Angebote zu "Platt" (11 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Na und, ich tanze
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ben Becker ist der Rockstar unter den deutschen Schauspielern und als Enfant terrible so berüchtigt wie beliebt. Der eigenwillige Künstler hat eine beispiellos vielseitige Karriere gemacht: Am Theater brillierte er im klassischen Rollenfach von Shakespeare bis Genet, aber ebenso als Franz Biberkopf in ´´Berlin Alexanderplatz´´, in ´´Endstation Sehnsucht´´ oder als Tod im Salzburger ´´Jedermann´´. Seine zahlreichen Kino- und Fernsehfilme, darunter ´´Comedian Harmonists´´, ´´Schlafes Bruder´´, ´´Sass´´ oder ´´Ein ganz gewöhnlicher Jude´´, haben ihn berühmt gemacht. Mit der Band Zero Tolerance und Platten wie ´´Und lautlos fliegt der Kopf weg´´ feierte er auch als Musiker Erfolge, und seine gigantische Bibel-Performance wurde von Tausenden bejubelt. Seine unverwechselbare Stimme - ´´so finster und kratzig, so voller Pathos, sie allein ist ein Ereignis´´ (´´Die Zeit´´) - wirkt magnetisch, er weiß um seinen bad boy-Sexappeal, und er liebt die Provokation. Und doch überrascht Ben Becker sein Publikum immer wieder, mit eigenen Theaterprojekten, Hörbüchern, impulsiven Lyrik-Lesungen, mit zärtlichen Kinderbüchern und gelegentlich auch mit öffentlichen Auftritten, bei denen sein Temperament mit ihm durchgeht. In ´´Na und, ich tanze´´ erzählt er, was bisher geschah: wo er herkommt, wie er wurde, der er ist - und was ihn antreibt. Seine unbändige Lebensgier und seine großen Erfolge bieten den anekdotenreichen und packenden Stoff für eine Lebensgeschichte, die Spuren hinterlassen hat. Denn, so Ben Becker: ´´Was man nicht macht, passiert nicht.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Wiedersehen in Büttenwarder
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Büttenwarder - ein Dorf irgendwo im Norden, wo das Land platt und der Humor trocken ist. So kennt man es aus der TV-Kultserie Neues aus Büttenwarder . In diesem Buch erfahren Sie alles über diesen einzigartigen Ort, von seiner Historie über seine kulinarischen Spezialitäten bis hin zur Dorferotik. Und noch mehr über seine Bewohner, ihre Träume, ihre Intrigen und ihre Geschäftsideen. Mehr Büttenwarder geht nicht!

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Deutsches Theater
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Es ist ein ziemlich einzigartiger Ton, der hier angeschlagen wird, und der Humor tritt sozusagen von hinten auf, nicht auf der Vorderbühne des Theaters.´´ Hans Magnus Enzensberger ´´Der Fotoroman einer Gesellschaft, die nur in der Öffentlichkeit und im Rollenspiel zu sich selbst zu kommen vermag.´´ Frankfurter Allgemeine Zeitung Mit diesem Buch hat Benjamin von Stuckrad-Barre einen modernen Klassiker vorgelegt: Seine Bestandsaufnahme der bundesrepublikanischen Gegenwart ist eine gültige Summe dessen, was über die Inszenierung des öffentlichen Lebens, das Rollenspiel auch im Privaten, die Kostümierung, die permanente Bühnensituation und Rituale als Stabilitätsfaktoren gesagt und gezeigt werden kann, kaleidoskopisch, genau, bunt, scharf. Erschütternd und komisch. Stuckrad-Barre geht mit Claus Peymann eine Hose kaufen, hospitiert bei Gosch auf Sylt, als Zweimeterhandy im Berliner Olympiastadion, fährt beim Pizzabringdienst mit, kontrolliert die Polizeiwache, lernt Deutsch mit Immigranten und trocknet Tränen bei einer Aktionärsversammlung. Er sucht (und findet) Deutschland auch in China, Namibia, Ungarn - und, natürlich, auf Mallorca. Erstmals erschien ´´Deutsches Theater´´ im Jahr 2001 und verkaufte sich sensationell gut mit über 150.000 Exemplaren. Diese erweiterte Neuausgabe enthält zehn neue Stücke:Stuckrad-Barre besucht einen Imbiss mit Jürgen Flimm, sucht mit DJ Westbam Platten für die Love Parade aus, geht Bergsteigen mit Andi Borg, macht einen Atelierbesuch bei Jörg Immendorff, geht Blutspenden mit Berti Vogts, feiert eine Wahlparty mit Berlinwahlverlierer Friedbert Pflüger und begleitet eine Woche lang den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit. Wir alle spielen Theater, alles ist Inszenierung - folgerichtig probiert sich der Autor am Ende als regulärer Statist bei einem Videodreh mit Horst Schlämmer alias Hape Kerkeling. Dazu ein Gespräch mit Walter Kempowski über Dichtung und Wahrheit, und ein Vorruf auf ebendiesen Schriftsteller. ´´Stuckrad-Barres bisher wohl bestes Buch.´´ Der Spiegel

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.09.2019
Zum Angebot
Vertell doch mal! Wat för´n Dag
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wat för´n Dag´´. Einer, an dem wir eine Mutter begleiten, deren Sohn im Wachkoma liegt, einer, an dem ein Kupplungsschaden zwei Menschen verkuppelt, einer zum Högen über einen Fliegenverkäufer, einer, an dem Kurzkrimis überraschend ausgehen, einer, an dem an 9/11 erinnert wird, einer, an dem der liebe Gott der Politik nicht helfen darf, und einer, an dem ein junger Mann sein Glück findet, weil er im Zug verschläft. 25 von zusammen fast 1400 Geschichten nicht nur aus dem Norden finden Sie in diesem Buch. Die Auswahl war groß, toll und deshalb für die Jury schwer. Das Thema für den 30. ´´Vertell-doch-mal´´-Wettbewerb hat funktioniert. Zum zweiten Mal wurfe zusätzlich als Preis und 26. Geschichte im Buch ein ´´Ü 18-Pries´´ (´´Ü´´ wie Platt ´´ünner´´, also ´´Unter´´) ausgelobt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Cheech & Chong: Viel Rauch um Nichts
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kifferkomödien-Original. Cheech und Chong erleben in ihrem Leinwanddebüt den gleichen der das Lebensgefühl der frühen Siebziger prägte und dem musizierenden Kifferduo zu über zehn Millionen verkauften Platten Cheechs und Chongs Marihuana-umnebelter Humor hält die beiden bei bester Laune und gipfelt im schrillen Finale im Roxy Theater in Cheech tritt auf im rosa Ballettröckchen und Chong erscheint verkleidet als riesige rote Ihr könntet süchtig danach werden....

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Cheech & Chong - Viel Rauch um nichts / Jetzt r...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Cheech & Chong - Viel Rauch um nichts (USA 1978, 82 Min., FSK 12): Das Kifferkomödien-Original. Cheech und Chong erleben in ihrem Leinwanddebüt den gleichen der das Lebensgefühl der frühen Siebziger prägte und dem musizierenden Kifferduo zu über zehn Millionen verkauften Platten Cheechs und Chongs Marihuana-umnebelter Humor hält die beiden bei bester Laune und gipfelt im schrillen Finale im Roxy Theater in Cheech tritt auf im rosa Ballettröckchen und Chong erscheint verkleidet als riesige rote Ihr könntet süchtig danach werden.... -> Cheech & Chong - Jetzt raucht überhaupt nichts mehr (USA 1983 , 87 Min., FSK 16): Es ist ihr unverschämtester Film seit ´´Viel Rauch um nichts´´: Cheech und Chong in ´´Jetzt raucht überhaupt nichts mehr´´. Die beiden Stars der Kifferkomödie zeigen sich von ihrer wildesten und verrücktesten Seite. Zwei ausgeflippte Typen mit urkomischen Angewohnheiten, die sie dahin brachten, wo sie heute sind: Außer Landes. Für Fans von Cheech und Chong erfüllt sich mit diesem Film der ultimative ´´Tütentraum´´. Und alle, die bisher noch keine Anhänger der beiden Draufgänger waren, werden es am Ende dieser DVD garantiert sein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Hölderlin, 1 Audio-CD
19,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Idee zu dieser Produktion entstand nach einer Lesereise im Frühjahr 1983: Bruno Ganz las mit großem Erfolg in Theater- und Konzertsälen aus den Werken Friedrich Hölderlins. Seine Interpretation der Gedichte ist nun auf einem Album nachzuvollziehen. Bruno Ganz liest Hölderlin, zurückhaltend, ohne Pathos, nachdrücklich. Eine Annäherung, zu der auch die ebenfalls auf der Platte enthaltenen Gedichte von René Char, Johannes R. Becher und Paul Celan beitragen mögen. Bruno Ganz galt als einer der namhaftesten deutschsprachigen Schauspieler. Seine ersten Erfolge hatte er an Peter Steins Schaubühne in Berlin. Später trat die Theaterarbeit zugunsten seines Engagements für den Film in den Hintergrund. Er arbeitete unter anderem mit den Regisseuren Rainer Hauff (´´Messer im Kopf´´), Alain Tanner (´´In der weißen Stadt´´), Volker Schlöndorff (´´Die Fälschung´´) und Wim Wenders (´´Der Amerikanische Freund´´) zusammen. Zur Zeit steht er wieder auf der Bühne: in Peter Steins Inszenierung von BothoStrauß ´´Der Park´´, eines der großen Theaterereignisse dieser Spielzeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Dolomiten 2, Kastelruth, S...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Die Seiser Alm und ihre Umgebung sind ein wahres Wanderparadies. Ein ausgedehntes Wegenetz bietet Touren für jeden Geschmack und jedes Können - von der gemütlichen Genusswanderung bis zur anspruchsvollen Bergroute. - Die Hochfläche der Seiser Alm, Europas größte Hochalm, ist ein Amphitheater, das mit immer neuen Ausblicken überrascht. Schlern, Rosengarten, Lang- und Plattkofel bilden eine faszinierende Felskulisse. - Anspruchsvollere Steige nähern sich den Zacken, Türmen und Wänden oder führen auf die Gipfel. Das unverwechselbare Profil des Schlern ist ein Wahrzeichen Südtirols. Dort oben zu stehen, ist ein einmaliges Erlebnis. - Der Naturpark Schlern-rosengarten ist Südtirols ältester Naturpark. Durch die geologische Vielfalt der Region sind dort viele Tier- und Pflanzenarten beheimatet. - Am Fuß von Seiser Alm und Schlern laden die sonnig gelegenen Urlaubsorte Kastelruth, Seis und Völs zu Wanderungen für die ganze Familie ein - zu geheimnisvollen Burgruinen, durch schattige Wälder und durch Südtiroler Bauernland. - Das leibliche Wohl kommt auf keiner Wanderung zu kurz. Ob gemütliche Alm, schön gelegenes Berggasthaus oder uriger Buschenschank - Spezialitäten aus der Südtiroler Küche machen den Wandergenuss perfekt. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Eine Zweitagestour über das Schlernplateau bietet ein Kontrastprogramm - genussvolles Wandern über die Seiser Alm, fantastisches Panorama am Schlernhaus und eine spannende Gratüberschreitung ins Tierser Tal. - Das Familien-Highlight: Am Hexenquellenweg auf der Seiser Alm gibt es viel zu entdecken: unterhaltsame Spielstationen, Kunstwerke aus Holz und Stein und eine Schwefelquelle. Eine kurzweilige Runde für die ganze Familie. -Das Genuss-Highlight: Der Oachner Höfeweg führt durch jahrhundertealte Südtiroler Kulturlandschaft und bietet großartige Ausblicke auf die felsige Silhouette des Rosengartens. Am schönsten ist er im Herbst, wenn die Buschenschanke geöffnet sind. - Das persönliche Highlight: Nahblicke auf die senkrecht aufragenden Wände des Langkofels, ein fantastisches Dolomitenpanorama und das Felslabyrinth der ´´Steinernen Stadt´´ sind nur einige Höhepunkte der landschaftlich großartigen Runde um Platt- und Langkofel. - Das Kultur-Highlight: Schloss Prösels, Stammburg der Herren von Völs, beeindruckt als gut erhaltene spätgotische Schlossanlage. Sie wird heute für Ausstellungen, Konzerte und Theater genutzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
(Über-)lebenskunst Live Club. Herausforderungen...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Hochschule für Musik und Theater Hamburg (Kultur- und Medienmanagement), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Großen werden immer größer und die Kleinen immer weniger. Ist, was in der Wirtschaft schon eine gewisse Tradition hat, nun auch im Kunst- und Kulturbereich angekommen? Während O2- und Color Line Arenen Jahrhundertumsätze machen, stehen die kleinen Clubs vor schwierigen existenziellen Herausforderungen, die seit einiger Zeit immer mehr in die öffentliche Wahrnehmung rücken. Dabei sind sie doch für ein vielfältiges kulturelles Angebot wichtig, da sie nicht allein Präsentationsplattformen sind, sondern ein in die Szene integrierter Bestandteil der Kultur, der letztendlich die Inhalte genauso prägt, wie der Künstler. Während die Recorded Music Industry eine der schwersten Krisen aller Zeiten zu bewältigen hat, versuchen die Platten Majors zu einem gewissen Teil die Wertschöpfungskette stärker auf die Veranstaltung von Live Konzerten und Touren zu verschieben. Unter einem stärker werdenden Angebot gut beworbener Veranstaltungen leiden vor allem die, die sich ein intensives Marketing nicht leisten können. Die ´´Tante Emma Läden´´ der Veranstaltungsbranche, die kleinen Clubs haben eine Vielzahl an Grabenkämpfen auf allen Ebenen zu bewältigen. Aber wo genau liegen diese Herausforderungen und gibt es auch mögliche Chancen? In der Arbeit werden Live Clubs als Konzept beschrieben, das sich über fast ein Jahrhundert etabliert hat. Es wird mit dem Vorurteil aufgeräumt, dass Live Clubs prinzipiell wirtschaftlich profitable Einrichtungen sind, an denen die Clubbetreiber verdienen können. In acht stichprobenartigen qualitativen Interviews mit Betreibern renommierter Clubs wird deutlich, dass der Musikbetrieb ohne ein leidenschaftliches Engagement der Betreiber nicht möglich wäre, dass er aber ebenso überlebenswichtig ist für eine prosperierende Kultur- und Subkulturlandschaft. Die juristische, formale und wirtschaftliche Komplexität des Musikbetriebes wird hierbei ausführlich erklärt. Es wird die rechtliche und steuerrechtliche Situation zwischen KSK, GEMA und Ausländersteuer ausführlich beschrieben. In einem weiteren Teil werden die Interviews im Bezug auf Marketingkategorien und weiterer induktiv ermittelter Aspekte analysiert. Hierbei werden auch Vergleiche zur gesamten Veranstaltungswirtschaft gezogen. In einem letzten Teil werden alternative Betriebs- und Refinanzierungsmodelle aus der Praxis vorgestellt. Dabei wird vor allem auf die den Club- betrieb unterstützende Funktion eines gemeinnützigen Vereins eingegangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot