Angebote zu "Platt" (30 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Musical Theater and American Culture
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.10.2003, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Musical Theater and American Culture, Autor: Platt, Len Dr // Walsh, Dave // Walsh, David F., Verlag: Praeger, Sprache: Englisch, Rubrik: Theater // Ballett, Film, Fernsehen, Seiten: 216, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 495 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Medea
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.04.2015, Medium: DVD, Titel: Medea, Titelzusatz: Schauspiel Frankfurt, Schauspieler: Becker, Constanze // Schulze, Marc Oliver // Platt, Josefin, Verlag: belvedere edition GmbH // Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Video // Theater // Kabarett // einzelne Schauspieler und Darsteller // Andere darstellende Künste // Drama // Theaterstücke // Drehbücher, Rubrik: Theater // Ballett, Film, Fernsehen, FSK/USK: 6, Laufzeit: 113 Minuten, Gewicht: 114 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Ina Müller: nied opleggt Live - Die Schallplatte
7,70 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Das Konzert op Platt im Hamburger Kehrwieder Theater zeigt die Sängerin, TV-Moderatorin und Entertainerin in Höchstform. Sie sabbelt und singt in intimer Atmosphäre wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Mit kleiner Band spielt Ina Preziosen wie 'De Wind vun Hamburg' oder den zutiefst romantischen Country Song 'Mama' und ein Flair von Karibik verbreitet 'Dörp-Reggae'. Die niederdeutsche Blues-Ballade 'Min Jehann' ist so melancholisch wie ein Sparziergang bei wolkenverhangenem Himmel. Und bei 'De Klock is dree' und 'Nees im Wind' spürt man Salzwasser und Sturm auf der Haut.

Anbieter: reBuy
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Tieden twee: Roman in veer Törns - Ivo Braak
9,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1986; Mit diesem Buch hat Ivo Braak die Fortsetzung seines autobiografischen Romans Tieden vorgelegt, in dem er die erste Hälfte seines Lebens schilderte, Kindheit, Schul- und Studienzeit, erste Kontakte zum Theater in den Jahren bis zum Zweiten Weltkrieg. Der zweite Teil knüpft unmittelbar an das Vorangegangene an, er umfasst die schwere, aber schon wieder mit schriftstellerischem Schaffen und hoffnungsvollen Theaterplänen angefüllte Nachkriegszeit und die folgenden beruflichen Entwicklungen, Lehrtätigkeiten in Flensburg und Kiel, erfolgreiche Theaterarbeit an niederdeutschen Bühnen und das Geschehen im familiären Bereich. Am Rande dieses Lebensweges stehen Begegnungen mit verschiedensten Zeitgenossen, Schauspielerkollegen, Regisseuren, Autoren. Erzählt im unsentimentalen und schlichten Dithmarscher Platt, wachsen bei Ivo Braak persönliches Erleben und anekdotische Episoden zu einem lebendigen Ganzen zusammen.

Anbieter: reBuy
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Vertell doch mal! Fief vör twölf
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereits zum 32. Mal loben NDR, Radio Bremen und das Ohnsorg-Theater den beliebten Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" aus, dessen neues Thema bis Mitte Januar 2020 noch streng geheim ist. Jedes Jahr wurden in der Vergangenheit weit mehr als Tausend Kurzgeschichten eingereicht, aus denen eine Jury die schönsten prämiert hat. Zum großen Finale des diesjährigen Wettbewerbs im Juni 2020 werden die insgesamt 25 besten Geschichten bekanntgegeben und sind dann in diesem Buch nachzulesen. Zusätzlich wird ein weiterer Text mit dem "Ü 18-Preis" ("Ü" wie Platt "ünner", also "unter") ausgelobt.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Vertell doch mal! Fief vör twölf
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereits zum 32. Mal loben NDR, Radio Bremen und das Ohnsorg-Theater den beliebten Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" aus, dessen neues Thema bis Mitte Januar 2020 noch streng geheim ist. Jedes Jahr wurden in der Vergangenheit weit mehr als Tausend Kurzgeschichten eingereicht, aus denen eine Jury die schönsten prämiert hat. Zum großen Finale des diesjährigen Wettbewerbs im Juni 2020 werden die insgesamt 25 besten Geschichten bekanntgegeben und sind dann in diesem Buch nachzulesen. Zusätzlich wird ein weiterer Text mit dem "Ü 18-Preis" ("Ü" wie Platt "ünner", also "unter") ausgelobt.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Schnick un Schnack ut 50 Johren
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ohne ein gewisses Quantum Mumpitz geht es nicht", steht bei Fontane. Ein gehöriges Quantum davon ist auch hier versammelt: Erlebtes, Aufgeschnapptes und frei Erfundenes in Reim und Prosa findet man ebenso wie "Fägels von anner Lüüd ehrn Boehn" - selbst Heine und Lessing sind mecklenburgisch "platt gemacht" worden.Manfred Brümmer, als Schauspieler und Dramaturg der Fritz-Reuter-Bühne am Mecklenburgischen Staats-theater Schwerin jahrzehntelang mit der plattdeutschen Sprache produktiv vertraut, und im plattdeutschen Hörfunk vom NDR fast ebenso lange zuhause, hat bewusst Spaßiges und Kurioses, Witziges und Deftiges aus seiner Schublade geholt und in der Tradition heiterer Lese- und Vortragsbücher zusammengestellt.Es soll also gelacht werden, das betonen auch die Zeichnungen von Ulf-Peter Schwarz.All jenen aber, die sich mit der niederdeutschen Sprache derart ernsthaft befasst haben, dass sie nun bei jedem Schwank, ob gereimt oder ungereimt, entsetzt aufschreien: "Oh Gott, das ist ja lustig!", sei empfohlen, dieses Buch gar nicht erst aufzuschlagen. Und es sei Chamfort zitiert: "Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat."

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Schnick un Schnack ut 50 Johren
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ohne ein gewisses Quantum Mumpitz geht es nicht", steht bei Fontane. Ein gehöriges Quantum davon ist auch hier versammelt: Erlebtes, Aufgeschnapptes und frei Erfundenes in Reim und Prosa findet man ebenso wie "Fägels von anner Lüüd ehrn Boehn" - selbst Heine und Lessing sind mecklenburgisch "platt gemacht" worden.Manfred Brümmer, als Schauspieler und Dramaturg der Fritz-Reuter-Bühne am Mecklenburgischen Staats-theater Schwerin jahrzehntelang mit der plattdeutschen Sprache produktiv vertraut, und im plattdeutschen Hörfunk vom NDR fast ebenso lange zuhause, hat bewusst Spaßiges und Kurioses, Witziges und Deftiges aus seiner Schublade geholt und in der Tradition heiterer Lese- und Vortragsbücher zusammengestellt.Es soll also gelacht werden, das betonen auch die Zeichnungen von Ulf-Peter Schwarz.All jenen aber, die sich mit der niederdeutschen Sprache derart ernsthaft befasst haben, dass sie nun bei jedem Schwank, ob gereimt oder ungereimt, entsetzt aufschreien: "Oh Gott, das ist ja lustig!", sei empfohlen, dieses Buch gar nicht erst aufzuschlagen. Und es sei Chamfort zitiert: "Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat."

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Light-Horse Harry Lee and Robert E. Lee: The Li...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aside from George Washington, many Americans are likely able to name just as many foreign generals on the rebel side as American generals. While names like Lafayette, Pulaski, Kosciuszko, and Baron von Steuben are quickly associated with the Revolution, American officers like Nathanael Greene, Anthony Wayne, Horatio Gates, Henry Knox, and Light-Horse Harry Lee are often overlooked. Over 200 years later, Lee is best remembered not for his military or political service, but for being Robert E. Lee’s father, and all the attendant controversy that comes with his son’s legacy. This is unfortunate, given that he was one of the most distinguished individuals of the age.With the exception of George Washington, perhaps the most famous general in American history is Light-Horse Harry’s son, despite the fact Robert E. Lee led the Confederate Army of Northern Virginia against the Union in the Civil War. Lee was imbued with a strong sense of honor and duty from the beginning, and as a top graduate of West Point, Lee had distinguished himself so well before the Civil War that President Lincoln asked him to command the entire Union Army. Lee famously declined, serving his home state of Virginia instead after it seceded.Lee is remembered today for constantly defeating the Union’s Army of the Potomac in the Eastern theater from 1862-1865, considerably frustrating Lincoln and his generals. His leadership of his army led to him being deified after the war by some of his former subordinates, especially Virginians, and he came to personify the Lost Cause’s ideal Southern soldier. His reputation was secured in the decades after the war as a general who brilliantly led his men to amazing victories against all odds. 1. Language: English. Narrator: Stephen Platt. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/194163/bk_acx0_194163_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot