Angebote zu "Weber" (127 Treffer)

Die Weber, Deutsches Theater Berlin
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Weber, Deutsches Theater Berlin:Die Theater Edition Die Theateredition Gerhart Hauptmann, Michael Thalheimer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Theater und Web 2.0 als Buch von Friederike Alb...
45,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Theater und Web 2.0:Marketinginstrument und zweite Bühne Friederike Albrecht

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
CALA-Glattauer-Abend: Doppel-Event Gut gegen No...
20,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Sehen Sie beide Stücke von Daniel Glattauer an einem Abend! Beginn: 19:00 Uhr bis ca. 23:30 Uhr - inklusive drei Pausen und kostenlose Häppchen für unsere Gäste ! Genießen Sie mit uns diesen einmaligen Abend im Cala Theater. In Gut gegen Nordwind, der romantischen email Drama-Komödie lernen sich Emmi und Leo kennen. Beinahe scheine es aber, als würden sich ihre Wege für immer trennen. In Alle sieben Wellen geht der spritzige, zauberhafte Liebesdialog weiter. Doch Leo ist mittlerweile liiert und Emmi ist noch immer verheiratet. Doch wenn einmal sechs Wellen ans Ufer geschwappt sind, dann kommt die siebte. Und die ist immer für eine Überraschung gut. Es spielen: Tatjana Mayer, Jürgen Weber Dramaturgie: Tatjana Mayer, Jürgen Weber Regie: Johannes Blattner Choreografie: Johannes Blattner, Franziska Wolf (Dance Emotion) Text: Daniel Glattauer und Ulrike Zemme Musikalische Begleitung: Eva Meyer und Lusine Arakelyan

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Gut gegen Nordwind - von Daniel Glattauer - Ein...
13,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Cala Theater Daniel Glattauers hinreißender Liebesdialog, seit Jahren ein Bestseller, jetzt auch auf der Bühne des Cala Theaters! Eine falsch abgesendete E-Mail bildet den Auftakt für eine E-Mail-Beziehung, die allmählich außer Kontrolle gerät. Bei Leo Leike landen irrtümlich E-Mails einer ihm unbekannten Emmi Rothner. Aus Höflichkeit antwortet er ihr. Und weil sich Emmi von ihm verbal angezogen fühlt, schreibt sie zurück. Nach anfänglichem Geplänkel entwickelt sich echte Kommunikation und in weiterer Folge eine immer intimere Freundschaft. Es beginnt zu knistern in der Leitung. Und Leos E-Mails sind gut gegen den Nordwind, der Emmi nicht schlafen lässt, wenn er bläst. Die Versuchung eines persönlichen Treffens steigt. Doch werden die gesendeten, empfangenen und gespeicherten Liebesgefühle einer Begegnung standhalten? Und was, wenn ja? Der Roman GUT GEGEN NORDWIND des österreichischen Autors Daniel Glattauer ist die moderne Version eines klassischen Briefromans und gilt als einer der zauberhaftesten und klügsten Liebesdialoge der Gegenwartsliteratur, wie Volker Hage im SPIEGEL (22.12.2006) schreibt. Hierfür wurde Glattauer 2006 für den Deutschen Buchpreis nominiert. Die Bühnenfassung entwickelte der Autor gemeinsam mit Ulrike Zemme, der ehemaligen Dramaturgin des Wiener Burgtheaters. Es spielen: Tatjana Mayer und Jürgen Weber Dramaturgie: Tatjana Mayer, Jürgen Weber, Johannes Blattner Regie: Olaf Creutzburg Choreografie: Johannes Blattner, Franziska Wolf (Dance Emotion) Text: Daniel Glattauer und Ulrike Zemme

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.06.2019
Zum Angebot
Gut gegen Nordwind - von Daniel Glattauer - Ein...
11,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Cala Theater Daniel Glattauers hinreißender Liebesdialog, seit Jahren ein Bestseller, jetzt auch auf der Bühne des Cala Theaters! Eine falsch abgesendete E-Mail bildet den Auftakt für eine E-Mail-Beziehung, die allmählich außer Kontrolle gerät. Bei Leo Leike landen irrtümlich E-Mails einer ihm unbekannten Emmi Rothner. Aus Höflichkeit antwortet er ihr. Und weil sich Emmi von ihm verbal angezogen fühlt, schreibt sie zurück. Nach anfänglichem Geplänkel entwickelt sich echte Kommunikation und in weiterer Folge eine immer intimere Freundschaft. Es beginnt zu knistern in der Leitung. Und Leos E-Mails sind gut gegen den Nordwind, der Emmi nicht schlafen lässt, wenn er bläst. Die Versuchung eines persönlichen Treffens steigt. Doch werden die gesendeten, empfangenen und gespeicherten Liebesgefühle einer Begegnung standhalten? Und was, wenn ja? Der Roman GUT GEGEN NORDWIND des österreichischen Autors Daniel Glattauer ist die moderne Version eines klassischen Briefromans und gilt als einer der zauberhaftesten und klügsten Liebesdialoge der Gegenwartsliteratur, wie Volker Hage im SPIEGEL (22.12.2006) schreibt. Hierfür wurde Glattauer 2006 für den Deutschen Buchpreis nominiert. Die Bühnenfassung entwickelte der Autor gemeinsam mit Ulrike Zemme, der ehemaligen Dramaturgin des Wiener Burgtheaters. Es spielen: Tatjana Mayer und Jürgen Weber Dramaturgie: Tatjana Mayer, Jürgen Weber, Johannes Blattner Regie: Olaf Creutzburg Choreografie: Johannes Blattner, Franziska Wolf (Dance Emotion) Text: Daniel Glattauer und Ulrike Zemme

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.06.2019
Zum Angebot
Gut gegen Nordwind - von Daniel Glattauer - Ein...
13,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Cala Theater Daniel Glattauers hinreißender Liebesdialog, seit Jahren ein Bestseller, jetzt auch auf der Bühne des Cala Theaters! Eine falsch abgesendete E-Mail bildet den Auftakt für eine E-Mail-Beziehung, die allmählich außer Kontrolle gerät. Bei Leo Leike landen irrtümlich E-Mails einer ihm unbekannten Emmi Rothner. Aus Höflichkeit antwortet er ihr. Und weil sich Emmi von ihm verbal angezogen fühlt, schreibt sie zurück. Nach anfänglichem Geplänkel entwickelt sich echte Kommunikation und in weiterer Folge eine immer intimere Freundschaft. Es beginnt zu knistern in der Leitung. Und Leos E-Mails sind gut gegen den Nordwind, der Emmi nicht schlafen lässt, wenn er bläst. Die Versuchung eines persönlichen Treffens steigt. Doch werden die gesendeten, empfangenen und gespeicherten Liebesgefühle einer Begegnung standhalten? Und was, wenn ja? Der Roman GUT GEGEN NORDWIND des österreichischen Autors Daniel Glattauer ist die moderne Version eines klassischen Briefromans und gilt als einer der zauberhaftesten und klügsten Liebesdialoge der Gegenwartsliteratur, wie Volker Hage im SPIEGEL (22.12.2006) schreibt. Hierfür wurde Glattauer 2006 für den Deutschen Buchpreis nominiert. Die Bühnenfassung entwickelte der Autor gemeinsam mit Ulrike Zemme, der ehemaligen Dramaturgin des Wiener Burgtheaters. Es spielen: Tatjana Mayer und Jürgen Weber Dramaturgie: Tatjana Mayer, Jürgen Weber, Johannes Blattner Regie: Olaf Creutzburg Choreografie: Johannes Blattner, Franziska Wolf (Dance Emotion) Text: Daniel Glattauer und Ulrike Zemme

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.06.2019
Zum Angebot
Vier linke Hände - Selbstmord mit Hindernissen,...
13,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Sophie ist alleine an ihrem vierzigsten Geburtstag ? Selbstmordstimmung ist angesagt. Alles ist bereit ? doch da steht plötzlich Bertrand, der eigenbrödlerische Nachbar von unten, vor der Tür: die Wanne ist übergelaufen und hat seine Wohnung überschwemmt. Bald entbrennt ein vergnüglicher Kampf der Geschlechter. Und ganz langsam nähern sich die zwei Streithähne, die alle beide in Liebes- und Alltagsdingen zwei ?linke Hände? haben, doch einander an ... Es spielen: Tanja Mayer, Jürgen Alexander Weber Musikalische Begleitung: Eva Meyer, Dimitris Pekas Regie: Johannes Blattner

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.06.2019
Zum Angebot
Kleiner Hase
9,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand

An einem strahlenden Frühlingstag tritt der kleine Hase nach draußen und merkt sofort: Irgendetwas ist anders. Da ist auf einmal ein riesiger schwarzer Hase, der ihm immer auf den Fersen ist. Eine Verfolgungsjagd beginnt. Der kleine Hase rennt, der große Hase ist noch da. Er versteckt sich, der große Hase ist immer noch da. Er springt sogar ins Wasser, aber auch das hilft nicht. Da bleibt unserem kleinen Angsthasen nur der tiefe dunkle Wald als Versteck. Aber da wohnt der Wolf? der hat doch vor nichts Angst, oder? Mit liebevollen Figuren erzählt Kleiner Hase von der wunderbaren Poesie des Unbekannten. Ein fröhliches Spiel mit großen und kleinen Schatten. Regie: Kristina Feix // Kostüme: Albena Kaptebileva; Realisierung: Björn Hotes // Bühne: Kristina Feix, Bernhard Weber-Meinardus // Musik: Winfried Wrede // Mit: Mareike Henken, Ylva Jangsell

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 31.05.2019
Zum Angebot
Kleiner Hase
9,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand

An einem strahlenden Frühlingstag tritt der kleine Hase nach draußen und merkt sofort: Irgendetwas ist anders. Da ist auf einmal ein riesiger schwarzer Hase, der ihm immer auf den Fersen ist. Eine Verfolgungsjagd beginnt. Der kleine Hase rennt, der große Hase ist noch da. Er versteckt sich, der große Hase ist immer noch da. Er springt sogar ins Wasser, aber auch das hilft nicht. Da bleibt unserem kleinen Angsthasen nur der tiefe dunkle Wald als Versteck. Aber da wohnt der Wolf? der hat doch vor nichts Angst, oder? Mit liebevollen Figuren erzählt Kleiner Hase von der wunderbaren Poesie des Unbekannten. Ein fröhliches Spiel mit großen und kleinen Schatten. Regie: Kristina Feix // Kostüme: Albena Kaptebileva; Realisierung: Björn Hotes // Bühne: Kristina Feix, Bernhard Weber-Meinardus // Musik: Winfried Wrede // Mit: Mareike Henken, Ylva Jangsell

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 31.05.2019
Zum Angebot