Angebote zu "Weber" (101 Treffer)

Die Weber, Deutsches Theater Berlin
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Weber, Deutsches Theater Berlin:Die Theater Edition Die Theateredition Gerhart Hauptmann, Michael Thalheimer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Frau Kapital und Dr. Marx - Text: Christa Weber...
9,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Stück bringt das Hauptwerk von Karl Marx Das Kapital - Erster Band in 100 Minuten auf die Bühne: anschaulich, unterhaltsam, humorvoll wie tiefgründig, die Aktualität untersuchend. Es greift wesentliche Inhalte vom Kapital auf: Ware, Gebrauchswert, Tauschwert, Ware Arbeitskraft, Mehrwert, Ursprüngliche Akkumulation. Die Musik von Christof Herzog setzt die Tradition von Kurt Weill und Hanns Eisler fort. Der Blick ist auf die politischen Möglichkeiten der Gegenwart gerichtet, denn darauf, so Marx, kommt es an. Bei den Aufführungen in Wuppertal, Berlin, Nürnberg, Stuttgart, Leipzig, Duisburg, Zürich, Wien, Speyer, Trier? stieß das Stück auf großes Interesse. Das Publikum war begeistert und die anschließende Diskussion zeigte, welch großer Bedarf für derartiges Theater vorhanden ist. In einer Zeit zunehmender Arbeitslosigkeit, zunehmender Arbeitshetze, zunehmendem Druck und Verunsicherung kann es für jeden hilfreich sein, sich mit diesem Werk beschäftigten. Jeder Mensch hat das Bedürfnis, sich von seinen Lebensumständen ein Bild zu machen. Wer stellt sich heutzutage nicht die Frage: Warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer? Woher kommt die Arbeitslosigkeit? Warum gibt es so viele Obdachlose? Warum gibt es Kriege? Auf all diese Fragen findet man bei Marx im ?Kapital? Antworten.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Hauptmann, Gerhart: Die Weber, Deutsches Theate...
19,12 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.09.2013Medium: DVDTitel: Die Weber, Deutsches Theater BerlinTitelzusatz: Die Theater EditionAutor: Hauptmann, GerhartRegisseur: Thalheimer, MichaelSchauspieler: Wichmann, Kathrin // Heinz, Gabriele // Huelsmann, Ingo // Huth, Jue

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
WWW und ALL DAS - FUNDUS THEATER - ab 7 J.
6,10 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Ein Link zwischen hier und da ? entwickelt vom FUNDUS THEATER | Produktionsteam: Gyde Borth, Sylvia Deinert, Monika Els, Tanja Gwiasda, Frank Helmrich, Tine Krieg, Dorothee de Place Was mache ich, wenn Papa im Krankenhaus liegt? Was kann ich tun, wenn ich nichts tun kann? Nur zu warten reicht Henny nicht. Als Mama ihr daraufhin das neue Computerspiel gibt, ist sie begeistert. Mit dem kann sie sich ablenken. Also taucht Henny als Kommander Helmi ein in die Welt des WWW. Ein Spiel jagt das Nächste und lustige Wesen besuchen und kümmern sich um sie. Aber wenn jeder nach seinen eigenen Regeln spielt, kann es natürlich auch mal gefährlich werden. Das mit der Wahrheit läuft im Netz sowieso ein wenig anders. Gut, dass Henny die galaktischen Prinzessinnen zur Seite stehen. Das Internet wird in zunehmendem Maße von immer jüngeren Kindern genutzt. Die Inszenierung bietet einen Gesprächsanlass zu eigenen Medienerfahrungen, dem Einfluss von Medien auf den persönlichen Alltag sowie zu Chancen und Risiken, die das World Wide Web bietet. Foto: Margaux Weiß

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
WWW und ALL DAS - FUNDUS THEATER - ab 7 J.
6,10 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Ein Link zwischen hier und da ? entwickelt vom FUNDUS THEATER | Produktionsteam: Gyde Borth, Sylvia Deinert, Monika Els, Tanja Gwiasda, Frank Helmrich, Tine Krieg, Dorothee de Place Was mache ich, wenn Papa im Krankenhaus liegt? Was kann ich tun, wenn ich nichts tun kann? Nur zu warten reicht Henny nicht. Als Mama ihr daraufhin das neue Computerspiel gibt, ist sie begeistert. Mit dem kann sie sich ablenken. Also taucht Henny als Kommander Helmi ein in die Welt des WWW. Ein Spiel jagt das Nächste und lustige Wesen besuchen und kümmern sich um sie. Aber wenn jeder nach seinen eigenen Regeln spielt, kann es natürlich auch mal gefährlich werden. Das mit der Wahrheit läuft im Netz sowieso ein wenig anders. Gut, dass Henny die galaktischen Prinzessinnen zur Seite stehen. Das Internet wird in zunehmendem Maße von immer jüngeren Kindern genutzt. Die Inszenierung bietet einen Gesprächsanlass zu eigenen Medienerfahrungen, dem Einfluss von Medien auf den persönlichen Alltag sowie zu Chancen und Risiken, die das World Wide Web bietet. Foto: Margaux Weiß

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
WWW und ALL DAS - FUNDUS THEATER - ab 7 J.
6,10 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Ein Link zwischen hier und da ? entwickelt vom FUNDUS THEATER | Produktionsteam: Gyde Borth, Sylvia Deinert, Monika Els, Tanja Gwiasda, Frank Helmrich, Tine Krieg, Dorothee de Place Was mache ich, wenn Papa im Krankenhaus liegt? Was kann ich tun, wenn ich nichts tun kann? Nur zu warten reicht Henny nicht. Als Mama ihr daraufhin das neue Computerspiel gibt, ist sie begeistert. Mit dem kann sie sich ablenken. Also taucht Henny als Kommander Helmi ein in die Welt des WWW. Ein Spiel jagt das Nächste und lustige Wesen besuchen und kümmern sich um sie. Aber wenn jeder nach seinen eigenen Regeln spielt, kann es natürlich auch mal gefährlich werden. Das mit der Wahrheit läuft im Netz sowieso ein wenig anders. Gut, dass Henny die galaktischen Prinzessinnen zur Seite stehen. Das Internet wird in zunehmendem Maße von immer jüngeren Kindern genutzt. Die Inszenierung bietet einen Gesprächsanlass zu eigenen Medienerfahrungen, dem Einfluss von Medien auf den persönlichen Alltag sowie zu Chancen und Risiken, die das World Wide Web bietet. Foto: Margaux Weiß

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
WWW und ALL DAS - FUNDUS THEATER - ab 7 J.
6,10 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Ein Link zwischen hier und da ? entwickelt vom FUNDUS THEATER | Produktionsteam: Gyde Borth, Sylvia Deinert, Monika Els, Tanja Gwiasda, Frank Helmrich, Tine Krieg, Dorothee de Place Was mache ich, wenn Papa im Krankenhaus liegt? Was kann ich tun, wenn ich nichts tun kann? Nur zu warten reicht Henny nicht. Als Mama ihr daraufhin das neue Computerspiel gibt, ist sie begeistert. Mit dem kann sie sich ablenken. Also taucht Henny als Kommander Helmi ein in die Welt des WWW. Ein Spiel jagt das Nächste und lustige Wesen besuchen und kümmern sich um sie. Aber wenn jeder nach seinen eigenen Regeln spielt, kann es natürlich auch mal gefährlich werden. Das mit der Wahrheit läuft im Netz sowieso ein wenig anders. Gut, dass Henny die galaktischen Prinzessinnen zur Seite stehen. Das Internet wird in zunehmendem Maße von immer jüngeren Kindern genutzt. Die Inszenierung bietet einen Gesprächsanlass zu eigenen Medienerfahrungen, dem Einfluss von Medien auf den persönlichen Alltag sowie zu Chancen und Risiken, die das World Wide Web bietet. Foto: Margaux Weiß

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Die Frau in Schwarz - Thriller von Stephen Mall...
9,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Frau in Schwarz von Stephan Mallatratt nach dem Roman von Susan Hill Als junger Anwalt reist Arthur Kipps in eine gottverlassene Gegend, wo er den Nachlass einer verstorbenen Klientin ordnen soll. Die wortkarge Dorfgemeinschaft meidet ihn, und am verwaisten Haus der Toten begegnet ihm eine rätselhafte Frau in Schwarz. Neugierig versucht er ihr Geheimnis zu ergründen, bis er merkt, dass die Geister, die er rief, entsetzliche Kräfte auf sein Leben entfalten ... Malla­tratt hat seine Dramatisierung als Theater im Theater angelegt, ein raffiniertes Spiel mit Illusionen und der Phantasie der Zuschauer: Mit einem jungen Schauspieler geht Kripp noch einmal die grausigen Geschehnisse von damals durch. Seit über zehn Jahren ist Die Frau in Schwarz ein Dauerbrenner im Lon­doner West End und damit, nach Agatha Christies ?Die Mausefalle?, das Stück mit der längsten Laufzeit überhaupt. Regie: Gerhard Weber, Ausstattung: Thomas Mogendorf Es spielen: Tatajana Milicevic - Bernhard Linke, Jörg Pauly

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Die Frau in Schwarz - Thriller von Stephen Mall...
9,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Frau in Schwarz von Stephan Mallatratt nach dem Roman von Susan Hill Als junger Anwalt reist Arthur Kipps in eine gottverlassene Gegend, wo er den Nachlass einer verstorbenen Klientin ordnen soll. Die wortkarge Dorfgemeinschaft meidet ihn, und am verwaisten Haus der Toten begegnet ihm eine rätselhafte Frau in Schwarz. Neugierig versucht er ihr Geheimnis zu ergründen, bis er merkt, dass die Geister, die er rief, entsetzliche Kräfte auf sein Leben entfalten ... Malla­tratt hat seine Dramatisierung als Theater im Theater angelegt, ein raffiniertes Spiel mit Illusionen und der Phantasie der Zuschauer: Mit einem jungen Schauspieler geht Kripp noch einmal die grausigen Geschehnisse von damals durch. Seit über zehn Jahren ist Die Frau in Schwarz ein Dauerbrenner im Lon­doner West End und damit, nach Agatha Christies ?Die Mausefalle?, das Stück mit der längsten Laufzeit überhaupt. Regie: Gerhard Weber, Ausstattung: Thomas Mogendorf Es spielen: Tatajana Milicevic - Bernhard Linke, Jörg Pauly

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Die Frau in Schwarz - Thriller von Stephen Mall...
9,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Frau in Schwarz von Stephan Mallatratt nach dem Roman von Susan Hill Als junger Anwalt reist Arthur Kipps in eine gottverlassene Gegend, wo er den Nachlass einer verstorbenen Klientin ordnen soll. Die wortkarge Dorfgemeinschaft meidet ihn, und am verwaisten Haus der Toten begegnet ihm eine rätselhafte Frau in Schwarz. Neugierig versucht er ihr Geheimnis zu ergründen, bis er merkt, dass die Geister, die er rief, entsetzliche Kräfte auf sein Leben entfalten ... Malla­tratt hat seine Dramatisierung als Theater im Theater angelegt, ein raffiniertes Spiel mit Illusionen und der Phantasie der Zuschauer: Mit einem jungen Schauspieler geht Kripp noch einmal die grausigen Geschehnisse von damals durch. Seit über zehn Jahren ist Die Frau in Schwarz ein Dauerbrenner im Lon­doner West End und damit, nach Agatha Christies ?Die Mausefalle?, das Stück mit der längsten Laufzeit überhaupt. Regie: Gerhard Weber, Ausstattung: Thomas Mogendorf Es spielen: Tatajana Milicevic - Bernhard Linke, Jörg Pauly

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot