Angebote zu "Wahnsinn" (67 Treffer)

Theater ist kontrollierter Wahnsinn
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Sammlung von Äußerungen und Texten Heiner Müllers zu Theater, Schauspiel und Dramatik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Theater ist kontrollierter Wahnsinn als eBook D...
19,90 €
Sale
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,90 € / in stock)

Theater ist kontrollierter Wahnsinn:Ein Reader. Texte zum Theater Heiner Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Theater ist kontrollierter Wahnsinn als Buch vo...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Theater ist kontrollierter Wahnsinn:Ein Reader. Texte zum Theater Heiner Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Sabbaths Theater
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Sabbaths Theater´´ ist ein komischer Roman von epischen Proportionen, und der gargantueske Held der Geschichte heißt Mickey Sabbath. einst war er ein um skandalöse Einfälle nie verlegener Puppenspieler, doch auch mit fünfundsechzig ist Sabbath noch ein durch und durch widerspenstiger, von sexuellen Begierden getriebener Mann. Erst nach dem Tod seiner langjährigen Geliebten - einer erotischen Ketzerin, deren ehebrecherischer Wagemut selbst den seinen übertrifft - beginnt Sabbath eine turbulente Reise in seine Vergangenheit, die ihn an den Rand des Wahnsinns führt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
1992-2017. Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ganze großartige Wahnsinn aus 28 Jahren auf 432 Seiten mit rund 500 Bildern. Im Sommer 2017 wurde Frank Castorfs Intendanz an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin-Mitte durch eine willkürliche politische Entscheidung des Berliner Senats beendet. Diese erweiterte Nachauflage des Abschlussbands von 2017 lässt in Bildern und 25 kurzen historischen Texten zu jeder Spielzeit eine furiose Ära Revue passieren, die seit Anfang der 1990er Jahre das Theater revolutioniert hat, und zeigt die Radikalität des ´´Projekts Volksbühne´´. Über 500 Abbildungen dokumentieren chronologisch (fast) jede Inszenierung der Volksbühne seit der Nachwendezeit 1992 und führen noch einmal die Lust und Qual der ´´Überforderung´´ ihrer Protagonisten vor: Katrin Angerer, Frank Castorf, Herbert Fritsch, Henry Hübchen, Christoph Marthaler, Bert Neumann, René Pollesch, Sophie Rois, Christoph Schlingensief, Martin Wuttke u. v. a. Mit Texten von Frank Castorf, Carl Hegemann, Thomas Martin, Bert Neumann, René Pollesch und Christoph Schlingensief.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Chinas Schauspiel. Nah am Nerv.
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lange war die Rede vom Aufschwung Chinas, unterlegt mit beeindruckenden Zuwachsraten. Das neue Selbstbewusstsein führte dann zum Anspruch auf Augenhöhe mit den sogenannten globalen Supermächten. Gegenwärtig sinkt die Scheu, auszusprechen, die neue Weltordnung könnte gewaltsam entschieden werden. In Anbetracht dieses bedrohlichen Wahnsinns der Mächtigen müssen sich alle berufen fühlen, mitzureden, und jenes dafür notwendige Interesse und Wissen bezüglich China jenseits von Stereotypisierung, medialen Plattitüden und Manipulation zu entdecken. Theater war und ist eine privilegierte Kunstform, die Menschen, die Zeit und ihre Probleme zu benennen und zu diskutieren - Gegenrede zu wagen. In diesem Band liegen Werke von Zhou Shen und Liu Lu, Yao Yuan, Gao Xingjian, Guo Shixing, Lin Weiran, Huang Jisu vor. Die besten chinesischen Dramen der letzten Jahre. Sie ermöglichen ein immens breites Verständigungsfeld für Fremdheit und Nähe, besondere geschichtliche Bedingungen, eine beglückende oder überfordernde Gegenwart, bis hin zu Versprechungen oder Ängsten der Zukunft. Die Auseinandersetzung mit traditionellen Überlieferungen von Erfahrung und dem Denken moderner Chinesen bereichert in ihrer Unterschiedlichkeit, sie führt aber früher oder später auch zur Erkenntnis, dass die großen Themen von Leben, Tod und Liebe wie auch die alltäglichen Mühen und Freuden so anders nicht sind als für Leserinnen und Leser hierzulande. Ein Grund mehr für Respekt und Freundschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Der Böse steht noch einmal auf... Und andere Kl...
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Böse steht noch einmal auf - eine der ewigen Wahrheiten aus Hollywood-Filmen. Christian Georg Salis hat die schönsten in diesem Buch gesammelt: Jeder kann einen Jumbo-Jet landen. Überall findet man sofort einen Parkplatz. Unschuldige haben kein Alibi. Aus der Einkaufstüte ragt ein Baguette heraus. Wissenschaftler sind wahnsinnig. Beim Sex wird nicht gelacht. Man kann alles schaffen, wenn man nur an sich glaubt - und am Ende ergibt alles einen Sinn ... Ein witziges Buch für alle, die gern ins Kino gehen

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Der CALIGARI-Komplex
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anfang 1920 erschienen auf den Litfasssäulen überall in Berlin Plakate mit dem geheimnisvollen Slogan: Du musst Caligari werden! Werbung für eine neue Film-Sensation: DAS CABINET DES DR. CALIGARI, gedreht in expressionistischen Kulissen, mit einer doppelbödigen Geschichte über Mord und Wahnsinn. Der böse Jahrmarktzauberer Dr. Caligari erweckt den Somnambulen Cesare aus seinem ewigen Schlaf, und dieser geht als Serienmörder um in der kleinen Stadt Holstenwall. Ein junger Mann gerät in den Wirbel der furchtbaren Ereignisse und findet in einem Irrenhaus die Wahrheit über Dr. Caligari. Aber das Irrenhaus wird er nie wieder verlassen. DAS CABINET DES DR. CALIGARI wurde die Sensation des Jahres 1920 und einer der berühmtesten deutschen Filme: Er reflektierte die Schrecken des gerade beendeten Weltkriegs und hallte wider in dem Jahrhundert, das folgen sollte. Kritiker und Akademiker versuchten sich an seiner Interpretation, und im Nachhinein wurde seine Entstehungsgeschichte verklärt und von Legenden umwoben. Olaf Brill beschreibt CALIGARI als Schlüsselwerk der Filmgeschichte. Er spürt seinen Vorläufern und Ursprüngen nach, rekonstruiert seine Entstehungsgeschichte und enträtselt viele der Geheimnisse des ´´berühmtesten deutschen Films´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Wollnys, Die ungeschminkte Wahrheit 2.0 - J...
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Wahnsinn geht weiter Wer kennt sie nicht, die Großfamilie Wollny? Allen voran die resolute Mama Silvia, mit ihrem fast schon legendären Ruf nach den Kindern mit den wohlklingenden Namen: Silvana, Sarafina, Jeremy - Pascal, Sarah - Jane, Lavinia, Calantha, Estefania und Loredana, Millionen TV Zuschauer verfolgen Woche für Woche die Serie auf RTL2, in der der Alltag der Großfamilie im Mittelpunkt steht. Ebenso haben Millionen Menschen die Trennung von Dieter und Silvia verfolgt. Der Name Wollny stand einst für Spaß, Action und Zusammenhalt! Aber würde man auch an die Familie Wollny denken, wenn solche Worte wie: Gewalt, Betrug, Leid und illegale Machenschaften im Raum stehen? Wohl kaum! Warum beides aber untrennbar miteinander verbunden ist, soll dieses Buch aufzeigen. Die Wollnys - die ungeschminkte Wahrheit 2.0 - Jenseits von gut und böse ist die Fortsetzung des Amazon Bestsellers Die Wollnys - die ungeschminkte Wahrheit. Falls sie dachten, der Rosenkrieg wäre nicht mehr steigerungsfähig, werden Sie nun eines besseren belehrt!

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot