, die sie gemeinsam mit dem Radiomoderator und Kinoexperten Knut Elstermann verfasst hat. Außerdem kommen zahlreiche Kollegen und Weggefährten, wie Matthias Habich, Barrie Kosky und Johanna Schall, zu Wort. ?Mich fasziniert ihre Direktheit, ihr Realismus.? Ulrich Matthes

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe