Angebote zu "Migration" (145 Treffer)

Kategorien

Shops

Theater und Migration
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast ein Viertel der deutschen Bevölkerung hat einen Migrationshintergrund. Und selbst in der Politik ist die Rede vom Einwanderungsland Deutschland inzwischen als offizielle Sprachregelung anerkannt.Im deutschen Theater allerdings findet Migration nach wie vor nur als Marginalie statt. Den Stadttheatern fehlt das Personal, die Ausbildungsstätten erreichen bei weitem nicht den repräsentativen Anteil an migrantischem Nachwuchs - und das Publikum wird weniger und älter, aber dabei nicht bunter. Lediglich die freie Theaterszene widmet sich verstärkt der interkulturellen Wirklichkeit. Migrantenstadl als Modell?Die Beiträge in diesem Band fragen daher u.a.: Wie soll die gesellschaftliche Selbstverständigung zum Thema Migration in den dramatischen Künsten befördert werden? Welche theaterpolitischen Konzepte initiieren den Austausch der Kulturen, welche künstlerischen Programme verhandeln den kulturellen Wandel, welche kulturvermittelnden Angebote brauchen die Bühnen? Und wie verändert eine solche Reform das Theater insgesamt?

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Theater und Migration
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Theater und Migration, Titelzusatz: Herausforderungen für Kulturpolitik und Theaterpraxis, Redaktion: Schneider, Wolfgang, Verlag: Transcript Verlag // transcript, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Einwanderung // soziologisch // Immigration // Migration // Interkulturell // Kulturpolitik // Politik // Kultur // Politikwissenschaft // Politologie // Theaterwissenschaft // Theatertheorie // Wanderung // Zuwanderung // Recht // Staat // Verwaltung // Parteien // Politik der National // Zentral // oder Bundesregierung, Rubrik: Theater // Ballett, Film, Fernsehen, Seiten: 232, Reihe: Theater (Transcript Verlag) (Nr. 39), Gewicht: 346 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Flucht - Migration - Theater
93,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der "lange Sommer der Migration" 2015 war Ausgangspunkt für diesen Band, der Wissenschaft und Theaterpraxis zusammenbringt und einen öffentlichen Diskurs herstellen will zwischen Geflüchteten, Studierenden, AktivistInnen, KünstlerInnen, PerformerInnen, DramaturgInnen und ForscherInnen. Dieser Band versteht sich als Archiv der schwer zu dokumentierenden Geschichte von Flucht, Vertreibung und theatralem Ausdruck. Er führt Expertise zusammen, verstanden als Sammlung und Dokumentation von Wissen, Erfahrung, Positionierung und von Fragen um Flucht und Migration mit dem Bezugspunkt theatraler Handlungen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Flucht - Migration - Theater
90,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der "lange Sommer der Migration" 2015 war Ausgangspunkt für diesen Band, der Wissenschaft und Theaterpraxis zusammenbringt und einen öffentlichen Diskurs herstellen will zwischen Geflüchteten, Studierenden, AktivistInnen, KünstlerInnen, PerformerInnen, DramaturgInnen und ForscherInnen. Dieser Band versteht sich als Archiv der schwer zu dokumentierenden Geschichte von Flucht, Vertreibung und theatralem Ausdruck. Er führt Expertise zusammen, verstanden als Sammlung und Dokumentation von Wissen, Erfahrung, Positionierung und von Fragen um Flucht und Migration mit dem Bezugspunkt theatraler Handlungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Masters of Paradise
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Überall Debatten um Migration, nur nicht am Theater? Zu Wort meldet sich das Kollektiv Hajusom, das auf 15 Jahre Erfahrung mit transnationalem Theater zurückblicken kann. Die Akteure sind selbst Flüchtlinge, Migration begreifen sie als den Normalfall menschlicher Existenz .Hajusom spielt nur auf den großen Bühnen. Ihre Geschichten sind keine Migrationsfolklore. Sie sind die Erzählungen, die das neue Theater of Colour braucht. Zu welchen Themen? Sind das neue Formen? Wie kommen sie zustande? Die Paradies-Experten haben Wissenschaftler, Journalisten, Theaterkollegen und Fotografen eingeladen, sich mit dem komplexen Geschehen auf und hinter der Bühne zu befassen. Ihre Texte und Bilder zeigen den Kosmos Hajusom, erschaffen von modernen Nomaden .Mit Beiträgen von Fahim Amir, Amelie Deuflhard, Nikola Duric, Oliver Kontny, Azadeh Sharifi, Henrike Terheyden u. v. a.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Masters of Paradise
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Überall Debatten um Migration, nur nicht am Theater? Zu Wort meldet sich das Kollektiv Hajusom, das auf 15 Jahre Erfahrung mit transnationalem Theater zurückblicken kann. Die Akteure sind selbst Flüchtlinge, Migration begreifen sie als den Normalfall menschlicher Existenz .Hajusom spielt nur auf den großen Bühnen. Ihre Geschichten sind keine Migrationsfolklore. Sie sind die Erzählungen, die das neue Theater of Colour braucht. Zu welchen Themen? Sind das neue Formen? Wie kommen sie zustande? Die Paradies-Experten haben Wissenschaftler, Journalisten, Theaterkollegen und Fotografen eingeladen, sich mit dem komplexen Geschehen auf und hinter der Bühne zu befassen. Ihre Texte und Bilder zeigen den Kosmos Hajusom, erschaffen von modernen Nomaden .Mit Beiträgen von Fahim Amir, Amelie Deuflhard, Nikola Duric, Oliver Kontny, Azadeh Sharifi, Henrike Terheyden u. v. a.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Das Freie Theater im Europa der Gegenwart
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Europas Theater hat sich in den letzten 20 Jahren in seiner ästhetischen Ausrichtung, seinen institutionellen Strukturen, aber auch in seiner gesellschaftlichen Positionierung grundlegend verändert. Eine neue Generation im Freien Theater hat zu diesen Veränderungen wesentlich beigetragen.Dieser Band vereinigt Studien zur Situation des Freien Theaters in verschiedenen Ländern Europas in den Bereichen Tanz und Performance, Kinder- und Jugendtheater, Theater und Migration und dem postmigrantischen Theater sowie den Entwicklungen in den früheren sozialistischen Staaten. Ergänzend dazu finden sich Aufsätze zum experimentellen Musiktheater, dem kulturpolitischen Umgang mit dem Freien Theater in den einzelnen europäischen Ländern und eine Einordnung des Freien Theaters in Deutschland.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Das Freie Theater im Europa der Gegenwart
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Europas Theater hat sich in den letzten 20 Jahren in seiner ästhetischen Ausrichtung, seinen institutionellen Strukturen, aber auch in seiner gesellschaftlichen Positionierung grundlegend verändert. Eine neue Generation im Freien Theater hat zu diesen Veränderungen wesentlich beigetragen.Dieser Band vereinigt Studien zur Situation des Freien Theaters in verschiedenen Ländern Europas in den Bereichen Tanz und Performance, Kinder- und Jugendtheater, Theater und Migration und dem postmigrantischen Theater sowie den Entwicklungen in den früheren sozialistischen Staaten. Ergänzend dazu finden sich Aufsätze zum experimentellen Musiktheater, dem kulturpolitischen Umgang mit dem Freien Theater in den einzelnen europäischen Ländern und eine Einordnung des Freien Theaters in Deutschland.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Immigration and Contemporary British Theater
63,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Immigration and Contemporary British Theater: Finding a Home on the Stage analyzes how contemporary British theater has responded to post-war immigration to the United Kingdom through its depictions of home and domestic life. Bridging literary analysis, theater history, and migration studies, the book examines the ways that immigration to the United Kingdom has reshaped British theatrical culture and inspired new conceptions of Britishness and of communal belonging. Furthermore, it examines how immigrant theater artists from widely varying backgrounds (geographical, educational, cultural) have worked within and around existing theatrical institutions in Britain.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot