Angebote zu "Rock" (362 Treffer)

The Theater Will Rock als eBook Download von El...
32,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(32,49 € / in stock)

The Theater Will Rock:A History of the Rock Musical, from Hair to Hedwig Elizabeth Lara Wollman

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.06.2019
Zum Angebot
Rock meets Classic - mit großem Orchester & Roc...
67,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

MIT: IAN GILLIAN (DEEP PURPLE), RICK PARFITT (STATUS QUO), ERIC MARTIN (MR. BIG), JOHN WETTON (ASIA) & VERY SPECIAL GUEST Die Spannung steigt? Bereits zum sechsten Mal wird bei der renommierten ROCK MEETS CLASSIC-Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein einzigartiges Konzerterlebnis aus legendären Rockgrößen und klassischer Musik in Perfektion zu erleben sein. Dieses musikalische Crossover-Projekt bietet in seinem dreistündigen Liveprogramm eine Symbiose weltbekannter Rock-Hits mit gefühlvoller Klassik an ? live dargeboten von legendären Rocksängern und unterstützt von einem erstklassigen Orchester und einer großartigen Rockband! Die beispiellose musikalische Reise wird durch die 18 größten Hallen führen und soll den sensationellen Erfolg der letztjährigen Tourneen, bei denen bereits Weltstars wie Alice Cooper, Steve Lukather (Toto), Paul Rodgers oder Lou Gramm (Foreigner) dabei waren, nochmals toppen!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Everyman (Jedermann) - Rock-Oper von Günter Wer...
11,70 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rock-Oper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier Jedermanns Leben rockt mit Buhlschaft, Tod und guten Werken Der Jedermann (Everyman) genießt das Leben in vollen Zügen: Geld, Güter, Geliebte so viel er will. Er kennt weder Moral noch Maß. Niemals ist er einem Schuldner gnädig, nie hilft er den Bedürftigen. Der Glaube, zudem ihn seine Mutter ermahnt, kümmert ihn nicht. Als Gott Jedermann zur Rechenschaft ziehen will und ihm den Tod schickt, kann Jedermann einen Aufschub der Sterbefrist aushandeln, denn niemand will ihn auf seiner letzten Reise begleiten. Eine gebrechliche Frau stellt sich ihm als seine guten Taten vor. Bisher immer vernachlässigt, ist sie schwach und Jedermann erkennt, dass er sein Leben ändern muss ? Der Jedermann-Stoff ist vor allem durch das gleichnamige Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal und die jährlichen Aufführungen der Salzburger Festspiele berühmt. Es bezieht sich auf das altenglische Moralstück ?Everyman? und dieses ist für Andy Kuntz und seiner Progressiv-Rock Band ?Vanden Plas? die Vorlage für ihre opulente Rockoper. Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament, das alle mitreist und auch Platz für berührende Balladen lässt. Die Bühnenshow wurde bereits mehrfach erfolgreich gespielt und kommt nun in einer neuen Inszenierung erstmals nach Pforzheim. Solisten und Chor des Theaters Pforzheim, Ballett des Theaters Pforzheim Rockband ?Vanden Plas?: Günter Werno (Klavier/Keyboards), Stephan Lill (Gitarre), Torsten Reichert (Bass), Andreas Lill (Schlagzeug) Badische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot
Everyman (Jedermann) - Rock-Oper von Günter Wer...
11,70 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rock-Oper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier Jedermanns Leben rockt mit Buhlschaft, Tod und guten Werken Der Jedermann (Everyman) genießt das Leben in vollen Zügen: Geld, Güter, Geliebte so viel er will. Er kennt weder Moral noch Maß. Niemals ist er einem Schuldner gnädig, nie hilft er den Bedürftigen. Der Glaube, zudem ihn seine Mutter ermahnt, kümmert ihn nicht. Als Gott Jedermann zur Rechenschaft ziehen will und ihm den Tod schickt, kann Jedermann einen Aufschub der Sterbefrist aushandeln, denn niemand will ihn auf seiner letzten Reise begleiten. Eine gebrechliche Frau stellt sich ihm als seine guten Taten vor. Bisher immer vernachlässigt, ist sie schwach und Jedermann erkennt, dass er sein Leben ändern muss ? Der Jedermann-Stoff ist vor allem durch das gleichnamige Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal und die jährlichen Aufführungen der Salzburger Festspiele berühmt. Es bezieht sich auf das altenglische Moralstück ?Everyman? und dieses ist für Andy Kuntz und seiner Progressiv-Rock Band ?Vanden Plas? die Vorlage für ihre opulente Rockoper. Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament, das alle mitreist und auch Platz für berührende Balladen lässt. Die Bühnenshow wurde bereits mehrfach erfolgreich gespielt und kommt nun in einer neuen Inszenierung erstmals nach Pforzheim. Solisten und Chor des Theaters Pforzheim, Ballett des Theaters Pforzheim Rockband ?Vanden Plas?: Günter Werno (Klavier/Keyboards), Stephan Lill (Gitarre), Torsten Reichert (Bass), Andreas Lill (Schlagzeug) Badische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot
Everyman (Jedermann) - Rock-Oper von Günter Wer...
11,70 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rock-Oper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier Jedermanns Leben rockt mit Buhlschaft, Tod und guten Werken Der Jedermann (Everyman) genießt das Leben in vollen Zügen: Geld, Güter, Geliebte so viel er will. Er kennt weder Moral noch Maß. Niemals ist er einem Schuldner gnädig, nie hilft er den Bedürftigen. Der Glaube, zudem ihn seine Mutter ermahnt, kümmert ihn nicht. Als Gott Jedermann zur Rechenschaft ziehen will und ihm den Tod schickt, kann Jedermann einen Aufschub der Sterbefrist aushandeln, denn niemand will ihn auf seiner letzten Reise begleiten. Eine gebrechliche Frau stellt sich ihm als seine guten Taten vor. Bisher immer vernachlässigt, ist sie schwach und Jedermann erkennt, dass er sein Leben ändern muss ? Der Jedermann-Stoff ist vor allem durch das gleichnamige Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal und die jährlichen Aufführungen der Salzburger Festspiele berühmt. Es bezieht sich auf das altenglische Moralstück ?Everyman? und dieses ist für Andy Kuntz und seiner Progressiv-Rock Band ?Vanden Plas? die Vorlage für ihre opulente Rockoper. Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament, das alle mitreist und auch Platz für berührende Balladen lässt. Die Bühnenshow wurde bereits mehrfach erfolgreich gespielt und kommt nun in einer neuen Inszenierung erstmals nach Pforzheim. Solisten und Chor des Theaters Pforzheim, Ballett des Theaters Pforzheim Rockband ?Vanden Plas?: Günter Werno (Klavier/Keyboards), Stephan Lill (Gitarre), Torsten Reichert (Bass), Andreas Lill (Schlagzeug) Badische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot
Everyman (Jedermann) - Rock-Oper von Günter Wer...
11,70 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rock-Oper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier Jedermanns Leben rockt mit Buhlschaft, Tod und guten Werken Der Jedermann (Everyman) genießt das Leben in vollen Zügen: Geld, Güter, Geliebte so viel er will. Er kennt weder Moral noch Maß. Niemals ist er einem Schuldner gnädig, nie hilft er den Bedürftigen. Der Glaube, zudem ihn seine Mutter ermahnt, kümmert ihn nicht. Als Gott Jedermann zur Rechenschaft ziehen will und ihm den Tod schickt, kann Jedermann einen Aufschub der Sterbefrist aushandeln, denn niemand will ihn auf seiner letzten Reise begleiten. Eine gebrechliche Frau stellt sich ihm als seine guten Taten vor. Bisher immer vernachlässigt, ist sie schwach und Jedermann erkennt, dass er sein Leben ändern muss ? Der Jedermann-Stoff ist vor allem durch das gleichnamige Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal und die jährlichen Aufführungen der Salzburger Festspiele berühmt. Es bezieht sich auf das altenglische Moralstück ?Everyman? und dieses ist für Andy Kuntz und seiner Progressiv-Rock Band ?Vanden Plas? die Vorlage für ihre opulente Rockoper. Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament, das alle mitreist und auch Platz für berührende Balladen lässt. Die Bühnenshow wurde bereits mehrfach erfolgreich gespielt und kommt nun in einer neuen Inszenierung erstmals nach Pforzheim. Solisten und Chor des Theaters Pforzheim, Ballett des Theaters Pforzheim Rockband ?Vanden Plas?: Günter Werno (Klavier/Keyboards), Stephan Lill (Gitarre), Torsten Reichert (Bass), Andreas Lill (Schlagzeug) Badische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot
Everyman (Jedermann) - Rock-Oper von Günter Wer...
10,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rock-Oper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier Jedermanns Leben rockt mit Buhlschaft, Tod und guten Werken Der Jedermann (Everyman) genießt das Leben in vollen Zügen: Geld, Güter, Geliebte so viel er will. Er kennt weder Moral noch Maß. Niemals ist er einem Schuldner gnädig, nie hilft er den Bedürftigen. Der Glaube, zudem ihn seine Mutter ermahnt, kümmert ihn nicht. Als Gott Jedermann zur Rechenschaft ziehen will und ihm den Tod schickt, kann Jedermann einen Aufschub der Sterbefrist aushandeln, denn niemand will ihn auf seiner letzten Reise begleiten. Eine gebrechliche Frau stellt sich ihm als seine guten Taten vor. Bisher immer vernachlässigt, ist sie schwach und Jedermann erkennt, dass er sein Leben ändern muss ? Der Jedermann-Stoff ist vor allem durch das gleichnamige Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal und die jährlichen Aufführungen der Salzburger Festspiele berühmt. Es bezieht sich auf das altenglische Moralstück ?Everyman? und dieses ist für Andy Kuntz und seiner Progressiv-Rock Band ?Vanden Plas? die Vorlage für ihre opulente Rockoper. Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament, das alle mitreist und auch Platz für berührende Balladen lässt. Die Bühnenshow wurde bereits mehrfach erfolgreich gespielt und kommt nun in einer neuen Inszenierung erstmals nach Pforzheim. Solisten und Chor des Theaters Pforzheim, Ballett des Theaters Pforzheim Rockband ?Vanden Plas?: Günter Werno (Klavier/Keyboards), Stephan Lill (Gitarre), Torsten Reichert (Bass), Andreas Lill (Schlagzeug) Badische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Everyman (Jedermann) - Rock-Oper von Günter Wer...
10,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rock-Oper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier Jedermanns Leben rockt mit Buhlschaft, Tod und guten Werken Der Jedermann (Everyman) genießt das Leben in vollen Zügen: Geld, Güter, Geliebte so viel er will. Er kennt weder Moral noch Maß. Niemals ist er einem Schuldner gnädig, nie hilft er den Bedürftigen. Der Glaube, zudem ihn seine Mutter ermahnt, kümmert ihn nicht. Als Gott Jedermann zur Rechenschaft ziehen will und ihm den Tod schickt, kann Jedermann einen Aufschub der Sterbefrist aushandeln, denn niemand will ihn auf seiner letzten Reise begleiten. Eine gebrechliche Frau stellt sich ihm als seine guten Taten vor. Bisher immer vernachlässigt, ist sie schwach und Jedermann erkennt, dass er sein Leben ändern muss ? Der Jedermann-Stoff ist vor allem durch das gleichnamige Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal und die jährlichen Aufführungen der Salzburger Festspiele berühmt. Es bezieht sich auf das altenglische Moralstück ?Everyman? und dieses ist für Andy Kuntz und seiner Progressiv-Rock Band ?Vanden Plas? die Vorlage für ihre opulente Rockoper. Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament, das alle mitreist und auch Platz für berührende Balladen lässt. Die Bühnenshow wurde bereits mehrfach erfolgreich gespielt und kommt nun in einer neuen Inszenierung erstmals nach Pforzheim. Solisten und Chor des Theaters Pforzheim, Ballett des Theaters Pforzheim Rockband ?Vanden Plas?: Günter Werno (Klavier/Keyboards), Stephan Lill (Gitarre), Torsten Reichert (Bass), Andreas Lill (Schlagzeug) Badische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Nighthawks
26,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Nighthawks haben in der Spanne ihres über 20jährigen Schaffens ein fein konturiertes, ästhetisches Konzept geschaffen: Musik für Reisende. Die eingängigen Songs der Jazz Rock Formation, die als Quintett auf der Bühne steht, sind sehr klare, auf Reduktion bedachte Stimmungsbilder, die sich vielfach auf reale und fiktive Orte in der Welt beziehen. Der Sog fast aller Songs liegt im Sehnsuchtsvollen, ausgelöst durch den Trompetenklang, der immer wieder Leitmotiv einer musikalisch pulsierenden Reise ist. So gesehen ist die Musik der Nighthawks ein Road Movie, welches die Band nun mit ihrem großartigen siebten Studio Album 707 auf die Bühne bringt. Der preisgekrönte Bandsound schöpft aus Jazz, Rock, Electronic und auch dem Pop. Steigen Sie ein in einen schönen Steigflug mit der Musik des Albums 707 ? eine Erinnerung an jenes Flugzeug, dass die ersten großen Rock Bands über den Atlantik trug - ready for boarding? Line Up: Reiner Winterschladen (trumpet), Jürgen Dahmen (keys), Jörg Lehnardt (guit), Dal Martino (bass), Thomas Alkier (drums)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot