Angebote zu "Schattenspiel-Theater" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Haehnel:Menschen-Schattenspiel,m.CD-A
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.10.2014, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Szenische Ideen zu Musik, Literatur und Kunst, Mit CD, Auflage: 2/2014, Autor: Haehnel, Gerd/Söll, Florian, Verlag: Helbling Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kindertheater // Pädagogik // Schattenspiel // Theater, Produktform: Mehrteiliges Produkt, Umfang: 136 S., Seiten: 136, Format: 1 x 29.7 x 21.2 cm, Gewicht: 548 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Kowolik Macht doch mal Theater! - Schatten-, Pu...
24,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.01.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Schatten-, Puppen- und Rollen-Theater für Grundschulkinder, Auflage: 1/2016, Autor: Kowolik, Bernadette, Verlag: Verlag an der Ruhr GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bühne // Kasperltheater // Puppenspiel // Schattenspiel // Theaterspiel // Theaterunterricht, Produktform: Kartoniert, Umfang: 126 S., Seiten: 126, Format: 1 x 29.6 x 21 cm, Gewicht: 510 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Frida und das Wut - Figurentheater Vanessa Valk...
9,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Frida und das WutMO 26. April 2021 / 15 UhrFigurentheater Vanessa Valk / Theater Zeppelin e.V.Spiel: Vanessa Valk, Konrad Wiemann (Musik)Regie, Text: Mia GrauPuppenbau: Vanessa Valk, Arne BustorffBühne: Jens BurdeFrida hat viel Zorn im Blut. Und außerdem ? nein, grade darum! ? verfolgt sie auch: das Wut! Der Bruder weint, die Mutter schimpft, klein Frida explodiert! Doch später dann, nach jedem Kampf, ist Frida deprimiert. Sie hasst das Wut für seine Kraft, ist traurig und zerdrückt und will sich vom Wut befreien. Und es gelingt! Doch lange währt die Freude nicht, denn bald schon fehlt das Wut: Mit ihm gingen Selbstvertrauen, Eigensinn und Mut. Wilde Verfolgungen, Wutausbrüche und Schattenspiel-Albträume im Zusammenspiel mit Live-Musik, witzigen Dialogen, Flugkunststücken und zärtlichen Momenten schaffen ein liebevolles Loblied auf die Kraft der Wut.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Des Kaisers neue Kleider - Sonntags um Drei
9,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Sonntags um Drei/LandesliteraturtageDes Kaisers neue KleiderDas theater mimikri entführt das Publikum mit großem Kostümzauber, mitreißender Musik, raffiniertem Schattenspiel und sichtbaren Träumen in eine magische Welt. Kaiser Klemens ist kleidersüchtig. Er glaubt, nur durch prächtige Kleider könne er sein Volk beeindrucken. Das Land ist pleite, Kaiser Klemens kann nicht mehr schlafen und seine protzig-prächtigen Kleider verfolgen ihn schon im Traum. Im Palast tauchen zwei Experten für magisch-modische Majestätsgewänder auf und versprechen dem Kaiser besonders prachtvolle Gewänder. Die Gewänder sollen für Menschen unsichtbar bleiben, die dumm sind oder für ihr Amt nicht taugen. Der Kaiser ist hellauf begeistert. Niemand kann die neuen Kleider sehen, aber jeder gibt sich begeistert. Doch für die Schneiderin und den Weber wird es gefährlich, als plötzlich alle erkennen: ?Der Kaiser hat ja gar nichts an!?Zum Lachen und Nachdenken für Menschen ab 5 Jahren.Dauer ca. 80 Min. zuzüglich Pause.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Das Pariser Leben des Monsieur Satie - Musikali...
15,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dieses einzigartige Theaterstück bietet eine Mischung verschiedener künstlerischer Ebenen und lässt sich betrachten wie ein Bilderbuch: Allmählich entsteht vor den staunenden Augen der Zuschauer das Leben von Erik Satie, eingebettet in die Musik des französischen Komponisten. Mit ihrem subtilen und humorvollen Spiel präsentieren die beiden Mimen Alexander Neander und Wolfram von Bodecker eine bunte Vielfalt überraschender Einfälle, die uns das außergewöhnliche und nicht weniger skurrile Leben des Monsieur Satie nahebringen. Tobias Morgenstern instrumentiert hierzu die Musik des Komponisten für Akkordeon, Klavier und kleines Ensemble gleichermaßen und schafft damit die Möglichkeit, Saties Werke noch einmal neu zu entdecken. So orientiert sich die Darstellung am Bild des Komponisten und dem Eindruck seiner Werke: Mal träumerisch-mysteriös, mal gewitzt und heiter. Sogar der begeisterte Kinogänger Satie kommt vor ? und spielt gleichzeitig die Hauptrolle in einem eigens gedrehten Kurzfilm, der diese wunderschöne Hommage an den Komponisten von Montmartre abrundet. Regie: Lionel Ménard Idee/ Konzept: Gabriele Nellessen Bühnenbild: Vanessa Vérillon

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Das Pariser Leben des Monsieur Satie - Musikali...
24,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dieses einzigartige Theaterstück bietet eine Mischung verschiedener künstlerischer Ebenen und lässt sich betrachten wie ein Bilderbuch: Allmählich entsteht vor den staunenden Augen der Zuschauer das Leben von Erik Satie, eingebettet in die Musik des französischen Komponisten. Mit ihrem subtilen und humorvollen Spiel präsentieren die beiden Mimen Alexander Neander und Wolfram von Bodecker eine bunte Vielfalt überraschender Einfälle, die uns das außergewöhnliche und nicht weniger skurrile Leben des Monsieur Satie nahebringen. Tobias Morgenstern instrumentiert hierzu die Musik des Komponisten für Akkordeon, Klavier und kleines Ensemble gleichermaßen und schafft damit die Möglichkeit, Saties Werke noch einmal neu zu entdecken. So orientiert sich die Darstellung am Bild des Komponisten und dem Eindruck seiner Werke: Mal träumerisch-mysteriös, mal gewitzt und heiter. Sogar der begeisterte Kinogänger Satie kommt vor ? und spielt gleichzeitig die Hauptrolle in einem eigens gedrehten Kurzfilm, der diese wunderschöne Hommage an den Komponisten von Montmartre abrundet. Regie: Lionel Ménard Idee/ Konzept: Gabriele Nellessen Bühnenbild: Vanessa Vérillon

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Drauflosspieltheater
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

350 originelle und ganz unterschiedliche Spielvorschläge, ob Theater, Puppenspiel, Musik oder Performance, die alle begeistern, Kinder, Jugendliche und Erwachsene.Marionetten-, Masken- und Schattenspiel, Pantomimen, Stegreifspiele, Theater, Kabarett oder "Warming-Up-Spiele" - Peter Thiesen informiert kompakt über die wichtigsten Formen des darstellenden Spiels und macht sie für Familien wie für die Arbeit mit Kinder -, Schüler-, Jugend- und Erwachsenengruppen nutzbar. Spielpädagogische und spieltechnische Überlegungen und didaktisch-methodische Hinweise bilden das Fundament dieses "Materialkastens", bei dem Spaß und Freude im Vordergrund stehen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Drauflosspieltheater
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

350 originelle und ganz unterschiedliche Spielvorschläge, ob Theater, Puppenspiel, Musik oder Performance, die alle begeistern, Kinder, Jugendliche und Erwachsene.Marionetten-, Masken- und Schattenspiel, Pantomimen, Stegreifspiele, Theater, Kabarett oder "Warming-Up-Spiele" - Peter Thiesen informiert kompakt über die wichtigsten Formen des darstellenden Spiels und macht sie für Familien wie für die Arbeit mit Kinder -, Schüler-, Jugend- und Erwachsenengruppen nutzbar. Spielpädagogische und spieltechnische Überlegungen und didaktisch-methodische Hinweise bilden das Fundament dieses "Materialkastens", bei dem Spaß und Freude im Vordergrund stehen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Sinti und Roma hören: Eine musikalisch illustri...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sinti und Roma haben die europäische Kultur entscheidend mitgeprägt: die Erzähltradition in Deutschland, das Karagöz-Schattenspiel in der Türkei, den Flamenco in Spanien, die Musik in Ungarn und in der modernen Klubkultur weltweit. Doch seit Jahrhunderten wird das Volk von Nicht-Roma beobachtet, beurteilt und verurteilt, ist Opfer von Flucht und Vertreibung, Aggressionen und Mord. Etwa 100.000 Sinti und Roma leben in Deutschland, über 10 Millionen in ganz Europa. Ihre Geschichte und Traditionen haben Roma lange nur mündlich von einer Generation zur nächsten überliefert, daher ist über ihre Kultur nur wenig bekannt. Das erste Sinti- und Roma–Hörbuch taucht mit Informationen, eindrucksvollen Zitaten und vielfältiger Musik tief in das Leben des Volkes ein. Rolf Becker und Anne Moll erzählen, wie historische Ereignisse weltweit die Kultur der Roma geprägt haben. Die faszinierende Hörreise führt zu den Ursprüngen des Volkes in Indien über seine Wege nach Europa und Südamerika bis zum gegenwärtigen Leben und Schaffen, das u.a. im ersten Pavillon für Roma-Künstler auf der Kunst-Biennale 2007 in Venedig präsentiert wurde. Die preisgekrönte Autorin Anja Tuckermann (u. a. Kurt-Magnus-Preis der ARD, Friedrich Gerstäcker Preis) macht mit Erzählungen und Romanen der Roma vertraut, mit Lyrik, Theater, Schattenspiel, Handwerk, Kunst, Film und Musik und mit herausragenden Künstlern, u. a. dem Jazz-Gitarristen Django Reinhardt, der Sängerin Ezma Redzepova, dem Flamenco-Star El Camarón, den Dichtern Matéo Maximoff, Papusza, Ceija Stojka und ihrem Bruder, dem Maler Karl Stojka, und der Regisseurin Laura Halilovic. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Rolf Becker, Anne Moll. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/silb/000031/bk_silb_000031_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot