Angebote zu "Mobile" (354 Treffer)

Wenn wir tanzen, summt die Welt
€ 14.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die Verabredung steht: Elke (84) und Unhold (81) verbringen den Rest des Lebens miteinander. 50 gemeinsame Jahre. Streiten sich glücklich jeden Tag, ringen um die Liebe und darum, ob Reiskörner ins Salz gehören oder nicht. Ob Handtücher nach Farben sortiert werden und man Zwiebeln auf dem Holzbrett schneidet. Jeden Morgen, jeden Tag, sich gemeinsam entscheiden für die eine Wirklichkeit. Das ist die Abmachung. Und wenn es geschafft ist: Leinen los und weg. Doch irgendetwas stimmt nicht?. Es geht um Formen der Erinnerung und das Loslassen: Viele Menschen horten über Jahrzehnte Dinge in ihrem zu Hause und ab einem bestimmten Punkt verlieren sie ihre Bedeutung und sie werden aussortiert. Mit dem Kofferpacken bei Elke und Unhold verhält es sich ähnlich. Das, was gestern noch unbedingt mit muss (zum Beispiel der mobile Hühnerstall), wird heute in den See des Vergessens gekippt. Eine Eigenproduktion des monsun.theaters, gefördert von der Homann Stiftung und der Hamburgischen Kulturstiftung. Spiel Lisa Ursula Tschanz Milena Straube Text Finn-Ole Heinrich Dita Zipfel Musik Hannes Wittmer (Spaceman Spiff) Bühne Kathrine Altaparmakov Regie Cora Sachs

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Wenn wir tanzen, summt die Welt
€ 14.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die Verabredung steht: Elke (84) und Unhold (81) verbringen den Rest des Lebens miteinander. 50 gemeinsame Jahre. Streiten sich glücklich jeden Tag, ringen um die Liebe und darum, ob Reiskörner ins Salz gehören oder nicht. Ob Handtücher nach Farben sortiert werden und man Zwiebeln auf dem Holzbrett schneidet. Jeden Morgen, jeden Tag, sich gemeinsam entscheiden für die eine Wirklichkeit. Das ist die Abmachung. Und wenn es geschafft ist: Leinen los und weg. Doch irgendetwas stimmt nicht?. Es geht um Formen der Erinnerung und das Loslassen: Viele Menschen horten über Jahrzehnte Dinge in ihrem zu Hause und ab einem bestimmten Punkt verlieren sie ihre Bedeutung und sie werden aussortiert. Mit dem Kofferpacken bei Elke und Unhold verhält es sich ähnlich. Das, was gestern noch unbedingt mit muss (zum Beispiel der mobile Hühnerstall), wird heute in den See des Vergessens gekippt. Eine Eigenproduktion des monsun.theaters, gefördert von der Homann Stiftung und der Hamburgischen Kulturstiftung. Spiel Lisa Ursula Tschanz Milena Straube Text Finn-Ole Heinrich Dita Zipfel Musik Hannes Wittmer (Spaceman Spiff) Bühne Kathrine Altaparmakov Regie Cora Sachs

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Weihnachtsspecial: Mord Beim Festbankett - Krim...
€ 82.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Zum Stück: Weihnachts-Special: Mord beim Festbankett Eine mörderische Dinner-Komödie inklusive Musik und Kampf und mindestens einer Leiche unterm Weihnachtsbaum. Herzlich willkommen zum großen Weihnachts-Festbankett! Unser Klassiker ?Mord beim Festbankett? mit VHS-Detektiv Willi Wamse präsentiert sich im Weihnachtsgewand. Natürlich inklusive Musik und Kampf und mindestens einer Leiche unterm Weihnachtsbaum ? krimimobil - Komödie zum Essen! Mörderisch gute Dinner-Krimi-Komödien mit musikalischen Perlen, ausgefallenen Kampfeinlagen und einer ordentlichen Portion Humor. Sie sind nicht nur dabei, sondern mitten drin im Geschehen! Das Spektakel ist garantiert - die Leiche auch... Ideal für Einzelpersonen, Gruppen und natürlich auch geschlossene Veranstaltungen. Infos zum Stück unter www.krimi-mobil.de 4-Gang.Menü: Vegetarische Variante möglich Ticketpreis inklusive 4-Gang-Menü und Schauspiel. Veranstaltungsort: Drachenhaus Potsdam Maulbeerenallee 4, 14469 Potsdam Kontakt: krimimobil-Komödie zum Essen! Telefon 030 98 354 888 www.krimi-mobil.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Traumkreuzung
€ 6.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

ab 7 Jahren Das gibt?s doch nur im Traum! Man wacht auf, aber nicht zuhause in seinem Bett, sondern in einer fremden Welt, auf der anderen Seite der Erde! »Wie komme ich hierher? Und wie komme ich wieder weg«, denkt sich die neunjährige Elisabeth, als sie neben einem unbekannten Jungen wach wird und vor dem Haus nicht das Auto ihrer Eltern steht, sondern drei Ziegen grasen... ?Zwischen mobilen Bühnenelementen, die wie von Zauberhand an feinsten Fäden versetzt werden, erleben die Zuschauer Kontraste: Hier Mitteleuropa, da Orient. Musiker Daniel Kartmann wechselt mit den Skalen, gespielt auf Metallofon, Zimbal und Altblockflöte, auch musikalisch die Klimazonen.? (Stuttgarter Nachrichten) Ensemble Materialtheater Stuttgart ::: Spiel, Figurenbau: Sigrun Kilger, Annette Scheibler, Daniel Kartmann ::: Komposition und Live-Musik: Daniel Kartmann ::: Bühne, Lichtdesign, Technik: Luigi Consalvo ::: Regie/Dramaturgie: Alberto García Sánchez

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Traumkreuzung
€ 6.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

ab 7 Jahren Das gibt?s doch nur im Traum! Man wacht auf, aber nicht zuhause in seinem Bett, sondern in einer fremden Welt, auf der anderen Seite der Erde! »Wie komme ich hierher? Und wie komme ich wieder weg«, denkt sich die neunjährige Elisabeth, als sie neben einem unbekannten Jungen wach wird und vor dem Haus nicht das Auto ihrer Eltern steht, sondern drei Ziegen grasen... ?Zwischen mobilen Bühnenelementen, die wie von Zauberhand an feinsten Fäden versetzt werden, erleben die Zuschauer Kontraste: Hier Mitteleuropa, da Orient. Musiker Daniel Kartmann wechselt mit den Skalen, gespielt auf Metallofon, Zimbal und Altblockflöte, auch musikalisch die Klimazonen.? (Stuttgarter Nachrichten) Ensemble Materialtheater Stuttgart ::: Spiel, Figurenbau: Sigrun Kilger, Annette Scheibler, Daniel Kartmann ::: Komposition und Live-Musik: Daniel Kartmann ::: Bühne, Lichtdesign, Technik: Luigi Consalvo ::: Regie/Dramaturgie: Alberto García Sánchez

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Traumkreuzung
€ 6.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

ab 7 Jahren Das gibt?s doch nur im Traum! Man wacht auf, aber nicht zuhause in seinem Bett, sondern in einer fremden Welt, auf der anderen Seite der Erde! »Wie komme ich hierher? Und wie komme ich wieder weg«, denkt sich die neunjährige Elisabeth, als sie neben einem unbekannten Jungen wach wird und vor dem Haus nicht das Auto ihrer Eltern steht, sondern drei Ziegen grasen... ?Zwischen mobilen Bühnenelementen, die wie von Zauberhand an feinsten Fäden versetzt werden, erleben die Zuschauer Kontraste: Hier Mitteleuropa, da Orient. Musiker Daniel Kartmann wechselt mit den Skalen, gespielt auf Metallofon, Zimbal und Altblockflöte, auch musikalisch die Klimazonen.? (Stuttgarter Nachrichten) Ensemble Materialtheater Stuttgart ::: Spiel, Figurenbau: Sigrun Kilger, Annette Scheibler, Daniel Kartmann ::: Komposition und Live-Musik: Daniel Kartmann ::: Bühne, Lichtdesign, Technik: Luigi Consalvo ::: Regie/Dramaturgie: Alberto García Sánchez

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Traumkreuzung
€ 6.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

ab 7 Jahren Das gibt?s doch nur im Traum! Man wacht auf, aber nicht zuhause in seinem Bett, sondern in einer fremden Welt, auf der anderen Seite der Erde! »Wie komme ich hierher? Und wie komme ich wieder weg«, denkt sich die neunjährige Elisabeth, als sie neben einem unbekannten Jungen wach wird und vor dem Haus nicht das Auto ihrer Eltern steht, sondern drei Ziegen grasen... ?Zwischen mobilen Bühnenelementen, die wie von Zauberhand an feinsten Fäden versetzt werden, erleben die Zuschauer Kontraste: Hier Mitteleuropa, da Orient. Musiker Daniel Kartmann wechselt mit den Skalen, gespielt auf Metallofon, Zimbal und Altblockflöte, auch musikalisch die Klimazonen.? (Stuttgarter Nachrichten) Ensemble Materialtheater Stuttgart ::: Spiel, Figurenbau: Sigrun Kilger, Annette Scheibler, Daniel Kartmann ::: Komposition und Live-Musik: Daniel Kartmann ::: Bühne, Lichtdesign, Technik: Luigi Consalvo ::: Regie/Dramaturgie: Alberto García Sánchez

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Der süße Geschmack von Freiheit
€ 18.90 *
ggf. zzgl. Versand

Eine ungewöhnliche Theater-Lebensreise Ankommen, Untergehen, Auferstehen, finnische Blaubeeren und Shakespeare Wie viel selbst gewählten Irrsinn hält man aus? Der Schauspieler und Regisseur Norbert Kentrup erzählt von drei freien Theatern, die er mit anderen erwünschte, erlitt und erlebte: die Mobile Rhein Main Theater GmbH, die bremer shakespeare company sowie SHAKESPEARE und PARTNER Berlin. Aufregende Jahre lustvoller Selbstversuche: spielen, sich einmischen, gestalten, Visionen voller vitaler Freiheitsversprechen, kollektiver Leitungs- und schräger Theatersituationen. Die Reise beginnt in Hübners legendärem Bremer Ensemble, führt zu Peter Palitzsch ans Schauspiel Frankfurt und weiter nach London in Shakespeare´s Globe Theater bis hin zur Oper. Die Freundschaft zu Sam Wanamaker und Patrick Spottiswoode katapultiert Kentrup in eine neue Welt, die sich bis nach Kanada und Neuseeland vergrößert. Mit seiner Reisegefährtin Dagmar Papula, Autorin und Schauspielerin, Impulsgeberin und unsentimentale Partnerin, auch bei den unvermeidbaren Pleiten, Pech und Pannen führt er seit 40 Jahren immer wieder ein stilles, anderes Leben in der Natur Finnlands. Es ist mehr als eine Autobiografie, denn das zentrale Thema der Freiheit, die er in Politik, Gewerkschaft, Kirche, Privat- und Arbeitsleben ausprobiert, wird beispielhaft und persönlich geschildert. Ungeschminkte Einblicke in und hinter verschiedenste Kulissen. Ein grandioses Theaterbuch

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Theatergeschichte
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Von der antiken Tragödie bis zum ´´postdramatischen´´ Theater In sieben klar strukturierten Kapiteln stellt Andreas Kotte die Geschichte des europäischen Theaters von der Antike bis zur Gegenwart vor. Dabei geht er Impulsen, Neuerungen und Störfaktoren der Theaterentwicklung ebenso nach wie Veränderungen in den Rahmenbedingungen der Theaterkunst. Worin liegen die Ursprünge von Theater? Gab es ein Theatervakuum zwischen 530 und 930 und damit verbunden eine Wiederentdeckung von Theater im späten Mittelalter und in der Renaissance? Wie verhalten sich Theater und Medien zueinander? Dieses grundlegende Studienbuch bietet einen chronologischen Durchgang durch die Epochen der europäischen Theatergeschichte und zielt dabei auf die Erschließung zentraler Frage- und Problemstellungen. Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 18, 2019
Zum Angebot
Experten des Alltags
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Selten findet die Auseinandersetzung mit der Realität so konsequent, radikal und zugleich einfühlsam, raffiniert und spielerisch statt, wie im Theater von Rimini Protokoll: Alte Damen um die Achtzig, Teenager, arbeitslose Fluglotsen, gescheiterte Bürgermeisterkandidaten, Vietnamsoldaten, Trauerredner, Fernfahrer, Rechtsanwälte - immer stehen ´echte Menschen´ im Mittelpunkt der Inszenierungen. Markenzeichen ihrer dokumentarischen Inszenierungen ist die Arbeit mit nichtprofessionellen Darstellern, die als ´Experten´ direkt aus dem Alltag auf die Bühne geholt werden. Auch mit der Auswahl außergewöhnlicher Spielorte - u.a. der am politischen Veto gescheiterte Versuch, den ehemaligen Bundestag in Bonn zu bespielen (Deutschland 2, 2002), die Liveinszenierung eines Platzes in der Hannoveraner Innenstadt (Sonde Hannover, 2002) oder per Handy gesteuerte Spaziergänge durch Berlin Kreuzberg und Kalkutta (Call Cutta. A mobile phone theatre, 2005) - machen Rimini Protokoll auf sich aufmerksam. Erstmals wird nun die Arbeit des erfolgreichen Regietrios in einem Band dargestellt und reflektiert. Journalisten, Wissenschaftler und Künstler, die seit vielen Jahren mit dem Werk von Rimini Protokoll vertraut sind, widmen sich in essayistischen, wissenschaftlichen und dokumentarischen Beiträgen unterschiedlichen Fragestellungen und Projekten im Rahmen einer umfassenden Monographie. Zahlreiche Fotographien und ein vollständiges Werkverzeichnis ergänzen den Band. Mit Beiträgen von Eva Behrendt, Diedrich Diederichsen, Heiner Goebbels, Martina Müller-Wallraf, Hans-Thies Lehmann, Annemarie Matzke,Tobi Müller, Rimini Protokoll, Georg Seeßen, Gerald Siegmund

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot