Angebote zu "Vierzig" (88 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Trügerischer Sommer
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein heißer Sommer in Deutschland: Barbara, Ende vierzig, schön und trotzig, lebt mit ihrem 15-jährigen Sohn Tore in Berlin. Ein Anruf schickt sie zurück nach Norddeutschland in ihr früheres Leben: Der Vater liegt im Sterben. In ihrer Heimatstadt muss sie erschreckt feststellen, dass ihr Vater in den letzten Jahren zunehmend verwahrloste und dass ihr Bruder Kristian, der als Tierarzt noch immer hier lebt, offensichtlich unfähig ist, menschliche Beziehungen einzugehen. Sie alle leiden noch immer an den Folgen eines Ereignisses, das die Familie auseinanderbrechen ließ. Barbaras Sohn Tore will herausfinden, was damals geschehen ist und stellt unerwünschte Fragen. Als er verschwindet, weiß Barbara, dass er in Lebensgefahr ist. Sie muss sich den Dämonen der Vergangenheit stellen, um ihr Kind zu retten.Lanfermann, MechthildMechthild Lanfermann ist 1969 in Niedersachsen geboren und lebt heute in Berlin. Sie studierte Theater, Film- und Fernsehwissenschaften und später Journalistik an verschiedenen deutschen Hochschulen und an der Sorbonne in Paris. Bei btb erschienen ist bisher ihre vierbändige Kriminalromanreihe um die Berliner Radiojournalistin Emma Vonderwehr.

Anbieter: yomonda
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Keßler, Christian: Der Schmelzmann in der Leich...
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.10.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Schmelzmann in der Leichenmühle, Titelzusatz: Vierzig Gründe, den Trashfilm zu lieben, Autor: Keßler, Christian, Verlag: Schmitz, Martin Verlag // Schmitz, Martin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Film // Genre // Motiv // einzelne Filme // Populärkultur // Trivialkultur // Filmgenres, Rubrik: Theater // Ballett, Film, Fernsehen, Seiten: 298, Gewicht: 311 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Keßler, Christian: Wurmparade auf dem Zombiehof
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.10.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wurmparade auf dem Zombiehof, Titelzusatz: Vierzig Gründe, den Trashfilm zu lieben, Autor: Keßler, Christian, Verlag: Schmitz, Martin Verlag // Schmitz, Martin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Fernsehen // Privatfernsehen // TV // Film // Kinematografie // Kunst // allgemein // Kino, Rubrik: Theater // Ballett, Film, Fernsehen, Seiten: 286, Abbildungen: 70 Abbildungen, Gewicht: 299 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Vango: Zwischen Himmel und Erde, 5 Audio-CDs Hö...
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Spannend bis zur letzten Minute: Eine Abenteuer-, Kriminal-, Spionage- und Liebesgeschichte, gelesen von Star-Sprecher Rainer Strecker.Paris, 1934. Zusammen mit vierzig anderen weiß gekleideten Männern wartet Vango, 19 Jahre, ausgestreckt auf den Pflastersteinen vor Notre-Dame auf seine Priesterweihe. Doch dazu kommt es nicht. Vango muss fliehen. Mord wird ihm vorgeworfen. Eine waghalsige Verfolgungsjagd beginnt, die Vango u ber die Dächer von Paris bis an den Bodensee und an Bord eines Zeppelins nach Sizilien fu hrt, auf die äolischen Inseln seiner Kindheit und schließlich nach Schottland zu seiner großen Liebe, der geheimnisvollen Ethel. Immer auf der Flucht und getrieben von der Frage nach seiner Herkunft ...Rainer Strecker ist genau die passende Stimme zu diesem vielschichtigen Jugendroman, der für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2012 nominiert wurde.Timothee de Fombelle, 1973 geboren, unterrichtete zunächst Literaturwissenschaft, arbeitete dann für das Theater und gründete 1990 seine eigene Schauspielgruppe, für die er Stücke schreibt und auch selbst inszeniert.Rainer Strecker, geb. 1965, erhielt seine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Der Film- und Fernsehschauspieler ist als Hörbuchsprecher bekannt geworden.

Anbieter: myToys
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Explorer Academy: Die Feder des Falken, 4 Audio...
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wissen trifft AbenteuerDer 12-jährige Cruz studiert an der Explorer Academy, einer exklusiven Schule für zukünftige Forscher und Entdecker, wo bereits seine verstorbene Mutter gearbeitet hat. Mit seinen Freunden erkundet er an Bord der "Orion" den eisigen Norden. Als bei einem Tauchgang die neueste Technik versagt und Cruz beinahe ertrinkt, wird er misstrauisch. Will womöglich jemand seine Suche nach dem Vermächtnis seiner Mutter verhindern?Gelesen von Stefan Kaminski.(4 CD, Laufzeit: ca. 5h)Trueit, TrudiTrudi Trueit ist in der Gegend von Seattle aufgewachsen, wo sie auch heute noch lebt - mittlerweile gemeinsam mit ihrem Mann und drei Katzen. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Journalistin und bei der Wettervorhersage im Fernsehen. Trudi Trueit hat über vierzig Sachbücher und Romane für Kinder geschrieben.Kaminski, StefanStefan Kaminski, geboren 1974 in Dresden, lebt in Berlin. Seine Laufbahn als Schauspieler und Sprecher begann er 1996 beim Hörfunk. Nach absolviertem Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« wurde er ans Deutschen Theater Berlin engagiert. Dort arbeitete er vor allem mit den Regisseuren Dimiter Gotscheff, Jürgen Kruse und Leonhard Koppelmann. Bekannt ist er durch seine beliebte Live-Hörspiel-Reihe "Kaminski ON AIR" und als Synchronstimme von Kermit der Frosch. 2006 erhielt er den Preis der Deutschen Schallplattenkritik als bester Interpret, 2013 erneut für seine eigene Hörspiel-Umsetzung von "Der Ring des Nibelungen" und 2017 den Deutschen Hörbuchpreis für das Hörbuch "Im Labyrinth der Lügen".

Anbieter: myToys
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Der Junge auf dem Berg, 5 Audio-CDs Hörbuch
29,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Als Pierrot seine Eltern verliert, muss er Paris verlassen und ein neues Leben bei seiner Tante beginnen, die in einem wohlhabenden deutschen Haushalt dient. Aber dies ist keine gewöhnliche Zeit: Der zweite Weltkrieg steht vor der Tür. Und es ist kein gewöhnliches Haus: Es ist der Berghof - Adolf Hitlers Sommerresidenz. Fassungslos muss der Hörer miterleben, wie sich Pierrot zum skrupellosen Nazi wandelt, seinen besten Freund verleugnet und seine Tante verrät.John Boyne ist das eindringliche Porträt eines Jungen gelungen, der den Machtversprechen des Nationalsozialismus erliegt und sich viel zu spät bewusst wird, wie menschenverachtend und hasserfüllt deren Ideologie - und sein eigenes Handeln - ist.John Boyne wurde 1971 in Dublin, Irland, geboren, wo er auch heute lebt. Er studierte "Englische Literatur' und 'Kreatives Schreiben' in Dublin und Norwich. Er ist der Autor von sechs Romanen, darunter "Der Junge im gestreiften Pyjama", der zwei Irische Buchpreise gewann, für den "British Book Award" nominiert war und vor kurzem verfilmt wurde. John Boynes Romane wurden in über vierzig Sprachen übersetzt.Boris Aljinovic, geb. 1967, studierte zunächst Englisch und Französisch an der FU Berlin. Anschließend absolvierte er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Er spielte in Weimar, Schwerin sowie in Berlin am Renaissance-Theater. 1993 gab Aljinovic sein Leinwanddebüt in dem Episodenfilm 'Flirt', von 1999-2001 gehörte Boris Aljinovic zum Ensemble der Krankenhaus-Soap 'Klinikum Berlin Mitte - Leben in Bereitschaft'. Seit 2001 spielt er im Berliner 'Tatort'. Auf der Kinoleinwand erschien er zuletzt in '7 Zwerge - Männer allein im Wald' (2004). 2007 wurde er mit dem Deutschen Hörbuchpreis als Bester Interpret ausgezeichnet.

Anbieter: myToys
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Nach-Wende-Roman: Man Misst Das Leben Nicht Nac...
4,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Sommer 1990: Währungsreform und Wiedervereinigung in Deutschland stehen bevor, was einmal gut und richtig war, ist nun falsch, und zwar ein für alle Mal, was aber für die meisten Zeitgenossen kein Problem ist. Da heißt es nun: zusammenreißen und neu anfangen, wobei man gelegentlich auch mal zurückschauen darf. Aber es bleibt nichts, wie es war, alles ändert sich. Nur die zwischenmenschlichen Probleme bleiben offenbar dieselben, dagegen helfen kein Kanzler und keine deutsche Mark. Auch die Freiheit stellt sich als relativ heraus, aber das konnte man vorher wissen, wenn man es wissen wollte. Am Ende sind 20 Jahre vergangen, manchmal wähnt man sich schon wieder in der guten alten Zeit , nur, dass es nicht mehr so beschaulich ist und wohl auch nie mehr sein wird. Zurück bleibt ein Mann von Mitte vierzig, der sich durchgebissen hat, nicht mehr und nicht weniger, so, wie es Hunderttausende jeden Tag tun, und der sich manchmal fragt: Was soll das Theater? Aber andererseits: So schlecht haben wir es nicht getroffen seitdem, das muss man ehrlicherweise auch sagen, und was die Zukunft bringt, wird man sehen, es bleibt eben nichts, wie es war ...

Anbieter: reBuy
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Das somnambule Ohr. Gedichte aus vierzig Jahren...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Poesie so der Autor - ist "ein Theater von innen". Wer sie liest, nimmt sie zuallererst mit den Augen auf; wer sie hört, mit dem Ohr. Hans Magnus Enzensberger hat hier eine sehr persönliche Auswahl seiner Lyrik aus vierzig Jahren getroffen. Sie reicht von Gedichten aus dem berühmten Erstling "Verteidigung der Wölfe" bis hin zu Versen aus Enzensbergers jüngstem Schaffen. Immer geht es dabei um das, was man hören kann: um Geisterstimmen, Gegenwarts- und Zukunftsmusik. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans Magnus Enzensberger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/000667/bk_hoer_000667_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Fritz Kortner liest Aller Tage Abend. 4 CDs
18,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Fritz Kortner. Seine Stimme. Sein Leben. Seine Welt: das Theater und der junge Film in Deutschland. Im Jahr 1959 hatte der legendäre Schauspieler und spätere Regisseur seine Autobiografie unter dem Titel "Aller Tage Abend" veröffentlicht. Kurz nach dem Erscheinen des Buches las er daraus für den Bayerischen Rundfunk und den NDR. Von der insgesamt mehr als fünf Stunden umfassenden Lesung wurden damals nur vierzig Minuten gesendet. Die vollständige Aufzeichnung wurde nie ausgestrahlt.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot