Angebote zu "Schatten" (99 Treffer)

Licht und Schatten
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

1890 in Budapest geboren und in Johannesburg aufgewachsen, absolvierte Leontine Sagan eine Schauspielausbildung in Wien und Berlin, der Theaterengagements in Dresden, Wien, Frankfurt am Main und Berlin folgten. Weltweite Beachtung erlangte sie jedoch als Regisseurin des Kinofilms ´´Mädchen in Uniform´´, der 1958 mit Romy Schneider und Lilli Palmer als Remake verfilmt wurde. Kurz nach der sehr erfolgreichen Berliner Premiere im Jahr 1931 entschloss sich Leontine Sagan wegen ihrer jüdischen Herkunft Deutschland zu verlassen. Nach Stationen als Schauspielerin und Regisseurin in England und den USA fand sie schließlich in Südafrika die Möglichkeit, ihre Erfahrungen und ihr Talent in der Ausbildung von Schauspielern und beim Aufbau einer südafrikanischen Theater- und Filmkultur einzusetzen. Leontine Sagan starb 1974 und gilt heute als wichtige Wegbereiterin von Theater und Filmindustrie in Südafrika. Ihre Memoiren, 1996 in Johannesburg erschienen, liegen nun erstmals in deutscher Sprache vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Der Schatten des Architekten
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1925, noch bei den Dreharbeiten zu Metropolis, antwortete Fritz Lang auf die Frage nach dem künstlerischen Filmnachwuchs: ´´Wir haben Architekten - der ganze Rest ist hoffnungslos schlecht.´´ Einer dieser Nachwuchsarchitekten war Erich Kettelhut. E hatte zunächst Theatermalerei gelernt und kam nach dem ersten Weltkrieg zum Film. Mit einer kurzen Unterbrechung arbeitete Kettelhut bis 1933 als leitender Arechitekt nahezu ausschließlich unter der Produktionsleitung von Erich Pommer. In seinen Memoiren beschreibt der Künstler anschaulich und ausführlich die Dreharbeiten und Tricks zu den Stummfilmen ´´Nibelungen´´, ´´Metropolis´´ und ´´Asphalt´´, die schwierige Übergansphase von Stumm- zum Tonfilm und die letzten Jahre des Films der Weimarer Republik mit den Klassikern ´´Voruntersuchung´´, ´´Bomben auf Monte Carlo´´, ´´Ein blonder Traum´´ und ´´F.P.1 antwortet nicht´´. Kettelhuts Memoiren werden mit vielen, bislang unveröffentlichten Architekturskizzen, Kostümfigurinen, Werk- und Szenenfotos illustriert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Im Schatten des Lichts
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es begann alles mit einem Film: Am 21. Dezember 1955 hatte in Wien der Film ´´Sissi´´ über die Jugendjahre der österreichischen Kaiserin Elisabeth Premiere. Er eroberte praktisch über Nacht ein Massenpublikum und machte neben Romy Schneider in der Rolle der Sissi auch Karlheinz Böhm als Kaiser Franz Joseph zum Star. Drei Monate vor dieser Premiere, am 20. September 1955, kam Karlheinz Böhms erstes Kind, eine Tochter, zur Welt. ´´Sissy´´ nannte der Vater sie, in Anlehnung an die Filmheldin, wobei das y als kleine Abweichung ein Zugeständnis an die Mutter war, der die Ähnlichkeit von Wirklichkeit und Fiktion gar nicht geheuer vorkam. ´´Aber das Ypsilon hat mir nicht geholfen´´, sagt Sissy Böhm heute. Ihr ganzes Leben stand im Bannkreis der Vorfahren, sowohl väterlicherseits wie auch mütterlicherseits. Hier die großen Stars der Musik- und Filmwelt Karl und Karlheinz Böhm, da die lange Ahnenreihe aus der schlesischen Hocharistokratie der Fürsten Lichnowsky. Zwischen Glanz und Elend einer außer Rand und Band geratenen Gesellschaft versucht das Mädchen Sissy verzweifelt, sich ihre eigene Welt zu schaffen, wird von der Mutter auf die glamourösen Partys der High Society geschleppt, lernt die Größen der feinen und weniger feinen Gesellschaft kennen, verwickelt sich in zahllose Affären und Ränke, sodass im Rückblick auf dieses Leben vor allem eines eindrucksvoll zu Tage tritt: Die Wirklichkeit übertrifft jedes Filmdrama oft bei weitem.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Licht, Schatten und Bewegung
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Jugend in Hessen, ein Leben in vielen Sprachen und Ländern: Seit vier Jahrzehnten gehört Volker Schlöndorff zu den wenigen deutschen Filmemachern, die Weltgeltung haben. In dieser Autobiographie erzählt er anschaulich von seiner Kindheit im Nachkriegsdeutschland; von seinem politischen Engagement um 1968; von der Entstehung seiner ´´Blechtrommel´´, für die er den ersten deutschen Nachkriegs-Oscar erhielt; von seinem Leben in Deutschland, Frankreich, Italien und Amerika; von Regisseuren wie Jean-Pierre Melville und Rainer Werner Fassbinder; und von Schauspielern wie Alain Delon und Jeanne Moreau.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die lange Nacht der Schatten
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Über den Einfluss der deutschen Exilanten auf Hollywood Für die meisten Filmschaffenden, die aus Nazi-Deutschland fliehen mussten, führte der Weg früher oder später nach Hollywood. Zu den berühmtesten unter ihnen zählen Fritz Lang, Billy Wilder oder Robert Siodmak. Trotz der schwierigen Bedingungen in der Fremde haben die Exilanten im amerikanischen Kino sichtbare Spuren hinterlassen, vor allem im Film noir. Die Traditionen des deutschen Stummfilms, die sie im Gepäck hatten, und die Erfahrungmit Flucht und Vertreibung haben die dunklen Bilderwelten und düsteren Geschichten der ´´schwarzen´´ Filme maßgeblich geprägt. War der Film noir vielleicht sogar eine ´´deutsche Schule´´ in Hollywood?

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Im Schatten der Zahnradbahn als Buch von
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Schatten der Zahnradbahn:Das Theater Rampe in Stuttgart Außer den Reihen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Iphigenie
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Selbst gerettet, war / Ich nur ein Schatten mir´´ So lautet die Selbsterkenntnis von Goethes Iphigenie in ihrem Exil auf Tauris. Doch in welchem Ausmaß dies die Worte einer zutiefst Traumatisierten sind, wird erst angesichts ihrer Vorgeschichte deutlich. In Euripides´ Iphigenie in Aulis ist die blutjunge Tochter Agamemnons und Klytämnestras das erste Opfer, das unmittelbar vor Beginn des Trojanischen Krieges auf Seiten der Griechen gefordert wird. Erst viele Jahre nach Kriegsende findet Iphigenie einen Ansatzpunkt, um sich und ihren Bruder Orest von den traumatischen Einschreibungen zu befreien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Sehnsucht der Veronika Voss
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Licht und Schatten, das sind die Geheimnisse des Films´´, weiß Veronika Voss. ´´DIE SEHNSUCHT DER VERONIKA VOSS ist der dritte Film, den ich für Fassbinder geschrieben habe, der schönste, wie ich find, weil ästhetisch der klarste und reinste.´´ (Peter Märthesheimer) ´´DIE SEHNSUCHT DER VERONIKA VOSS ist Fassbinders Version von SUNSET BOULEVARD.´´ (Michael Töteberg)

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Schattentheater 3 / Shadow Theatre 3
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der theoretische Teil des Buches analysiert die Gründe für den Aufschwung des Schattenspiels, untersucht das Wesen des Schattens und gibt Einblick in die Geheimnisse des zeitgenössischen, weltweiten Schattentheaters Der praktische Teil beschreibt drei verschiedene Schattenbühnen und die jeweils dazugehörigen Figuren, Szenenbilder, Requisiten und Beleuchtungstechniken (Schwerpunkt: Tageslichtprojetktor) Auch die drei Spielformen des Schattentheaters, das Figuren-, Menschen- und Handschattenspiel, werden berücksichtigt. Der Leser bekommt ausführliche und wertvolle Hinweise auf - spielbare Literatur - die Verwendung von Musik von Geräusche - die Rezitation von Texten - und das Spiel mit Schattenfiguren

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot