Angebote zu "Tour" (198 Treffer)

Pur - Mächtig viel Theater - Das Video zur Tour
17,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Pur - Mächtig viel Theater - Das Video zur Tour:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Der Skandal ist die Moral - Die Rolle des Dopin...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Der Skandal ist die Moral - Die Rolle des Dopings in einem Theater namens Tour de France:Warum die öffentliche Verhandlung des Dopings nicht zum Ende sondern zum Erhalt des spitzensportlichen Theaters führt. . 1. Auflage Alexander Ohrt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Dream Theater - Score - 20th Anniversary Live Tour
25,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dream Theater - Score - 20th Anniversary Live Tour:Untertitel: Deutsch Englisch Französisch Italienisch Portugiesisch Spanisch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Dream Theater - Score-20th Anniversary World Tour
4,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Dream Theater Score: 20th anniversary world tou...
38,99 €
Reduziert
36,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erscheint als umfangreiche 4-LP-Edition im Gatefold (inklusive Einleger). Score (20th anniversary World Tour)´´ ist das insgesamt fünfte Live-Album der Progressive-Metal-Band Dream Theater. Zudem ist es das Jubiläumsalbum zum 20-jährigen Bandbestehen. Es beinhaltet die Aufnahmen des Abschlusskonzertes zur Octavarium-World-Tour, welches am 01. April 2006 in der Radio City Music Hall in New York aufgenommen wurde.´´

Anbieter: EMP
Stand: 05.07.2019
Zum Angebot
Dream Theater - Score: 20th Anniversary World T...
1,15 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
OSTERMEIER
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Thomas Ostermeier ist einer der bekanntesten europäischen Theatermacher und gilt vielen als das Gesicht des modernen deutschen Theaters (DIE ZEIT). Seine großen Ibsen-Inszenierungen und sein Hamlet mit Lars Eidinger touren durch alle Kontinente; die Berliner Schaubühne, die er seit 1999 künstlerisch leitet, wird international gefeiert. Die Frage, warum Ostermeier als Regisseur im Ausland deutlich mehr Anerkennung findet als im eigenen Land, führt mitten hinein in die ästhetischen Diskurse des deutschsprachigen Theaters: Ostermeiers politisch engagiertes realistisches Theater, mit dem er Erkenntnisse über die Wirklichkeit des menschlichen Miteinanders freilegen will, stößt bei der postdramatisch orientierten deutschen Kritik auf Vorbehalte. Im Gespräch mit Gerhard Jörder erzählt Ostermeier von seinem Weg zum Theater, von prägenden Begegnungen mit Regisseuren und Lehrern, den frühen Triumphen an der Baracke des Deutschen Theaters, den schwierigen Anfängen an der Schaubühne, der Stabilisierung und dem wachsenden Erfolg gerade beim jungen Publikum. Entschieden kritisiert er die apolitische Haltung seiner Generation, bekennt sich zu den festen Institutionen der Kultur, zur Ensembleidee und zur kontinuierlichen Arbeit mit den Schauspielern Kern seines Verständnisses von lebendigem Theater.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot